Gaaras Kindheit

  • ich hab beschlossen eine meiner vielen Fanfic einmal hier zu posten. in dieser geht es um gaara, um seine kindheit vor yashamarus tod und danach. ich hoffe sie gefällt euch.



    Kapitel 1: Nacht
    Temari schreckte hoch. Irgendwas hatte sie aufgeweckt und sie brauchte ein paar Minuten um zu bemerken was es war.
    Das leise weinen ihres kleinen Bruder Gaara. Schnell stand sie auf und ging zu ihm hin.
    "Gaara, es ist alles in Ordnung, du hast nur schlecht geträumt. Ich bin ja bei dir." redete sie beruhigend auf ihren kleinen Bruder ein.
    "Was'n los?" fragte eine verschlafene Stimme. Sie gehörte Temaris zweiten kleinen Bruder Kankuro.
    "Nichts, Gaara hat nur schlecht geträumt. Jetzt schlaf weiter."
    Das lies sich Kankuro nicht zweimal sagen. Kurz darauf hörte Temari wieder das regelmäßige Atmen ihres Bruders.
    Dann setzte sich Temari auf die Kante von Gaaras Bett, strich ihm sanft durch das rote Haar und sang ihm mit leiser Stimme ein Schlaflied vor, welches ihre Mutter immer für sie gesungen hatte.
    Als Gaara wieder schlief ging auch Temari wieder schlafen.




    ok, ich weiß etwas kurz aber das war eine meiner ersten FF und da hab ich die kaitel noch nicht so lange gemacht. die geschichte ist mit 9 kapitel abgeschlossen und ich schreib im moment an einer fortsetzung. es wird insgesammt zwei fortsetzungen geben soweit ich das jetzt schon weiß. bin schon gespannt was ihr zu der FF sagt. wenn sie euch gefällt kann ich meine anderen naruto FF auch noch posten.

  • lol ne FF im Bücher styl ich mag die eher im chatt style aber egal tja recht kurz und tja noch etwas unklar aber die klarheit wird mit den anderen Kapitels kommen^^