Shonen Ai/Yaoi

  • Für alle die es nicht wissen erstmal die erklärung der beiden wichtigsten Begriffe!!
    Shonen ai:
    Als Shonen Ai werden Animes oder Manga bezeichnet in denen es sich um die Liebe zwischen zwei Männern/Jungs handelt.
    Yaoi:
    Yaoi ist im entefekt das selbe wie Shonen Ai, jedoch sieht man in Yaoi mangas und animes die Sexszenen zwischen den beiden männern/jungs deutlich, der Sex ist also nicht nur angedeutet!


    Das dazu... ich wollte also gerne mal wissen was ihr so davon haltet. Ich liebe es ja, vor allem bin ich von den Werken von Hinako Takanaga beiestert. Nicht mehr lange und ich besitze ihre gesamten Werke!! *grinz*
    Ich mag aber auch Taishi Zaou total gerne, vierleicht kennt sie ja jemand!!
    Außerdem hab ich schon einige Animes gesehen, darunter z.B. Loveless, Sukisyo, Gauken Heaven, Bronze und Zetsuai!!
    Kennt ihr welche davon, wenn ja wie findet ihr sie?
    So zum Schluss noch mal meine Frage an euch:
    1. Was haltet ihr von Shonen ai?
    2. Was habt ihr schon so gelesen/gesehen?
    3. Kennt ihr Taishi Zaou oder Hinaka Takanaga?
    3.1.Wenn ja wie findet ihr ihre Werke?
    3.2. Welche Werke von ihnen mögt ihr am liebsten?
    4. Was könnt ihr mir denn so empfehlen?!

  • 1. : Ich als junge, und der, der am liebsten frauen mag, ist die frage theoretisch beantwortet 8|
    2. : Ich als großer Hentai - Fan finde manchmal Yaoi Manga', was mich ein bisschen anwurmt, also ich als Mann halte von ihnen nichts, ausser von Yuri Manga's :love:
    3. : Nein, kenne ich leider nicht
    4. : Wie wäre es mit Gravitation, ist auch ein Shonen Ai/Yaoi? manga/anime ^^

  • Du magst es vierleich nicht glauben aber ich hab auch schon Jungs erlebt die Shonen Ai gut fanden und "nicht" schwul sind!!
    Gravitation hab ich natürlich schon längst zuhause im Bücherregal, das war der erste Shonen Ai den ich gelesen habe und so zu sagen mein einstieg!!

  • 1. Ich liebe es!!! Es hat halt einfach ne gewisse Faszination ;)
    2. Ziemlich viel: Zetsuai, Bronze, Kizuna, Love Mode, Kleiner Schmetterling, Verliebt in Osaka, Color uvm.
    3. Ich finde Beide nicht schlecht, obwohl ich die zeichnungen von Hinako Takanaga ein bischen besser finde
    3.1 hmmm! Gute Stories, hübsche Boys! Sag mir Herz, was begehrst du mehr!!! :khappy:
    3.2 Ganz klar: Verliebter Tyrann :klovelove: was muss der arme Morinaga nicht alles erleiden!
    4. Zetsuai, Bronze Alles von H. Takanaga( ich liebe es einfach ^^ ) Das Demian-Syndrom, Loveless und Ja-Dou find ich auch nicht übel

  • Juhu mal jemand der schreibt. Loveless, Bronze und Zetsuai kenne ich schon aber Ja-Dou und das Demian-Syndrom hören sich gut an!! Ich find total blöd das Verliebter Tyrann so lange braucht bis es fort gesetzt wird ich hasse es wenn man soooooooooo lange warten muss!!

  • Whoa, Gleichgesinnte! Ich mag Shonen Ai sehr gerne, besonders die Werke von Takemiya Keiko und Moto Hagio. Gelesen habe ich bisher außerdem: Bronze, Kizuna, Love Mode, Kleiner Schmetterling, Boys next door, Gravitation, etc.. Mein absoluter Favorit ist aber Kaze to Ki no Uta!

