Leidenschaftlich Diskutieren

  • eromanga.jpg


    Leidenschaftlich Diskutieren, ich glaube das brauchen wir hier auch mal.

    Worum ist ja wohl klar, um Animes und Mangas natürlich.

    Ich würde mich gern mit mal mehr von euch Austauschen über das was ihr geschaut habt oder was ihr noch schauen wollt.

    Hier mit will ich dann auch Versuchen eine Diskussion an zu Zetteln, meist passiert das nicht im Anime oder Manga bereich und ob es so einen Beitrag schon gibt, keine Ahnung.

    Aber was soll´s fangen wir mal an, schließlich wollen wir uns über etwas austauschen.

    Da ich denke wir alle die Klassik Animes kennen fangen wir doch gleich mal damit an.


    Also findet ihr es auch nervig das One Piece, also der Anime sooooo unnötig in die länge gezogen wird?


    Ach ja und findet ihr es auch genau so gut wie ich das Detektiv Conan endlich zurück nach Deutschland gekommen ist und wenn wir schon dabei sind habt ihr auch Kaito Kid gesehen?


    Dann habe ich noch das Thema Digimon, ich war in allen Digimon Filmen und habe mich noch gar nicht wirklich ausgetauscht mit Leuten, wie sie diesen fanden.

    Also habt ihr ihn geschaut und wenn ja seid ihr am Ende auch wie ich mit einem, och nö jetzt bis 2020 warten Blick raus gegangen?

    Tipp: 2020 soll ein weiterer Digimon Film erscheinen, dieser könnte eventuell auf denn schon vorhandenen Kino Filmen aufbauen.


    Ich hoffe ihr Diskutiert oder redet mit, wie auch immer ihr das nennen möchtet.

    Natürlich könnt ihr auch selber Fragen stellen.

    So was wie, findet ihr auch diese 3D Animationen total zum naja ihr wisst schon :D


    Quelle Bild: http://www.otakuusamagazine.co…oads/2017/12/eromanga.jpg

  • Das liegt leider daran das eine ganze Folge nicht mehr aus einen ganzen Manga besteht.

    Weil der Hype so groß ist und der Manga leider nicht schneller ist als der Anime, wird der Anime sooooooo extrem gestreckt.

    Anders als bei Naruto, Bleach usw hat One Piece dafür noch extrem wenig Triller Folgen, dafür sind halt kämpfe extrem lang gemacht, oder Gespräche einfach nur lang gezogen.

  • Zitat von Tomoyo

    Gummipirat

    Musste gerade wirklich schmunzeln. xD
    Aber ja, ich bin auch völlig reizüberfluetet davon, dass es schier unendlich viele Folgen zu geben scheint. Aufgehört habe ich damals, als ich hinsichtlich des Todes eines bestimmten Charakters gespoilert wurde und ich zu dem Zeitpunkt seinen Tod einfach nicht verkraften konnte (und verdammt noch mal nicht wollte!). Mittlerweile würde ich gern weiterschauen, aber es ist so unglaublich viel, dass ich nicht weiß, wo mir da eigentlich der Kopf steht. :wacko:


    Conan habe ich damals extrem gern gesehen und auch heute ertappe ich mich immer noch voller Spannung, wenn ich per Zufall mal einer Folge über den Weg laufe, obwohl ich die meisten Folchen schon kenne. Aber auch die Filme finde ich super, zumal ich da noch nicht alle gesehen habe. Dennoch empfand ich die Serie auch als ziemlich repetitiv, weil es eigentlich - bis auf ein paar wenige AUsnahmen - immer um irgendwelche Morde ging, in die er per Zufall hineinstolpert und auch vom logischem Aspekt fiel mit irgendwann auf, dass mehrfach Winter war, aber er eigentlich nicht älter wird, ebenso alle anderen Charakter. Auf dem neusten Stand bin ich aber auch nicht, also vielleicht bin ich da auch nicht unbedingt perfekt informiert. :S


    Von den Digimon Filmen habe ich noch keinen Einzigen gesehen! :sorry: Schande über mich! xD

    Ich habe sie aber definitiv auf meiner Liste, nur ist es auch immer so eine Zeitfrage. Wann schaue ich die und viel wichtiger: Werden sie mich traurig machen?! Ich denke immer an die erste Staffel zurück, in der Patamon endlich digitiert und danach wieder zum Ei wird. TK hat mir so unendlich Leid getan! ;(

    Irgendwann werde ich sie aber definitiv noch gucken! :thumbup:

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    41420c-1560379316.png



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Uh da kann ich mitlabern!

    Also beim Gummipiraten war ich eigentlich nie ganz vorne mit dabei, aber theoretisch würde mich die Story schon interessieren. Doch bei so vielen Folgen und auch Bänden habe ich einfach nicht den Nerv, mir die Endlosreihe anzutun und lasse mir lieber hin und wieder etwas von Keks-Chan erklären ;)

    Detektiv Conan ist ja auch so eine Endlos-Reihe (Wir planen bei meiner alten Arbeit wieder eine Manga-Night, diesmal unter dem Thema "Von Oneshot bis Detektiv Conan"). Ich bin extrem froh, dass sie endlich die Lizenzen zur weiteren Synchronisation geholt haben und ich meiner immer mal wiederkehrenden Sucht frönen kann ♥ Eine Freundin von mir hat ja die Mangareihe komplett gesammelt und liest die Chapter schon vor, ich halte mich eher an den Anime, weil der wunderbar nebenbei geht. Mich stören dabei die wiederkehrenden Elemente kein bisschen. Die Fälle an sich sind individuell, auch wenn der Vorgang usw immer das gleiche sind. Wie gesagt, DC eignet sich perfekt zum nebenbei gucken und wenn mal Story-Folgen kommen ist das schon genial (Also Schwarze Organisation-Folgen usw).
    Was die Sache mit zwei oder drei Valentinstags-Folgen usw angeht kann ich Enma Ai nur zustimmen. Das hätte man eigentlich besser machen müssen, aber nun gut. Ich kann damit leben ^^

    Kaito Kid habe ich bisher nur die ersten Folgen gesehen von der älteren Version, habe aber die DVDs hier und wenn mich mal wieder die Sucht packt werden sie auch angeguckt. Ich habe auch vor mir die dazugehörigen Manga zu holen, sind ja nicht viele =D (Im Vergleich zu DC ist kaum etwas wirklich "viel")

    Von den Digimon-Filmen (Also Adventure Tri) habe ich nur die ersten drei gesehen, will aber auch die nächsten noch gucken und alle aquf DVD/BluRay sammeln. Die bisher gesehenen fand ich zwar wegen des geänderten Stils erst gewöhnungsbedürftig , danach gefielen sie mir aber sehr gut, auch wenn zu meinem jetzigen Stand noch einige Ungereimtheiten gibt. Da ich noch nicht alle Tri-Filme gesehen habe, bin ich nicht ganz so ungeduldig, was den nächsten Film betrifft xD Aber natürlich freue ich mich auch schon darauf!
    Und ja Enma Ai , sie werden dich traurig machen, zumindest musste ich bei einem der bisher geguckten heulen, aber sie sind auch schön und flauschig und ein absolutes MUSSSSSSSSSS! Ich musste damals bei TK auch heulen, tu es noch heute ab und an =(