RF-Online

  • Joa habe gesehen das es noch gar kein thema zu RF-online gibt falls es doch hier existiert dann hab ich es übersehen und dann das bitte löschen und sry ^^



    joa RF-Online


    Es gibt 3 rassen einmal:



    Das Accretian Empire folgt einem totalitären Regime, wo jedes Ziel dem Empire gewidmet ist. Ein Gedanke, der von seinen Anhängern begrüßt wird. Es gibt keine Emotionen, wenn es zu der Zerstörung anderer Rassen kommt und das aus gutem Grund, da die Accretia eine Rasse von mechanisierten Einheiten mit einem materialistischen Denken sind. Die Accretia sind stolz darauf, die stärkste und meist gefürchtete Rasse in der Galaxis zu sein und sie sind stolz auf die riesigen Waffen, welche sie entwickelt haben, um Männer, Frauen und alles was lebt, zu töten. Ihr Drang sich in die weiter entfernten Regionen des Universums auszuweiten, um noch stärker zu werden, ist vorrangig und eine entscheidende Antriebskraft für ihre Existenz. Das hat sie unweigerlich zu dem Planeten Novus und der dort beheimateten verborgenen Zivilisation geführt.



    Die Heilige Allianz Cora ist eine spirituelle Zivilisation mit einem standhaften Glauben an Religion und die magischen Künste. Obwohl die Geschichte der Cora auf religiösen Kriegen basiert, welche viele Staaten und Nationen hervorgebracht haben, ist das Land durch seinen religiösen Kernglauben fest vereint. Die Cora Leute, vereinigt als die Heilige Allianz, kämpfen nun um ihr Überleben, indem sie die magischen Kräfte, die sie aus ihrem spirituellen Glauben ziehen und traditionellen Waffen, die von ihrem Gott Disem gesegnet sind, nutzen.



    Die Bellato Union verwendet in ihrer Kultur Maschinen und etwas Magie. Bekannt für ihre Instinkte, ihre Intelligenz und ihre Reflexe, können die Bellato riesige Battle Mechs und Waffen konstruieren, die im Krieg verwendet werden. Obwohl sie physikalisch stark und intelligent sind, haben die enormen Gravitationsenergien ihres Heimatplaneten die Bellato klein werden lassen. Die Bellato sind erfahrene Händler und ihr finanzielles Verständnis und ihre Geldgier haben die Notwendigkeit aufkommen lassen, sich auf andere Planeten auszuweiten, zu kolonisieren und Ressourcen zu beanspruchen. Um in die restilichen Teile des Universums zu expandieren, müssen die Bellato sicherstellen, dass der Novus Sektor nicht unter die Gewalt der Accretia oder der Cora gerät. Dieser Wunsch nach Expansion und Wachstum wird zweifelsohne dafür sorgen, dass die Galaxis in Aufruhr und Chaos versinkt.


    Der epische Wettlauf um die Vorherrschaft hat begonnen…


    Joa das sind alle iss nen cooles spiel spiele es zurzeit recht gerne ^^


    so sehen die einzelnen rassen aus ^^


    Accretia:


    Bellato: Männlich: Weiblich:


    Und Cora: Männlich: Weiblich:



    naja hoffe ich hab euch das spiel nen bissel schmackhaft gemacht


    Ich bin auf dem Server Lumen und spiele Accretia


    Hier mal noch nen screenshots vom spiel:



    Quelle: http://www.risingforceonline.de

  • Ich habe es früher einmal als Kaufversion im Geschäft erworben und angespielt.
    Mittlerweile wurde es öffentlich zum Download gestellt und ist kostenlos (ich hatte noch gezahlt grml)


    Also von meinen Erfahrungen in Stichpunkten, kann ich folgendes sagen.
    Aber vorneweg, Wer WoW gespielt hat, sollte es lassen. Wenn man WoW gespielt hat, ist man zu verwöhnt um über alle negativen Aspekte hinwegzusehen


    Postiv:


    -Schöner Animecharakterstyle
    -Ganzgelungene Grafik
    -Nettes Städtedesign
    -Gute PvP Inhalte



    Negativ:


    -Beim ersten Login ein kaum zu beschleunigendes 15 min Tutorial -.-


    -Keine Deutsche Sparchübersetzung und keine Länderserver sondern Iternationale (Wer kein Englisch kann, kann das Game haken)


    -Sehr krumme Steuerung und vor allem sehr Zeitverzögert (Wer noch von WoW kliken = tuen kennt, naja das dauert hier ne sek länger und ist recht nervig. Auch das Laufen und umherwandern ist lange nicht so gut gelungen, wie man es von einem PVP MMO erwarten sollte. Zeitverzögertes gemetzel. Kann man sich jedoch irgendwann dran gewöhnen)


    -Sehr vollgestopftes Interface und kaum Möglichkeiten dieses selbst zu beinflussen.


    -Keine schönen Quests (Es gibt welche aber die sind nur so dahingeworfen worden)


    -Kaum PvE Inhalte





    Ich kann nur jedem der gute MMO´s liebt, empfehlen sich ein gescheites zu holen und auch was dafür zu zahlen.
    Im moment stehen WoW und Guild Wars als sehr gute MMo´s da und dieses Jahr kommt neue Konkurenz mit
    Charakteren im Animestyle und sehr guter Grafik


    Aion - The Tower of Eternity




    Wer jedoch einfach ein kostenloses Spiel spielen will, der kann sich damit völlig zufrieden stellen.
    Für kostenlos ist es einwandfrei.

  • sehr schöner beitrag aber stimmt nicht ganz das tutorial kann man umgehen ^^


    vllt. war das ja bei der alten version net so oder so :)

  • Bei der alten Version konnte man leider nicht skippen, da hat man schön jeden Mausklick vorgemacht bekommen
    und mußte ihn danach selbst wiederholen. 15 min lang ohne skip möglichkeit.


    War schlimm.