  • Ich liebe Shonen-Ai/Yaoi abgöttisch. :love:
    Meine Sammlung besteht fast nur aus diesem Genre.
    Ich bestitze leider nur ein Werk von Taishi Zaou und zwar Secret Love.
    Aber ich besitze auch Princess Princess von ihr, was sie unter einem anderen Namen herausgegeben hat.
    Hinako Takanaga kenne ich ebenfalls. Sie gehört zu einem meiner Lieblingmangaka Am liebsten mag ich von ihr Verliebter Tyrann und Kleiner Schmetterling.


    Meine Empfehlungen sind groß
    Aber zur Zeit würde ich eindeutig Junjo Romantica weiter empfehlen und La Esperanza.
    Silver Diamond ist ebenfalls sehr empfehlenswert. :D

  • Stimmt! Junjo Romantica und La Esperanza sind auch gut.
    Mit Silver Diamond kann ich erst nächsten Monat beginnen weil leider mein Buget für dieses mal überschritten ist ^^ aber den hab ich mir schon vorgemerkt!


    @Yuna: Das sind so sachen die mich auch immer wurmen. Da sitzt man dann wie auf glühenden Kohlen weil mann wissen will wie`s mit seinen Lieblingen weiter geht aber nein der nächste Band ist noch nicht erschienen, AAAARRRGGGHHH!!! ^^

  • 1. ich liebe es über alles :pinch:
    2. ja ich habe viel gelesen aber nur doji (fanmangas)


    3 ich finde beide zeichner toll ^^
    3.1 echt super storys und alles geil gezeichnet ^.^
    3.2 Verliebter Tyrann es ist echt toll :konegai: :klovelove:
    4. huch keine ahnung :ksob:

  • ich finde Shonen Ai voll süß x3
    naja Yaoi ist die härtere form davon wie eine freundin vonmir sich jezz ausdrücken würde xDMir geht es mehr um die geistliche verbinndung ...ich mag aufjedenfall mangas vn piero !(sasunaru ^^ )sind zwar manchmal merkwürige ideen aber super schöner zeichenstill!!!!

  • 1. Was haltet ihr von Shonen ai?
    2. Was habt ihr schon so gelesen/gesehen?
    3. Kennt ihr Taishi Zaou oder Hinaka Takanaga?
    3.1.Wenn ja wie findet ihr ihre Werke?
    3.2. Welche Werke von ihnen mögt ihr am liebsten?
    4. Was könnt ihr mir denn so empfehlen?!

    1. Ich finde Shonen Ai echt klasse- die Geschichten sind immer total schön- meistens zumindest ^^ - Ich liebe es :thumbsup:
    2. Also gelesen ahbe ich bis jetzt:
    - Junjo Romantica
    - Takumi-kun
    - Love Mode
    - Das Demian Syndrom
    - Wild Fish
    - Only The Ring Finger Knows
    - Desire
    - Gakuen Heaven
    - Love Contract
    - Traumboyz
    - Verliebt in Osaka
    - Skizzen der Liebe
    - Gezielte Verführung
    - Ohne viele Worte
    - Kiss
    - Color
    - Secret Love
    - The Summit
    - Innocent Bird
    - The loudest Whisper
    - Küss mich Student
    - Verliebter Tyrann
    - Kleiner Schmetterling
    - Wild Rock
    - Yuigon
    3. Ja, kenne ich, zwar nicht persönlich aber immerhin ihre Manga ^^
    3.1. Einfach nur himmlich, eins besser als das andere, total geile Zeichenstile und die Storys... hach*in Gedanken binzz*
    3.2. Also von Taishi Zaou:
    - Secret Love und Color(will mir unbedingt noch Eletric Hands kaufen :D )
    Und von Hinaka Takanaga:
    - Gezielte Verführung, Traumboyz, Verliebt in Osaka, Skizzen der Liebe, Ohne viele Worte- ahhhhhh ich kann mich nicht entscheiden, die sind alle total schön :love:
    4. Mhm... also
    - Color ist total schön
    - Junjo Romantica :D
    - och da gibts sooooooo viele, sorry aber ich weiß ja nicht was du ehr liest><, deswegen probier doch verscheiedene und lies Probe :)



    So jetzt hab ich meine Meinung gesagt
    :thumbsup: vielleciht kennt ihr welche, worauf ich wetten könnte ^^ oder hab euch vielleicht auch neue Ideen gegeben- wer weiß...

