Beliebte Animes, die man nicht schaut/mag

  • Jaja, Titel ist etwas komisch gewählt.


    Ich wollte mal fragen, ob es, wie mich einsames Etwas, Leute gibt, denen manche beliebte Animes einfach nicht gefallen. OK, ich schau manches aus Prinzip nicht. Wenn es zu angesagt ist fehlt mir einfach der Anreiz mich dranzusetzen und den Anime zu schauen, egal ob ich dann mitdiskutieren kann oder nicht. Oft seh ich auch 2-3 Folgen, aber trotzdem gefällt mir der Anime nicht. Dann können die Leute mich anstacheln wie sie wollen, um den Anime zu schauen, ich seh den nicht weiter. Für mich müssen Animes schon nach 1-2 Folgen zeigen, dass es mehr gibt als nur massig Charaktere, die sich kennenlernen.


    Welche Animes sind es so bei euch?

  • joa... ich weiß nicht, aber ich glaube es sagt mir einfach nicht zu...


    One-Piece wie auch Naruto


    irgendwie denk ich da immer an für jüngere Kinder gerichtete Animes oO
    hab einige Folgen davon gesehen und mir hats echt nich gefallen..

  • Hehe oh ja da gibts es durchaus welche, die ich nicht mag, obwohl die sehr beliebt sind.


    Bei mir sind Death Note und Elfen Lied zwei Beispiele davon. Ich muss dazu sagen, ich habe Elfen Lied vollständig gesehen und Death Note irgendwie bis zur 14. Folge oder so, also ich habe mich wohl mit den beiden auseinandergesetzt. Viele Leute schwören darauf und ich kann es nicht wirklich nachvollziehen, aber über Geschmack soll man sich nicht streiten. Wollte einfach nur mal Farbe bekennen. :)

  • Bei mir ist es Naruto, es ist zwar beliebt, aber ich mag es einfach nicht.


    Ich weiß nicht mal wieso, am Anfang habe ich es mir angesehen aber
    irgendwann wurde es einfach nur langweilig und dann habe
    ich aufgehört es zu gucken oO ich finde es außerdem zu kindisch


    kommt mir zu wenig Blut vor xDDD


    Naja das war auch das einzige das ich nicht gucke, obwohl es beliebt ist^^

  • Naruto shippuden das zieht sich einfach nur so dahin naja ansonsten animes in dene irgendwelch monster mit karten beschwört werden das kann ich auch nicht ab :ichwillaber:

  • Elfenlied ist auch nicht so mein Fall gewesen, ich mags nicht so blutig, auch wenn Baccano ganz lustig war und da ein Typ komplett in Blut getränkt rumlief.
    Naruto, ok, Naruto und Bleach find ich auch nicht mehr so toll, aber ich verfolgs weiterhin.
    Ich bin nicht so der Fan von The Melody of Haruhi Suzumiya und ähnlichen stumpfsinnigen Animes (Lucky Star, usw.). Shakugan no Shana hab ich die erste Staffel gesehen, aber begeistert war ich auch nicht so davon.
    Alle wollen mir ef-tale und Kimi ga Nozomu Eien andrehen, aber nachdem ich 3 Folgen sah verging mir die Lust daran. Ich finde, Animes sollen ab der 1-3 Folge schon richtig interessant werden. Drama Animes kann ich aber allgemein nicht so leiden, ich will schließlich nicht noch depressiver werden, sondern lachen können und mich freuen, den Anime gesehen zu haben.

  • Ich mag Naruto nicht. Ist wohl einfach nicht mein Fall :huh:


    Und OnePiece seh ich auch so gut wie nie...


    Aber ich fall da eh meistens aus der Reihe und guck nicht so gern, dass was andere toll finden xD

  • Nja..ich liess mich mal mit der masse mitspülen und hab mal elfen.lied geschaut..
    und ehrlich bereue ich es..mir gefällt der anime nicht..die geschichte..die charaktere und die Love.story..
    //der einzige grund warum ich den anime zuende guggt hab war..damit ich nicht mehr über
    ihn nachdenken muss..neige dazu alles was mir nicht gefällt zu begründen..wird nervig mit der zeit..^^
    ist geschmacks.sache..achja..und naruto ist auch nicht mein ding..
    hab schon mal paar folgen rein.geschaut aber ist nicht mein ding..
    und éhMm.
    ich denke das was..
    :D


    so dann ergänze ich mal..
    irgendwie hab ich in dem moment die nervigsten vergessen..die aniems die einfach langweilig werden..nerven..unübersichtlich sind..sich zu lange hinziehen...immer wieder das gleiche passiert..oder einfach unlogisch sind..
    da wären mal..
    pokemon..
    digimon..
    yu.gi.oh..
    detectiv conan..


    soo..ich werde die liste irgendwann sich auch mal ergänzen..^^

  • Also bei mir ist es definitiv Naruto Shippuden....Ich weis nicht seit sie Sasuke gefunden haben und Sai dabei ist, finde ich ist das nur noch ein rum gedümppel
    Wof's Rain hatte ich mir mal ein paar Folgen reingezogen als sie auf MTV kamen aber da ich am darauffolgenden Tag immer früh aufstehen musste, konnt ich mich einfach nicht bewegen den Recorder anzumachen. Also das sind die Animes wo ich wenigstens ein paar Folgen gesehen habe......Elfen Lied, Bleach oder sogar Code Geass, X habe ich noch nie gesehen, hab auch nicht wirklich Lust sie zu sehen

  • Ich kann Naruto nicht so ab.
    Jeder steht drauf. Überall hört man davon und jedes Kind denkt, sie wüssten nun alles über Animes.
    Die Farben sind mir zu Bunt. Ok ich meine Sailor Moon war auch Bunt, aber das ist auch noch ein Anime, der den Boom hier hat richtig herausgebracht.

