Was würdet ihr mit den Death Note machen?

  • hmmm...
    ... hab ich schon oft drüber nachgedacht... wen ichn guten tag hab dürfte 1 dran glauben , aber wen man länger drüber nach denkt... im leben gibts genug leude die man hassen wird und man muss mi denen auskommen ... vondaher ... hmm... ein großen apfelvorat kaufen und mit ryuk abhängen ^^

  • Also an Äpfeln mangelt es nicht wirklich bei uns, haben ein oder zwei Apfelbäume aufm Hof stehn xD


    Ich würde mit dem Death Note zuerst die leute umbringen, die ich aus tiefstem Herzen hasse. Und im Nachhinein, als Schutz für meine Freunde... Jeder der ihnen Schmerz zufügen sollte(also mit absicht) müsste dran glauben -.-

  • auch wenn es sich grausam anhört, würde ich wahrscheinlich aus spaß die leute umbringen...nicht wie light eine perfekte welt schaffen wollen, aber sie wissen lassen das es irgendwo jemanden gibt der sie abmurgst wenn sie was falsch machen


    muhahahahahaah... *in wahnsinn verfall* :khahaha:

  • Erst würd ich mal meine Rachegelüsste ausleben *muhahahahhaha*....*ähmmm ja*..... danach müssten die ganzen bösen Menschen dran glauben z.B Gorge W. Busch *he he* oder so Leute die unschuldige Menschen einfach so auf offener Straße erschießen, entfürhren oder misshandeln!! Solche Menschen sollte es nicht geben....die wären das perfekte Zielobjekt für den Death Note.

  • Hmm, schwere Frage , aber ich bezweifle das ich in der Lage sein könnte so viele Menschen zu töten ^^ bin einfach viel zu gut erzogen worden ;) Ich denke das was Yagami Light gemacht hat war falsch , dennoch vielleicht würde ich was gegen die machen die andere Leute anstiften... z.B für Kriege usw nun ja ist ne schwere frage wie gesagt :)


    gruß andy

  • ich weiß nicht was ich real machen würde , aber im moment würde ich es glaube mit verbrennen versuch!!!
    ich kann sowieso keiner fliege was zu leide tun und find das abartig menschen zu töten, jaja ganz nach der deutschen verfassung, die bösen sollten erstmal vor gericht kommen, wenn sie dann ihr zweite chance nicht nutzen... naja ein rückfall kann ja mal passieren
    aber wäre da wirklich nichts zu machen, könnte ich mir selbst eine verpassen "warum hab ich das death note nicht behalten verdammt" ?(

  • mh...ich hätt auch n bissl angefangen die "bösen" menschen zu töten,so wie light.nur sein wir mal realistisch,NIEMAND wäre in der lage, jmd mit nem real Death Note zu schnappen,abgesehn davon muss der nutzer auch erstmal mit den regeln klarkommen...vonwegen weder hölle nich himmel etc... :kmegane:
    naja fazit is,am ende seines schaffens hat man sowiso gelitten,wobei man es dann doch vielleicht für kurze zeit auch für sinnvolle sachen eingesetzt hat. :kkukukuh:

  • Mhh genau wie Light ne perfekte Welt schaffen *blitze hinter Mir erschein*

    Einmal editiert, zuletzt von *~Rock_Lee~* ()

  • Ich glaube ich würde es einfach jemand anderem geben...
    ich könnte mit dem DeathNote bestimmt nicht umgehen xD


    Hätte aber nicht gedacht das es so cool ist :D

  • jemanden anderen???
    was denn? einem ,der die ganze welt reinschreibt oder jemanden (wie mir )der es dir zurück an den kopf klatscht ,weil man nicht weiß, was damit anzufangen, und sich dann halbtot lacht, weil du wütend und blutend am boden liegst (ojee, war nur ein scherz!! LOL)

  • Ich würde es nicht benutzen...
    Obwohl man das erst sagen kann, wenn es so weit ist, denke ich definitiv, dass ich es dem pseudo Ryuk zurück in den.... ähm. Zurück in die Hände geben würde. :kmegane: