07 Ghost

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oderManga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oderManga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

  • Ich hab diesen Manga jetzt weit gelesen und find ihn einfach nur cool darum hab ich mich entschieden hier über ihn zu schreiben.


    Fazit: Ein sehr gelungerner Manga der echt oft sehr komisch ist und im nächsten moment wieder total ernst.
    Man leidet mit Teito echt mit weil sein Schicksal nicht grade leicht ist.
    Der Zeichenstil ist bissle gewöhnungsbedürftig und man verliert leicht den überblick
    alles in allem ein recht gut gelungener Manga
    7/10

  • Ich selbst habe 07Ghost nicht aber meine Mutter hat sich die ersten Beiden bänder mal gekauft daher hab ich da einfach mal Rein gelesen gehabt. Leider muss ich sagen das ich dass Manga unglaublich Langweilig finde, ich hatte bereits bei den ersten Seiten Schwierigkeiten es zu lesen (zumal es dann auch Teilweise so Klein geschrieben ist) da einfach keine Spannung und auch kein Elan meher meiner Seits da war. Das wurde bei mir dann wirklich so Schlimm das ich aufhören musste. Das letzte ist mir so was bei Ren Kitakami Passiert (Trotz der Tatsache das ich ein Totaler Shonen Ai/Yaoi Freak bin) ihre Werke sind Sterbens Langweilig aber egal. ich komm vom eigentlichen ab) Zu dem find ich das Buch auch ziemlich Teuer (wie generell viele Mangas bei EMA) es ist also absolut nicht meins. Und meine Mutter wird es auch nicht mehr weiter sammeln weil ihr die Strift auch einfach viel zu Klein ist und sie es selbst nicht so wirklich mehr Spannend findet.

  • In Japan sind, soweit ich weiß, schon 14 Bände draußen und es ist noch nicht zu Ende. Obwohl es ja auch schon ein Side Story Manga "07-Ghost: Children" erschienen ist. "07-Ghost: Children umfasst 6 Kurzgeschichten des Mangas 07-Ghost. Unter anderem enthält dieser Manga eine Geschichte über Konatsus Vergangenheit und auch eine Geschichte über den jungen Frau."


    Genug dazu. Ich hänge zur Zeit bei Band 7 fest, was daran liegt das mir im Moment der Spaß daran verloren gegangen ist. Ja klar es sind schon ein paar lustige Stellen dabei die das ganze am laufen halten doch ist es nicht so ganz mein Humor. Angefangen zu lesen habe ich es auch nur, weil ich mit dem Anime dazu nicht so klar gekommen bin. Mich hat das ganze "Kirchengedöns" genervt, vllt ist es ja auch jetzt der Grund!? Mal sehen ob ich es weiter lese. Was den Preis angeht, da finde ich das egal ob EMA, Tokyopop oder Carlsen da alle schon nen Menge Geld verlangen...

  • Nachdem ich den Anime gern mochte, hab ich mir den Manga gekauft. Nun hab ich alle 17 Bände hier und werd morgen einmal anfangen, ihn zu lesen. Die Side Story hab ich schon durch, war etwas verwirrend, aber dennoch auch irgendwie interessant. Gespannt bin ich natürlich, wie der Manga endet, und nach den Beiträgen hier auch neugierig, ob ich mit dem Lesen klar komme, hehe. Werd den Beitrag editieren, sobald ich durch bin. Ja, das Kirchengedöns hat mich im Anime auch ganz schön gestört, aber ich mochte die Charaktere und den Humor, daher hab ich mir den Manga gekauft.


    Manga durchgelesen und bin überrascht, dass die ersten ca. 5 Bände (mittendrin gehts schon mit der Geschichte weiter) die Story des Animes sind. Einerseits hätte der Manga noch ein paar Bände, von mir aus, weitergehen können, aber so ists auch in Ordnung. Das Ende war, nachdem die Story langsam voran schritt, etwas überstürtzt, von meinem Gefühl her, aber nicht schlecht. Alle Fragen wurden beantwortet und die Charaktere fand ich wieder herrlich. Der Humor kam zwar etwas zu kurz und nicht so gut rüber wie im Anime, aber trotzdem schloss ich sie in mein Herz. Die Geschichte war, auch wenn ich mir vieles schon so gedacht hatte, recht spannend und das Ende gefiel mir auch. ^^


    Einzig versteh ich nen die Seiten nach dem Ende. Da wird irgendwie nochmal ganz komisch der Anfang der Geschichte anders erzählt. Vielleicht die ersten Versuche, bevors veröffentlicht wurde? Steht nix bei bzw. war auch zu faul, mir das alles anzuschauen/durchzulesen. XD


    Und erklär mir mal einer, wie die auf die ganzen DEUTSCHEN Namen kommen. Wüsste ich echt gern.