  • ich hab nen echtes problem mit Yu-Gi-Oh.
    ich meine die erste staffel hat sicherlich noch jeder geguckt. aber jetzt läust schoon die 61637staffel oder so, und es bleibt immer die gleiche scheiße.
    ich kanns langsam nicht mehr sehen !

  • hmm interessant was ihr hier so erzählt, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten, na dann jetzt bin ich mal dran: bei mir ist es eher so, dass ich Interesse verloren habe, weil es irgendwie immer das gleiche ist z. B. Naruto Shippuden sie reden über nichts anderen als über Sasuke hier Sasuke da, das nervt nach einer weile nur, bei One Piece das gleiche...
    Elfen Lied und Hellsing werde ich mir kurz vor meinem Tod ansehen, ist mir erstens zu blutig und zweitens einfach nicht mein Fall. Yu-Gi-Oh ist auch so eine Sache, die ersten Staffeln waren noch erträglich, aber Mittelerweile blickt doch keiner mehr durch, und es gibt 15793 neue Yu-gis, seiner Freunde, Feinde, Pharaonen u.s.w. und es kommen immer weitere dazu.
    Es ist kaum zu fassen aber bei jüngeren sind Pokemon sehr beliebt, ich konnte es nach der ersten Staffel nicht mehr sehen, das ganze wurde mir zu blöd, als es immer mehr Pokemon wurde die verrückt hissen/aussahen, die die es schon gab genügten voll und ganz. So das wars, mehr fehlt mir im Moment nicht ein ^^

  • yugioh, sehr beliebt, nur bei mirn icht ~.~, was soll das karten gespiele?
    Inuyasha, einfach öde ... passiert sowieso immer das gleiche
    naruto, einfach zuviele fillers, macht kein spaß mehr diesen Anime anzuschaun, und langsam kommt immer wieder das gleiche
    elfen lied, bisschen zu blutig X.x, auch sehr pervers, darauf steh ich nciht

  • Yu gi Oh und Pokemon :widerlich:


    YuGiOh finde ich
    1.Langweilig weil es ist ja immer das gleich.Zeit für ein duell blablabla juhu yugi hat gewonnen.


    2.Mir kommt es so vor als ob sie alles mit Karten lösen.Anstat einer massenschlägerei duellieren sie sich alle LOL.


    Ich möchte eine kleine Pommis. Schuldigung Sehr der Ketchup ist alle. Zeit für ein Duell!!!


    Jetzt zu Pokemon.


    Ganz kurz gesagt nur was für Kinder.

  • pokemon..
    digimon..
    yu.gi.oh..


    one piece naruto inuyasha


    shuffle is ja auch angelblich recht bekannt



    steh halt nich so auf die kinderanimes... das ganze muss entweder unglaublich komisch sein (Lucky star <3^^) oder tiefsinnig (Noir, gits, elfenlied) oder abgedreht (hellsing :>)

  • Ich meinte zwar am Anfang eher Animes, die nicht im deutschen TV laufen, aber egal, bin eben vergesslich. :rolleyes: Ist trotzdem ganz interessant zu wissen, dass es viele gibt, die nicht jeden Trend mitmachen.


    @Bagi
    One Piece ist zurzeit bei mir total beliebt. Schaus auf Japanisch weiter und auch wenn es schleppend vorangeht, es kommen langsam wieder interessante Sachen zu stande. Ich sag nur "Yohoho". :P

  • ich guckgrade kein naruto und und kenne es nicht , muss wohl anfangen es kennen zu lernen , weil es wohl so viele folgen hat , naja ich gucks mir an , aber es steht momentan , als unbekannt und eventuel nicht gemocht , wer weiss ,ob es mir gefallen wird :P

  • nja, naruto als Anime kann ich och nicht ab..... die mangas sind ganz gut, aber darum gehts hier nich^^ irgendwie find ich aber eh meistens die mangas besser als die animes.....
    was ich überhaupt nicht abkann ist yu-gi-oh...... ich find die serie einfach nur idiotisch...... aber das ist meine meinung, wers mag, bitte schön, aber mir gefällts nicht......

  • Ich gucke diesen Yu-GI-OH Müll nicht, tschuldigung ist aber so -.-
    ich mag die Story überhaupt nicht und was ist daran so toll mit Karten zu kämpfen? Oo
    Und die Zeichnung ist einfach nur schrecklich die haben Haare wofür man 10 Tonnen Haargel, Haarspray und Haarschaum braucht damit die mal stehen. :XD: Das ist doch nicht mehr normal.
    dann gucke ich auch nicht diesen Fußballkram mit Tsuabsa da. Boah ne das ist auch toten langweilig :boring: