Was ist das Licht?

  • Das Licht sagt man ja ist auch das Gute.Aber gibt es dennn so was ?Oder ist das einfach eine Geschichte die auf eine Lüge basiert?Gibt es den das Gute übahaupt?.Wieso sin die Menschen voller Hass ?Sin wir vom Weg abgekommen die uns Gott gesagt hat? Un gibt es den Himmel übahaupt?Das Gute soll die Menschen ja zum am Ende des Weges zu Licht bringen .Aba wartet nicht das Licht auf uns sindern das große Nichts?
    Bitte meldet euch un sagt mir was ihr über das Licht denkt-Danke :XD:

  • das licht is das licht ohne licht keine dunkelheit und ohne dunkelheit kein licht das is doch klar^^ :S


    ich mag das licht es is schön aber nervig ^^

  • aba vlt ist dien dunkelheit und das licht nur eine lüge um den menschen den weg zu zeigen was er machn soll .halt soll er gutes machn oder schlechtes .......das gute un böse sollten nur den menschen helfen ...also dass basiert auf ner lüge?

  • das licht....hm ich glaube das licht un dunkelt daaselbe sin...also dunkeltheit ist das licht un andersrum das nichts ist der ursprung
    (mussdan mal los -bb) :XD:

  • die Menschen haben sich schon immer vor der Dunkelheit gefürchtet, da sie nicht wissen, was sich darin verbirgt. beim Licht is das nicht so.


    also, könnte man sagen Dunkelheit is böse, Licht ist gut ^^

  • klar, aber die Mehrheit.
    Es sagen ja auch nicht alle, dass die Dunkelheit "böse" und das Licht "gut" ist.
    Könnte auch so ne Art Instinkt sein.


    man sagt ja auch "Der mensch fürchtet sich vor dem, was er nicht kennt"


    so denke ich mir das bloß, ich hab keine Ahnung davon ^^

  • die dunkelheit ist also das böse un das licht das gute.....glaubt ihr das so was den übahaupt existiert?

  • bei licht kann man alles sehen, es gibt nichts verborgenes. in der dunkelheit gibt es vieles was man nicht sieht, und das erzeugt angst/misstrauen. deshalb sehen die menschen das licht als gut und die dunkelheit als schlecht an.


    und noch was: licht ist nur die abwesenheit von dunkelheit und umgekehrt.

  • Hagi und ich scheinen da einer Meinung zu sein. (Dunkelheit = Unwissenheit = Angst = böse)


    Ob es gut und böse gibt...klar. allerdings haben die Leute verschiedene Auffassungen von gut und böse.
    Es liegt ganz einfach an dem Charakter jedes Mensches

  • genau. ein mensch, der sein ganzes leben in einer dunklen höhle verbracht hat und dann nach draußen geht, wird wohl eher das licht als "böse" einstufen, weil er sowas nicht kennt. an sich sind licht und dunkelheit "neutral".

  • stimmt


    der Mensch hat die Dunkelheit einfach als "böse" und das Licht als "gut" eingestuft.
    Physikalisch betrachtet gibt es die Stellen, wo die Lichtstrahlen nicht hinkommen, was wird als dunkel/Dunkelheit bezeichnen und die Stellen, wo die Lichtstrahlen hinkommen, was wie als hell/Licht bezeichnen.
    Es hat also nichts mit gut oder böse zu tun

  • Ach das mit dem Licht ist bloß irgendein Scheiß, den sich irgendwer ausgedacht hat, damit die abergläubigen leute sich an irgendwelche blöden Regeln halten. -.-" Das ist bestimmt nur Aberglaube. Das Licht gibt es nur in Ghost Wispherer. xD

  • hahaha gaarasgirl du hast i-wie recht aba wenn doch jemand gut ist un es gäbe kein gut un böse dannn würde die person i-wie zum bösen üba wechseln obwohl es so was ja nict gibt.also ist das gute und das böse wie ne einteilung.damit die guten wissen wo sie hingehören un die bösen wissen halt dann auch wos sie hingehören.un so weita ........aba gaarasgirl hat recht.oh mann das mit ghost wisperer dder war-hahahahahah :XD: