Der beste Manga eurer Meinung nach??

  • meiner Meinung nach sind einige Mangas sehr gut und es ist schwer zu sagen, welche ist der beste. Naruto, One Piece und Fairy Tail sind sehr gut. ich lese diese Mangas sehr gern. Aber es gibt auch einige Mangas, die nicht so kompliziert und lange sind, z.B Chi´s sweet home. Vor kurzem habe ich das Manga auf *** gelesen. Es ist sehr lieblich. ich meine es auch ein gute manga ist.

  • Mein Favorite im Moment wenn mich jemand so plötzlich fragen würde wäre "Yuria 100 Shiki", warum fragt ihr.
    Vor ab der Manga ist ein sehr starker Ecchi lustig ist je nach wo man ihn ließt steht bei den Genre ach einmal Hentai dabei. XD
    Also Kinna finger weg davon es verdirbt euch. ^^


    'Nur ein scherz es geht zwar sehr viel um den Beischlaf aber es kommt nie dazu (leider, ist dennoch sehr erotisch gehalten ^^).


    Kurz zur Story, ein Forscher entwickelt eine Liebespuppe wo lebt und die sich demjenigen fügt der sie (sagen wir mal) einweiht. Nun lässt sich die Liebespuppe nicht so einfach einweihen und rennt weg. Nach ner weile kann sie bei einem hilfsbereiten Mann unterkommen. Nun hat aber der Forscher die Puppe mit etlichen Funktionen ausgerüsstet sodass Alltagssituationen sie dazu verleiten es mit ihm machen zu wollen. Jedoch (und des ist irgenwie in meinem Verständniss nicht für mich nachvollziehbar) lässt er es nicht zum Beisschlaf kommen.


    Ist jetzt ein bissel "plump" erzählt aber es ist sehr witzig gehalten.



    P.S. weiß einer was die einheit PPS ist, des kommt oft darin vor?
    Wer is wissen will öffnet den Spoiler. :D


  • Gravitation: ich finde den Zeichenstil so süß und auch die Story einfach toll
    und der Manga ist auch irgendwie besser als die Anime weil da mehr lustigere
    Szenen kommen als in der Anime :D aber die Anime ist meine Lieblings Anime Serie :)


    Defense Devil: die Story ist einfach traumhaft und der Zeichenstil auch
    der Manga ist auch so lustig das ich mich vor lachen nicht mehr einkriegen konnte
    (genau wie in Gravitation)


    beide Mangas sind total lustig und Story usw einfach toll<3 ♥

  • Früher hätte ich bestimmt gesagt Naruto und davor bestimmt Inu yasha. Das könnte daran liegen das ich dank der beiden Manga erst angefangen habe mich in der Anime und Manga Welt zu verlieren und zu verlieben. Aber ich habe beide aufgehört weiter zu lesen, weil es eben Endless Manga sind und beide so ü50 Bände habe. Genug davon...


    Meiner Meinung nach ist Ga-Rei ein guter Manga.
    Es gibt genug Action, den Kämpfe kann man gut folgen, was ja in den meisten Manga kein Spaß machen.
    Die witzigen Gesichtsausdrücke die ab und an mal fallen locker die Stimmung immer wieder auf, vielleicht kann man es deswegen an manchen Stellen auch nicht ganz so ernst nehmen. Was auch gut Passt sind die Geister und Dämonen, sie werden gut in Szene gesetzt und sind detailliert gezeichnet.
    Wenn man wissen will wie es nach Ga-Rei Zero weiter geht ist der Manga nur zu empfehlen.

  • Den bisher besten Manga, den ich je gelesen habe, ist "REC- Der Tag, an dem ich weinte". Ich finde, dafür, dass der Manga ein One-Shot ist, konnte mich die Story richtig mitreißen, was für ein Einzelband sehr schwierig ist. Ja, dieser Manga ist der Beste One-Shot, den ich bisher gelesen habe.


    Ansonsten finde ich "Peach Girl" sehr genial. Der Manga hat mich richtig beeindruckt. Das ist zwar Romanze und nicht jedermanns Sache, aber ich konnte mich sehr gut in die Story vertiefen und mitfühlen. Auch das Ende fand ich richtig super, was auch nicht bei jedem Manga gut gelingt.

