Digimon Data Squad

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Digimon Data Squad 0 Kommentare
      Digimon Savers spielt 3 Jahre nach der vorigen Staffel, Digimon Frontier. In dieser Staffel dreht sich alles um die Geheimorganisation "DATS", welche dafür sorgt, dass Digimon, die von der Digiwelt… Anime

  • So, ich hoffe ich war nicht der einzige, der sich die erste Folge der
    nun schon 5.Staffel angeschaut hat. Nun ja, was soll man sagen. Ich
    fand die erste von 48 Folgen ziemlich komisch. Ich hoffe der erste
    Eindruck ändert sich noch, aber ehrlich gesagt hab ich auch nicht mehr
    erwartet. Die neue Hauptperson ist nicht ganz so unsympathisch wie ich
    erwartet hab, aber trotzdem hat er keinen richtigen Charakter. Ist zwar
    mal ganz schön, dass die Hauptperson mal keine Pilotenbrille auf der
    Birne hat, aber trotzdem. Und Agumon sah erwartungsgemäß schwach aus.
    Der Kopf war im Verhältniss zum Körper ungefähr 3mal so groß und durch
    die Nasenlöcher hätte ein Zug fahren können. Ihm dann noch die selbe
    Synchrostimme wie bei dem Agumon aus den ersten beiden Staffeln zu
    geben fand ich etwas verwirrend. Und der Quatsch mit Großer Bruder
    kleiner Bruder hat mich auch genervt, mal abgesehen von dem pervers
    großen Kokatorimon - das glich alles eher einem Godzillafilm.




    Ich hoffe es bessert sich noch, wenigstens die Digitationen sahen ganz
    schick aus und zweitweise trat sogar kurzzeitig das gute alte
    Digimon-Gefühl auf, wenn Agumon die kleine Flamme ablässt, aber sonst
    war ich nicht so recht begeistert.

  • @ ete ich verstehe dich nicht warum du dich aufregst das sie die gleichstimme genommen haben? es ist eher veerwirrend wen die immer wieder neue stimmen machen!




    So nach dem ich mir jetzt die folge auch angesehen habe, und auch schon die japanische version kenne ;) muss ich sagen die erste folge war gut aber hat noch keinen vom Stuhl gehauen. Die Synscro ist denen sprechend gut habe bisher nichts zu meckern (erste folge), Zeichen Style wurde etwas erwachsender was mich freund das allgemeine digimon Design hat sich leicht geändert. und so schlimm ist es nicht nur kleine änderungen.


    Erste Staffel


    Data Squad



    so große Änderungen sind das nicht, Das Typische Digimon Gefühl kam wieder auf zum Schluss als der so gesagte Battle Song Digi Song kann einfach nur klasse das sie auch dort auf den alten Sänger gegangen sind.



    Schön und gut aber die Vorstellung der Personen und der Freundschaft bzw kontakt aufname mensch digimon ging zu schnell wie ich finde einfach einen Coolenspuch abgelassen und schon Freunde (naja eher std. langes geprügelt ;)), diese leicht Getto Amtmo finde ich geil und denoch ist da ne menge witz drin, der HauptCharakter ist mir gleich sympatisch und macht spaß ihn labern zu höhren auch wen die mundbewegunt etwas asyncron ist :S , seine *Freundin* gegenspielerin finde ich noch klasse gemacht diese Qugen :thumbsup:




    Naja zum allgemeinen kann ich noch nichts sagen war ja nur eine folge auf Deutsch ;) aber weiter anssehen ist klar.





    so was zur folge die war echt genial alle denken agumon war schuld für die verprügelten Pasanten obwohl es der andere war, aber was mich wundert Digimons können nur digimon Futter essen ? war das nicht anders? (bei tamers)

  • Naja, vielleicht hab ich übertrieben mit Agumons Synchro, aber einige denken jetzt vielleicht, dass es sich bei dem Agumon um das selbe Agumon aus den ersten beiden Staffeln handelt.

  • Ich hab mich gewundert wie gut auf einmal synchronisiert werden kann aber bei Agumon die gleiche Stimme zu nehmen wie in den ersten beiden Staffeln war garnicht mal so verkehrt aber nur die Namen der Digitation stören mich ein bisschen denn ich war es gewohnt dass aus Agumon im Championlevel Greymon wird und nicht GeoGreymon (Champion) bzw in den anderen leveln
    RiseGreymon (Ultimate)
    ShineGreymon (Mega)
    ShineGreymon Burst Mode (Mega)
    ShineGreymon Ruin Mode (Mega)

  • Ich schätz mal diese Staffel spielt zwischen zweiter (der besten) und dritter Staffel weil es ja auch in der dritten Staffel auch ne Organisation gibt (im gegensatz zu den anderen Staffeln 1,2,4) oder in einer ganz neuen Zeit

  • Mir haben bisher alle Staffeln ganz gut gefallen, auch diese, jedoch diesmal nicht auf Deutsch. Ich kenn ca. 10 Folgen auf Japanisch und war, bis auf das Opening, recht enttäuscht. Heute hab ich es mal geschafft die Folge zu sehen, auch wenn ich bei der Hälfte der Folge ausgeschaltet habe. Es klingt zwar pingelig, aber mir gefällt es einfach nicht, wenn sie Namen verändern, besonders sie zu "verdeutschen" (konnt's grad nicht anders ausdrücken). Synchro und Lippenbewegungen haben sie auch schon mal besser hinbekommen, aber ansonsten freut es mich, dass sie nun auch diese Staffel in Deutschland zeigen. Die alten Staffeln wurden meiner Meinung nach besser rübergebracht. Vielleicht lad ich sie mir demnächst auf Japanisch, um noch den Rest zu sehen.

