[Play] Fight for the Future

  • Unsere Geschichte beginnt, an einen Ziemlich ruhigen Tag.

    Auf Arones und Edon ist es extrem still und auf beiden Welten die sich fast gleich Schnell um die Sonne drehen,

    ist das Wetter schön, aber dennoch lässt der Wind nur erahnen das es Bald so weit ist.

    Denn der letzte Jahrgang verlässt bald die Schule und dann wird sich zeigen was die Zukunft bringt.



    (ich hoffe auf ein gutes zusammen sein)


  • Arones:

    Adem


    *Der Unterricht wahr endlich vorbei und Adem fing an seine Bücher zusammen zu räumen, anders als seine Mitschüler machte er sich noch Notizen mit der Hand. Seine Aussage wenn jemand ihn Fragte wieso er immer noch so altmodisch seih war immer wieder, das man sich nicht ständig auf Technologie verlassen sollte. Auch dies mal wahr wieder ein Getuschel in der Klasse zu hören, als er auf stand und denn Raum verlassen wollte."
    //Zum Glück ist dieses ständige beobachten bald vorbei.//



    Edon:

    Cassandra


    *Die Dunkel Haarige Schönheit saß in der Mensa der Militärs Schule und genoss gerade ihr Trinken was sie in ihrer Hand hatte. Total Gedanken versunken schaute sie in denn Raum und beobachtet die Menschen beim kommen und gehen. Mit einen seuftzer stelle sie ihr trinken ab und führte dann wirklich ein selbst Gespräch.*

    "Bald ist es so weit und keiner von diesen Leuten, gibt sich die mühe überhaupt irgendwas aus dem Unterricht mit zu nehmen."

  • Arones:

    Cinder:


    *Cinder fing ihren Bruder an der Tür ab und grinste ihn freundlich an*

    "Hey. Wollen wir zusammen Mittagessen?"
    *Jedes mal, wenn die mit ihrem Bruder redete schauten die meisten zu ihnen aber keiner kam zu der Unterhaltung dazu*


    Edon:

    Seki:


    *Seki hatte, wie so oft, keine Uniform sondern seine bunte Kleidung an. Aber es traute sich niemand etwas zu sagen. Er kam in die Mensa und stellte sich bei der Essensausgabe an*
    //Hmm was nehme ich mir denn heute. Irgendwie sieht gar nichts so köstlich aus//
    *Er seufzte und bestellte sich das erst beste was er auf der Karte finden konnte. Als er das Essen hatte, setzte er sich an einen Tisch, wo noch kein andere war und es kam dort auch niemand hinzu*

  • Arones:

    Artemis:

    //Mein Gott. Können die sich denn über nichts anderes Unterhalten, als über Adem hier, Adem da. Dann macht er sich halt Notizen von Hand, na und? //

    *Artemis geht auf die Schüler zu die am tuscheln sind und schlägt ihre Faust auf den Tisch*

    "Jetzt hört mir mal gut zu ihr Tratschtanten: Wenn der Thronfolger sich Notizen von Hand machen will, dann lasst ihn doch. Nehmt euch mal, mit euren Unterirdischen Noten, ein Beispiel an ihm."

    *Blickt kurz zu Adem rüber und will aus dem Klassenzimmer gehen, als Cinda in der Tür auftaucht. *

    " Hi Cinda alles klar bei dir? "


    Edon:

    Ino:

    *Ino sieht das Seki, wie immer, keine Uniform trägt und muss grinsen. Sie schnappt sich schnell was zu essen und will zu ihm gehen als sie beim vorbeigehen das gemurmel von Cassandra hört. *

    "Hey Cassandra, was murmelst du da vor dich her? Irgendwas werden sie wohl von dem Unterricht mitnehmen. Entweder was sinnvolles oder einen Platten Hintern vom vielen sitzen."

    *Setzt sich zu Cassandra um ihr essen runterzuschlingen*

    f7d7f7b3a7d7fe5a8ed9d1f1d9b73af59c7dca3e.png


    Vielen, vielen Dank an Nekuro für diese megaschöne Signatur :love:

  • Arones:

    Adem

    *Adem schaute seine Schwester an und lächelte kurz, er ging an denn beiden Frauen vorbei und streichelte leicht über denn Kopf von Cinder.*

    "Tut mir leid Schwester, aber ich gehe allein."
    *Mit diesen Worten verließ er die Klasse, er wusste das er seiner Schwester nur Probleme machen würde wenn er in ihrer nähe bleibt dies kam nämlich schon häufiger vor. Dazu vermiet Adem es auch ziemlich häufig mit Artemis in einen Raum zu sein, wenn es nicht gerade Unterricht wahr.*

    Edon:

    Cassandra

    "Verdammt wir sollen die Generation sein, die diesen Krieg beendet. Wie soll man einen Krieg mit solchen Leuten beenden? Ich habe gehört das die auf Arones einen ziemlich schlauen Nachfolger bekommen sollen, da sterben wir schon bevor wir überhaupt angreifen."
    *Cassandra hatte in Bereich Strategie das meiste wissen und sie wollte nicht verlieren, obwohl sie sich immer wieder Fragte wozu dieser Krieg überhaupt dienen soll.*

  • Arones:

