• Auf der CES 2020 (Consumer Electronics Show) wurden einige Merkwürdigkeiten vorgestellt die sich rund ums Stille Örtchen drehen. Alle sammt was für den Modernen Mensch.


    Klorollen-Roboter

    Nie Wieder leere Klopapierrollen dank den neuen Robboter der dir eine Liefert. Steuerbar Per Smartpfone


    SmellSense

    Wer kennt es nicht da flüchtet man ins klo und wird erschlagen von einer Wolke des Schreckens, und man wünscht sich umgehen umzukehren und es sein zulassen oder eine Neue Hose zukaufen, hier gibt es Abhilfe von SmellSense


    Zitat

    ein elektronisches Sensorensystem warnt schon vor Betreten der sanitären Anlagen. Die Entscheidung zur Freigabe des Porzellan-Throns erfolgt aufgrund der Messwerte von Kohlendioxid oder Schwefelwasserstoff in der Luft.


    V.I.Pee – Virtual Reality keim A-A machen

    Beim geschäft einfach nichts mehr verpassen, wer kennt es nicht da ist man auf einen Konzert und muss sich erleichtern, dank der Dixi-Toilete mir VR brille bist du immer noch beim geschehen dabei.



    Es scheint zwar alles nur ein PR-Gag zu sein aber die Vorstellung ist so Real das es wirklich geben könnte oder auch kommt, nur die Vorstellung ist schon Erleichtern, da muß man vor Freunde Pipi machen.


    Was meint ihr könnt ihr euch eines von denen vorstellen?


    Quelle: https://mixed.de/ces-2020-char…llbot-smellsense-v-i-pee/

    i was here Umbreon (Japanese: ブラッキー Burakkii)

  • Wozu braucht man ein Vr Spiel in dem man auf die Toillette geht?

    Da erwarte ich mir schon ein bissi mehr Herausforderung von einen Spiel als so was, zumal sind Vr Spiele mit Sicherheit nicht billig O_o

    Allein Die Vr Brille ist sehr teuer...dann ein Spiel raus bringen wo es sich rein um aufs Wc gehen dreht?

    What?.__.

    Unnötig.

  • Wozu braucht man ein Vr Spiel in dem man auf die Toillette geht?

    Es geht nicht ums Spielen passé auf dem Örtchen ist eine VR Brille damit du jederzeit wenn du auf dem Konzert bist weiterhin mitten in der masse stehen kannst ohne was zu verpassen.

    Sprich kein Spiel wie man aufs klo geht sondern eher ein Video System un nichts zu verpassen

    i was here Umbreon (Japanese: ブラッキー Burakkii)

  • Wozu braucht man ein Vr Spiel in dem man auf die Toillette geht?

    Es geht nicht ums Spielen passé auf dem Örtchen ist eine VR Brille damit du jederzeit wenn du auf dem Konzert bist weiterhin mitten in der masse stehen kannst ohne was zu verpassen.

    Sprich kein Spiel wie man aufs klo geht sondern eher ein Video System un nichts zu verpassen

    Hmm ok, gut wer das nutzen will soll es nutzen, Praktischen nutzen könnte es durchaus haben.

    Nur fliegt die Vr Brille dann in die Toilette wird das ein teurer Spaß.

    Denke das würde den Kaufpreis auch erheblich ankurbeln, ergo kann ich drauf verzichten.

    Die Vr Brillle ist ohnehin teuer genug.

    Fraglich wie das ganze im 2 Video dann ablaufen soll, das das die Vr Brille alles immer noch mit filmt, wenn man zb den Raum verlässt kurz, wenn am stillen Örtchen ist, und dann einfach mit einer Abspultaste das versäumte schnell angucken kann wenn man zurück ist.

    Da ich es aber so kenne das man die Vr Brille trägt, halt ich das schon für ein Risiko damit dann am Klo dann zu sein.

    Plus wie gesagt wenn das Ding stabiler wird, zb Wasserresistent, wird das den Kaufpreis erheblich ankurbeln.