  • :)ich liebe Shonen Ai total
    Yaoi ist manchmal gantz amüsant :khahaha: ich hab mal "sensitiv pornograph"(ich weiß der titel sagt schon alles) gesehen ich empfehle es weiter aber es ist schon n richtiger Yaoi Anime und man sieht wie die sex haben deswegen sollten es keine minderjährigen sehen aber wers verkraftent dan viel spaß und past auf manche szenen sind echt heiß :blut:

  • also ich bin nicht schwul aber steh total auf Shonen Ai und yaoi(naja Yaoi echer weniger)und ich finde das es nicht schlimm ist wen jungs sowas mögen

  • ich kenn auch mehr als genug jungs die Shonen ai/yaoi mögen und nicht schwul sind es gibt auch bestimmt viele die wollen es aber nur nicht zu geben das ist bei denen die ich kenne genau so

  • also ein mann der sich nen gezeichenten schwulen porno ansieht ist schwul, da gibts mal gar nix, oder hat zumindest unterbewusst solche neigungen :thumbdown:

  • Typisch Momo. *lach* "Wenn man vom Thema keine Ahnung hat sollte man nichts dazu sagen" ist immer noch mein Lieblingsmotto bei dummen Sprüchen. Stimm nur aber teilweise zu, ich finds auch etwas merkwürdig/gewöhnungsbedürftig, wenn Männer sowas lesen.


    Man kann sagen, bin ein ehemaliger Freak, was Shonen- Ai und Yaoi angeht. Gesehen hab ich so gut wie alles, gelesen eher weniger, aber ich kenn viele Mangascans.


    1. Naja, ich mag die Zeichnungen meist und einige Storys sind wirklich super, nur ist es für mich irgendwie das selbe wie Shoujo Mangas, nur halt mit 2 Typen. Außerdem: Ich gebs zu, wenn schon denn schon: Lieber Yaoi als Shonen-Ai. Bin aber wie gesagt nicht mehr so auf dem Tripp.
    2. Gesehen wie gesagt eigentlich fast alles. Gelesen und im Regal stehen hab ich Gravitation, Zetsuai (mir fehlt Bronze *seufz*), Boys next Door, Yellow, Desire, Kiss, Secret Love, Only the Ringfinger knows und per Scans hab ich schon einiges gelesen, darunter auch Electric Hands, Color und so.
    3. Hinaka Takanaga kenn ich nicht so wirklich und hab glaub ich nur irgendwann mal einen Manga gelesen, gefiel mir aber nicht so. Taishi Zaou aka Eiki Eiki (wers nicht weiß ;) ) ist meine Lieblingsmangaka. Sagt schon alles, von daher mag ich eigentlich all ihre Werke, aber Color ist noch am besten. Der Manga ist echt tiefgründig.
    4. Eigentlich alles von Taishi Zaou/Eiki Eiki und auch Only the Ringfinger knows. Der Manga hat die beste Story, die ich je gesehen hab, find ich. Die Idee in der Story hat ich Reallife auch gerne früher in der Schule gehabt. :D

  • @ safir: mein beitrag bezieht sich vorallem auf Yaoi. ein mann der sowas sieht hat schwule neigungen, fertig. :thumbdown:

  • ich hab mir bis jetzt nur einmal Yaoi angesehen ich bin auch kein besonders großer fan davon ich bin echer für Shonen Ai :blut: und ich lese auch lieber Doujinshi oder Manga als das ich mir davon filme ansehe oder so