Ni No Kuni Film Diskussion

  • Hallo Zusammen,


    da ich ja auch bekanntermaßen ein Ni No Kuni Fan bin und ich mich schon auf den neuen Film freue, möchte ich hier ein Diskussions Thema aufmachen.


    Infos:


    Warner Bros. Japan kündigte an, dass Ni-No-Kuni diesen Sommer in den Kinos kommt.


    Die Handlung wird keine Nacherzählung der Spiele sein, sondern eine vollkommene eigene Geschichte erzählen.


    Der Hauptcharakter ist der Gymnasiast Yu (der von Keno Yamazaki gesprochen wird, der Sprecher von »L« aus Death Note). Dieser reist zusammen mit seinen Freunden Haru und Kotana zwischen Ni No Kuni und der Realität. Als nun Kotana in Gefahr schwebt müssen alle drei schwere Entscheidungen fällen.


    Der Produzent an dem Streifen ist Akihiro Hino. Der CEO von Level5.


    Charakterdesign übernimmt Yoshiuki Momose, der auch an den bekannten Ghibli Produktionen mitwirkte. Unterstützt wird er von Joe Hisaishi der die Musik Komposition übernimmt und vom Animations-Studio "OLM" , die bereits Animes wie Pokémon, Inuyasha und Inazuma Eleven animierten.


    Der Trailer:



    Freut ihr euch genauso wie ich mich? Oder hält es sich eher in grenzen?

  • LightRO

    Hat den Titel des Themas von „Ni No Kuni Film kommt bald“ zu „Ni No Kuni Film Diskussion“ geändert.