  • gute und schwere frage. ich kann mich da echt nicht festlegen. momentan würd ich da zwischen spice&wolf und conductor stehen. beida haben eine unglaublich fesselnde geschichte und äußerst stimmige characktere.während spice&wolf eher ruhig und friedlich ist,ist conductor mysteriös und psychologisch. grade weil sie so viel gemein aber auch so viele unterschiede haben kann ich da schlecht entscheiden welcher besser ist,da beide auf ihre weise perfekt sind.

  • Glücklicher weise sind die Geschmäcker ja verschieden ^^
    Zu meinen Lieblings -Mangas gehören:


    Magister Negi Magi (Genre: Fanasy, Comedy)
    Vampire Knight (Genre: Fantay/ meiner Meinung nach aber ich werde es nochmal nachlesen im Internet)
    Cheeky Vampire (Genre: Fantasy, Comedy)


    Zu meinen Lieblings-Animes gehören:


    One Peace
    Dragonball- Dragonball Z
    Ranma ½
    Yu-Gi-Oh (aber nur die alten staffeln)
    Wolfsrain
    Elfenlied
    Hellsing (nicht die OVAs)

  • Only the Ring Fingers Knows


    Für immer mein


    Silver Diamond


    Rin!



    Ich liebe diese Mangas :3 ich hab sie schon sehr oft durch gelesen am meisten Only The Ring Fingers Knows und Silver Diamond
    Das eine ist ne wunder schöne liebes Geschichte zwischen zwei Jungs und das andere eine lustige Fantasy (angeblich auch shonen) Geschichte. :D


    Mein erster Manga war Full Moon hatte aber auch nur ein Band xD warum auch immer.

  • Schwer zu sagen, kann immerhin nur zwei Mangas mein eigen nennen. Ich fang einfach beim ersten an, das währe dann Ame & Yuki Die Wolfskinder. Ein liebevoller Manga mit drei Bänder, die Geschichte ist ebenso dramatisch wie auch schön und hat mich am lesen gehalten so das ich Ruckzuck durch war (leider..^^). Den Zeichenstil mag ich auch total, der ist ziemlich zurückhalten, nichts allzu übertriebenes. Passt einfach zu der Geschichte. Zu dem gibt der Zeichenstil die Gefühle der Charaktere sehr gut wieder.


    Joar, dann währe da noch Blood Lad. Ich bin jetzt bei Band 7. Vampirgeschichten sind nicht mein Fall aber bei diesen Manga stört mich das überhaupt nicht, da die Vampire dort den Vampir nicht so raus hängen lassen (wenn ihr irgendwie versteht was ich meine). Zudem ist es sehr gut gemischt mit allen möglichen Arten von Dämonen. ^^ Langweilig wird es nicht in der Story finde ich, auch wenn man die Kämpfe teils voraussagen kann. Der Hauptcharakter ist mir total sympathisch, ein Dämonischer Otaku der am liebsten in der Menschen Welt leben würde (Es gibt eine Dämonenwelt wo er halt lebt).

    Sven aka ehemals Blacklizzard


    Are you enjoying the time of your life ?
    You just keep on trying till you run out of cake.

  • Ich habe von Manga eigentlich kaum Ahnung. Viel mehr als Rurouni Kenshin, Captain Tsubasa, Orphen, Dragonball und Berserk habe ich wohl auch nicht gehabt. Von denen wäre es dann tatsächlich Orphen gewesen. Fand den damals so toll das ich mir direkt die HK-DVDs vom Anime gekauft hatte ^__^"

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • Mein absoluter Lieblingsmanga ist "Cavalier of the Abyss" und Bleach :3 ~ Berserk gehört natürlich auch noch dazu :3. Mit Berserk
    verbindet mich viel, es läuft fast so lange wie ich alt bin xD" Zudem ist es eines der dunkelsten Manga überhaupt. Bleach ist da
    leichter aber war der Manga der mich zu Anime und Manga erst so richtig gebraucht hat. (Durch ein AMV) Und aktuell Platz 1
    ist wie ich Oben schon sagte Cavalier of the Abyss, was im Grunde keiner richtig kennt - das aber nen extrem großes emotionales
    Spektrum aufzuweisen hat! Allein die Kämpfe sind sooo extrem beeindruckend :3 und massig Wendungen, wie gesagt großes Kino <3.