  • So folge 2 und 3 gesehen hmm folge zwei war ohne pep wie ich finde folge 3 war schon wieder besser (Fahrradkorb).


    was mir aufgefallen ist das Agumon im schnitt doppelt so groß ist wie in den anderen staffeln ?



    LoL MiB ist auch vertreten :)



    tja was soll ich nur fon diesen Östereicher denken hmmm, dies sieht doch garnicht so schön aus warum leiben ihn alle ?


    hmm Markus und Yoshino „Yoshi“ besziehung geht mir zu schnell die verstehen sich ja jetzt schon perfetk bzw genausoschrecklich wie ein altes Ehepaar


    naja mein motte "Go Street Fighter Go"

  • ich finde geogreymon ist ur gut gezeichnet im gegensatz zu anderen.was ich dumm find ist dieser gaogamon(championlvl)der name ist nicht wirklich ausgefallen,aber ich find cool das endlich mal erwachsene digi typen da sind,und was ich auch cool find ist,das schon ur viele von den digimon wissen,nicht immer nur alles zu vertuschen und so zeug.und lalamon,da kommt mir nur das grauen,das digimon kann mir gestohlen bleiben,schaut aus wie ungezifer und dazu dieser name "lala"mon,ein echt toller Einfall,aber sonst finde ich alles ganz gut,abgesehen auch von diesem großen und kleinen bruder getue.und heute überhaupt,der titel"Das Ende des Dreamteams",Dreamteam nennen die das,grad mal bei der 5 od. 6 folge was das war kann man das net dreamteam nennen.aber ich finde überhaupt ist alles sehr gut gezeichnet.und was ich auch cool finde,das auch mal die menschen mit anpacken und nicht immer nur die digimon,aber ich finde sie hätten schon ein anderes digimon als wiedermal agumon hingeben können,ich meine nicht das agumon schlecht wäre oder so,aber mal a bissl abwechslung gefällig!!!!!!!aber trotzdem find ich es sehr gut bis jetzt!staffel 1 und diese jetzt sind meine lieblingsstaffeln,dann 2 staffel ,dann 4 und zu guter letzt die 3,die 3 war sowas von schei...,muss ich schon sagen!aber ein hoch auf diese jetzt! :kmegane: :khot: :khahaha: :knani: :kmegane: :heiss: :kstfu: :ktwinkle: :kmegane:

  • Wenn ich da jetzt richtig hingehört hab ist dieser Typ in der roten Jacke 14 (So erstaunlich das bei seinem Aussehen auch sein mag) und wenn man sich an die alten Digiritter, von denen der älteste 14 war, erinnert, hat sich da eigentlich nicht viel verändert.


    Aber ich muss wirklich gestehen, dass mir diese Staffel echt besser gefällt als Staffel 3 - 4, vor allem aus dem Grund, weil ... keine Ahnung, mir gefällt es einfach. Unüberseh ist aber, dass sich die beiden Hauptprotagonisten doch sehr an Tai und Matt anlehnen, mir ihrem ewigen Gestreite und am Ende sind sie doch Freunde, naja egal, besser was gutes nachgemachtes als was schlechtes neues.

  • ist euch aufgefallen das markus die synchro von jaden und koga(inuyasha)hat.oder das geogreymon und gaogamon die selbe voice haben!?


    aslo wer sich nun "krass" denkt,dem glaub ich nit,des ist net "krass",sonder doof,haben die etwa keine leute oder wie!? :kmegane: :kstfu: :kmegane:

  • Genau deshalb schau ich die Staffel grad online an im Original... Die Openings sind echt irre, das zweite gefällt mir genauso wie das erste. Ich spoiler hier nun nicht rum, aber bei einer Sache bin ich zwiegespalten. Die haben aus den Staffeln davor ein paar Sachen übernommen. Ist nicht schlecht und cool find ich auch, dass man später so viele Digimon sieht, die man teilweise kennt, aber die nie oft vor kamen.
    Wenn im deutschen TV die Staffel vollständig gezeigt wurde sollte man mal Umfragen machen oder so, welches Digimon richtig sexy/süß/usw. ist oder so. :D

  • also ich hab bis jetzt fast alle folgen von savers gesehen und finde sie gut. nur stört es, dass sie die namen geändert haben und den titel der serie. das japanische ist in der hinsicht besser. und die synchronstimmen sind auch verwirrend da tohma (thomas) vom gleichen wie takuya aus frontier gesprochen wird, das ist etwas seltsam. aber die serie ist besser als erwartet denn rtl2 schneidet diesmal auch nicht.