Glaubst du an Gott?

  • Wie steht ihr zu dem Thema?


    Ich persönlich halte nicht viel von Gott und glaube auch nicht das es einen solchen gibt.



    loki


    [edit]schreibt bitte nich ständig nur ob ihr an gott glaubt oder nich, erklärung oder ähnliches bitte mit dazu
    Bryan Fury[/edit]

  • Also ich glaube an Gott!
    Dazu muss ich sagen, ich glaube NUR an Gott... Ich halte nicht viel vom Papst oder den Priestern... Die sind nämlich so wie die Regierung... machen ihre Regeln teilweise selber...
    Aber Gott gibt es^^

  • Ich persönliche glaueb nicht an Gott. Kann einfach nicht ann ein allmächtiges wesen glauben das unfehlbar sein soll.
    Halte aber sehr viel von der nordischen Mythologie und finde dort einiges, so glaubensmäßig, ansprechend.

  • Ich glaube an garnichts und bin erstaunt das Milliarden Menschen an etwas glauben können was noch nie jemand gesehen hat und auch nur in einem Märchenbuch namens Bibel auftaucht.

  • Es gibt ne Menge Sachen die noch nie ein Mensch gesehen hat und trotzdem sind sie da, oder sie glauben daran.
    Religion gibt den Menschen einen stetigen Halt in einer sich ständig verändernden Welt. Dinge an die du heute noch glaubst, sind morgen vielleicht schon nichtig, aber die Religion bleibt. Viele Menschen brauchen das einfach, und deshalb sollen sie es auch haben.


    Das ist ja das schöne am glauben, jeder kann, muss aber nicht.

  • Du meine Scheiße XD Wenn ich so drüber nachdenke...


    Gott und ich haben kein gutes Verhältnis ^^' Ich denke schon, dass es ihn gibt, vielleicht nicht so, wie die Kirche ihn beschreibt, aber irgendwie wird es ihn geben, denk ich. Ich glaub auch nur an ihn aus Lust an der Sache O..o Ob es ihn gibt, keine Ahnung. Es weiß sowieso keiner und drüber zu diskutieren macht keinen Spaß finde ich.
    So I found a reason to let it die. Fuck off God, the Devil himself loves me. o..o


    Wie gesagt, wir haben nicht das beste Verhältnis XD


    Liebe Grüße,
    Suicide-Kiddie~ with a piece of a broken mirror, called Yama~

  • Zitat

    Original von DNJ
    Ich glaube an garnichts und bin erstaunt das Milliarden Menschen an etwas glauben können was noch nie jemand gesehen hat und auch nur in einem Märchenbuch namens Bibel auftaucht.


    Dem stimme ich voll und ganz zu ^^

  • Naja, wäre ja noch schöner wenn die Leute an Vampire oder Zombies glauben würden, weils diese in einem Buch gibt,... aber ich sehe das so:


    wenn Leute mit dem Glauben aufgewachsen sind, glauben sie meist auch daran, daran kann man nichts machen und schlimm ist es auch nicht,
    nur weil ich den Gott-Kram für schwachsinn halte, kann ich niemanden zwingen,
    dies auch zu tun...

  • Ja ja schon klar,aba wieso glauben diese Leute an Gott??
    Welchen grund gibt es?
    Haben sie ihn schonmal gesehn?
    Ihrn berührt?
    Mit ihm gesprochen??
    Ich weiss es natürlich nicht,aba Gott ist nur eine erfindung eines Typen der high war.
    Früher gabs ja auch schon Rauschmittel,er hat wohl welche genommen,beabsichtigt oider net,und hat sich vorgestellt das er mit wem redet.
    Und so entstand Gott.
    Denn ich kann mir net Vorstellen das ein Wesen,was die Welt,die Galaxy etc erschaffen hat,was so Riesig sein sol,noch nie von jemanden gesehn sein soll.
    Und damals waren doch alle beklopt im Kopf.

  • Zitat

    Original von Nidaime
    Ich weiss es natürlich nicht,aba Gott ist nur eine erfindung eines Typen der high war.
    Früher gabs ja auch schon Rauschmittel,er hat wohl welche genommen,beabsichtigt oider net,und hat sich vorgestellt das er mit wem redet.
    Und so entstand Gott.


    Das, will ich hoffen, is jetzt nicht ernst gemeint... weil das eine beleidigung der Religion wäre.
    Es mag ja sein, das noch niemand Gott gesehen hat, aber solange der Glaube existiert, existiert auch Gott.


    Islam, Judentum sind da keine Ausnahmen.


    Vielleicht ist Gott ja nur ein Hirngespinst, wer weiß, aber Warum glauben denn so viele Menschen an Gott, wenn es nur ein Hirngespinst ist !?!?


    Also ich hatte schon zuviele Diskusionen mit meinem chinesischen Freund (is Christ) und da kannste machen was du willst, die finden immer ne Antwort...


    also vielleicht gibt es ihn, vielleicht nicht, aber wozu daran glauben !?
    WWozu an etwas glauben was noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat !?


    Die Frage wird wohl ungelöst bleiben...

    Einmal editiert, zuletzt von Dragonleader ()

  • das meinte ich nicht, ich meinte WIESO Glauben überhaupt so viele an Gott ?! wie ist das entstanden, das so viele daran glauben !?


  • wieso die Leute glauben? weil es ihne Kraft gibt! in einer sich ständig ändernden Welt einen festen bezugspunkt. Weil sie etwas brauchen das in dieser schlechten Welt den guten Gegensatz gibt. eine Glaube an Gerechtigkeit, eine 100 Gerechtigkeit die nie fehler macht. Vielleicht aber auch einfach nur weil ohne gott auch kein Leben nach dem tod existiert. wohin gehen wir? woher kommen wir? die zwei ungelösten fragen der Menschheit, die wohl auch nie enträtslet werden. Existenzielle fragen die unbeantwortet angst machen können.
    Welchen gRund es gibt? Man braucht keinen Grund um zu glauben!
    Gesehen, gesprochen und berührt? Ja, gibt Leute die das behaupten. gibt nen Typen der mit seinem roten Telefon angeblich gott erreicht. Da hast du einen der mit ihm spricht.
    elvis ist auch tot, und trotzdem gibt es leute die ihn sehen, berühren und mit ihm reden. Und obwoh ldas meistens Spinenr sind, glauben viele das er lebt. das ist natürlich nicht ganz mit den Glauben an gott zu vergleichen.
    gott wird wohl eher auf andere Art entstanden sein, als durchs Kiffen. Die ersten Götter der Menschheit, waren Menschen die einen gott gleichen Ruhm hatten. Irgendwann vergaß man das sie Menschen waren und so wurden sie zu göttern denen immer mehr angehangen wurde.



    Zitat

    Original von The Kyuubi's Chakra
    Also ich hatte schon zuviele Diskusionen mit meinem chinesischen Freund (is Christ) und da kannste machen was du willst, die finden immer ne Antwort...


    Natprlich finden die immer eine antwort. sie hatten unzählige Jahrhunderte den glauebn zu perfektionieren. Und soltle trotzdem etwas ungeklärt bleiben sind gottes Wege einfach unergründlich und gut.

  • So dann sag ich auch mal was dazu ich hab nix gegen lkeute die an Gott glauben aber ich nunmal nich, weil mir als kleines Kind von allen seiten der glaube von Gott aufgedrückt wurde habe ich einfach auf durschzug gestellt es war mir als kleines kind egal und ist es mir heute immer noch (dadrüber regt sich mein reli lehrer jeden verdammten tag auf -.-)