Gunslinger Girl

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Gunslinger Girl 0 Kommentare

      Nach außen hin sind die fünf Mädchen Triela, Henrietta, Angelica, Ricound Claesganz normal. Sie wohnen und genießen ihr Leben zusammen in einem Wohnheim, doch der Schein trügt: Die Mädchen sind… Anime

  • Die Geschichte ist gut gemacht.
    Das ganze ist schon ein wenig veraltet, deshalb auch der Zeichenstil nicht mehr der Beste.
    Alles in allem sehenswert, aber kein "muss in jedem Fall".
    Die zweite Staffel habe ich mir jetzt noch nicht angesehen,
    aber hab gehört, sie soll nicht annährend so gut sein, wie die erste. Naja mal schaun.

  • naja habe nur ein paar folgen gesehen und darauf nicht weiter. irgend wie hat mir die story nicht so gefallen.

  • Ich hab die erste Staffel gesehen und bin grad mitte der 2.
    Mir gefiel nicht, dass die zwei Staffeln so unterschiedlich sind.
    Stil und Stimmen sind völlig anders. Auch die Charaktere verhalten sich teilweise anders.
    Mir kommt die 2. Staffel wie eine andere Serie vor...
    Aber die erste Staffel war richtig gut.

  • Ein melancholischer Anime, der mir wirklich sehr gefallen hat! Besonders die Musik hat mich während dem Ansehen sehr gefesselt, habe immer noch die Hälfte des Soundtracks auf meinem Handy, keke~
    Eine richtige "Handlung" hat er nicht, es wird (jedenfalls in der 1. Staffel, habe die 2. noch nicht gesehen) eher auf die Geschichte jedes der einzelnen Mädchen eingegangen und beleuchtet, wie verschieden sie mit ihrem neuen Dasein und ihrem "Bruder" zurechtkamen, was wirklich sehr interessant war! Animiert zum Nachdenken und schafft eine recht triste Stimmung die sich durch den ganzen Anime zieht, was manchem vielleicht nicht wirklich gefallen mag, wer aber einen tiefgängigen/nachdenklichen Anime sucht ist hier an der richtigen Stelle!
    Die Kämpfe gefielen mir allerdings meistens nicht sonderlich, und wenn ich dann Kommentare auf Youtube sehe wie "Woah, was ne geile Ballerei" möchte ich nur allzu gerne den Kopf schütteln, da es 1. eigentlich eher "nebensächlich" ist (es ist zwar ihre Aufgabe, etc. aber es geht doch eher um die Geschichte der Mädchen) und es mich 2. erschüttert, dass manche diese wirklich manchmal sinnlose (siehe Folge 1, "nur" weil jemand José gepackt hat ^^;;) Gewaltanwendung auch noch toll finden. (Ich denke ja, dass der Anime eher Kritik an solcher übt, daher geht in meinen Augen an manchen Leuten der Sinn der Serie vorbei)

  • Einer meiner fav. Animes. Ich dachte mir zuerst schon, dass es vielleicht etwas merkwürdig anmutet wenn man von diesen kleinen Kindern eine Geschichte erwartet die programmiert werden ihre Fratelli zu lieben.
    Aber insgeheim hat mich das Schicksal jedes einzelnen Mädchen interessiert und ergriffen.
    Ich habe wirklich mit diesen Mädchen gefhült und war zeitweise in der Unterwelt von Italien gefesselt.
    Die erste Staffel finde ich persönlich stärker als die 2. auch weil einige Synchronstimmen unvorteilhaft geändert wurden und weniger balance zwischen Action und Gefühl gefunden wurde.


    Es gab wirklich einige Momente in dem Anime in dem mir die Tränen in den Augen standen! Es ist wirklich ein wunderschöner Anime und wer denkt es ginge nur um Ballerei der hat sich geschnitten!
    Henrietta <3

    [tabmenu]
    [tab=Banner]


    Made by DeathWink


    [tab=Kodex][table='2']
    [*]
    [*]
    [*] Schwur:
    [*]Ein Krieger der Ehrenvoll handelt, kann nicht versagen. Seine Pflicht ist Ehre. Selbst sein Tod - so er denn ehrenhaft ist - ist eine Ehre und kann kein Versagen sein, denn er geschah durch Pflicht. Suche nach Ehre, wenn du handelst, und du wirst keine Furcht kennen.
    [/table]
    [tab=puke rainbows -.-]


    [/tabmenu]

  • Ganz hab ich den Anime nicht gsehen. Nach ein paar Folgen hat mich die Story einfach nicht gepackt. Trotzdem hat der Anime wirklich gute Momente. Die einzelnen Charas werden wirklich dargestellt und man kann mit ihnen mitfühlen, wenn da nicht diese "kalte" Atmosphäre wäre die alles überschattet. Das hat mich am meisten gestört. Irgendwie war alles immer so unglaublich emotionlos um die Dramatik und auch die Brutalität zu verdeutlichen. So hab ich es empfunden und für mich war es eine Spur zu viel. Sonst fände ich den Anime wirklich klasse. Aber wie gesagt nach ein paar Folgen war ich vor allem entnervt und dann hab ich es ganz sein gelassen. Empfehlen kann ich den Anime nicht, aber es gibt sicher den einen oder anderen dem dieser Anime gefallen wird ^-^