Seminararbeit über Drogen schreiben!

  • Hallo an alle

    Hab vor kurze Zeit angefangen meine Seminararbeit über Drogen zu schreiben. Dabei habe ich große Probleme irgendwelche Erfahrungsberichte im Google zu finden da alles hier anonym ist. Ohne diese berichten kann ich leider nicht erwarten, dass ich am Ende eine gute Note bekomme. Mich würde jetzt interessieren was, kann ich unternehmen um am Ende eine Qualitete Arbeit zu haben?

    Ein Kompromiss ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass alle meinen, sie hätten das größte Stück bekommen.

  • Das was mir jetzt auf die schnelle einfallen würde ist eine Umfrage zu erstellen, die man auch anonym ausfüllen kann. Das kann man dann durch FB, Foren wie dir oder Instagram usw. verbreiten. Das habe ich schon öffters mitbekommen und auch schon an sowas teilgenommen.


    Ansonsten vielleicht bei einer Suchtberatung mal nachfragen ob du dich bei denen informieren kannst.

  • Auf eine Seite hast du einem sehr ungewöhnlichen wie auch sehr interessanten Thema für deine Seminararbeit bekommen. Solche berichte gibt es auf Google nicht viel. Da muss man sich echt bemühen um irgendetwas zu finden. Ein Vorschlag wäre es, wenn du versuchst eine seriöse Ghostwriter Agentur zu finden. Wenn ich ernsthafte Agentur sage, dann meine ich an ihrem Team, der aus Akademischen und sehr erfahrenen Leuten besteht. Die genau wissen, was Sie zu tun haben. Wie mir bewusst ist heute gibt es sehr viele Agenturen die Studenten beschäftigen. Von solchen Agenturen kann man auch nicht viel erwarten. Wenn du mein Vorschlag hören willst, dann ist diese Agentur hier https://ghostwriterpreise.com/seminararbeiten/ genau die richtige Adresse für dich. An so was würdest du dich gleich überzeugen, wenn du über Chat mit ihrem Support ein Kontakt erreichst.

    Ein Kompromiss ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass alle meinen, sie hätten das größte Stück bekommen.