    Cinder:


    *Sie schaute ihrem Bruder kurz hinterher und wendete sich dann zu Artemis*

    "Eigentlich schon. Nur habe ich in letzter Zeit wenig mit Adem gemacht. Das ist wirklich sehr schade"

    *Sie schaute Artemis genau in die Augen und sie fing auch einmal wieder das Lächeln an und griff nach ihren Händen*
    "Aber du geht mit mir Mittagessen oder?"
    *Sie hatte ein erwartungsvollen Blick*


    Edon:

    Seki:


    *Er stopfte sich gelangweilt das Essen in den Mund und beobachte die anderen Leute in der Mensa*

    //Oh man ist es wieder langweilig hier. Kann man hier mit niemanden seinen Spaß haben?//

  • Arones:

    Artemis:

    //Jedes Mal wieder macht er es. Herr im Himmel, er ist Thronfolger und kann sich nicht mal bei den Tratschtanten durchsetzen. //

    *Lächelt Cinder aufrichtig an und drückt ihre Hände ein Mal zur Bestätigung. *

    "Na klar können wir zusammen essen gehen. Dann mal hopp hopp."

    *Beginnt Richtung Mensa zu laufen*


    Edon:

    Ino:

    *Blickt von ihrem essen auf, als Cassandra so auf braust und muss grinsen. *

    "Naja lass den angeblichen schlauen Kopf mal auftauchen. Du bist in Sachen Strategie 100 mal besser als er, darauf möchte ich wetten."

    *Beobachtet Seki im Augenwinkel und überlegt, was dieser ausfressen könnte. *

    "Entschuldige mich mal kurz."

    *Steht auf, geht auf Seki zu und setzt sich ihm gegenüber.

    "Hey Seki.Na was frisst du denn so feines aus?"

    f7d7f7b3a7d7fe5a8ed9d1f1d9b73af59c7dca3e.png


    Vielen, vielen Dank an Nekuro für diese megaschöne Signatur :love:

  • Arones:

    Adem


    *Er vermied es mit denn Anderen Schülern zu essen und verschwand Richtung gärten, wo er sich unter einen Baum setzte und nach dachte, bis ein schatten sich über ihn breit machte, als er genau hin schaute stand vor ihm sein Kindheitsfreund. Dieser hielt etwas zu essen hin bevor er sich neben ihn setzte.*

    Adem:"Du brauchst nicht jedes mal zu mir kommen, das hat dir bestimmt mein Großvater aufgetragen."

    Daichi:"Nein eigentlich bin ich aus freien stücken hier, mir fällt nur auf das du immer mehr deine Schwester meidest. Lass das besser nach her hast du gar keine Freunde mehr."
    *Darauf wollte der blond Haarige mal so gar nicht antworten und lehnte sich zurück.*


    Edon:

    Cassandra


    *Cassandra schaut zu denn beiden, sie wusste wie verückt Seki sein konnte und weshalb die meisten ihn meiden. Sie versuchte nicht mal daran zu denken das er sogar mal versuchte einen Schüler in die luft zu jagen. Als sie fertig mit essen wahr räumte sie alles zusammen bevor sie aufstand um das Geschir weg zu bringen, danach kam sie noch mal zu denn beiden hin.*

    "Heute soll eine wichtige Vorlesung stattfinden, ich lege euch beiden ans Herz diese zu besuchen."

  • Arones:

    Cinder:


    *Sie wurde von Artemis hinterhergezonen doch das machte ihr nichts aus. sie ging mit einem Lächeln hinterher in die Mensa. Sie setzten sich zusammen an einen freien Tisch*

    "Ich weis gar nicht was ich heute essen soll. weist du schon was du dir holst?"



    Edon:

    Seki:


    *Er schaute zu Ino und dann wieder auf seinen Teller*
    "so genau weis ich das auch nicht was es ist."

    *Als Cassandra auf tauchte, schaute er sie finster an*

    "Wenn hier nicht vor Lanerweile sterbe überlege ich es mir da hin zu gehen."

    *Er wendete sich von ihr ab und schaute nun Ino mit seinen verrückten Augen an*

    "Du sag mal. Willst du etwas Spaß haben?"

  • Arones:

    Artemis:

    //Hmm gute Frage. Was gibt's denn heute so feines? Schnitzel, Suppe oder Eintopf. Können die nicht mal was schönes zubereiten? Naja egal, ich habe Hunger! //

    "Ich werde wohl die Nudelsuppe nehmen denke ich. Bin damit bis jetzt immer ganz gut gefahren. Und was nimmst du?"

    *Dreht sich lächelnd zu Cinder um und wartet auf ihre Antwort. *


    Edon:

    Ino:

    *Blickt von Seki zu Cassandra, als sie bemerkt wie angepisst er Cassandra ansieht. *

    " Na klar komme ich nachher zur Vorlesung. Die will ich um nichts auf der Welt verpassen."

    *Strahlt Cassandra an und wendet sich wieder an Seki, als dieser sie etwas fragt. *

    "Spaß haben? Okay, aber verspricht mir das du nichts, und vor allem mich, nicht in die Luft jagen willst"

    *Grinst Seki nur frech an*

    f7d7f7b3a7d7fe5a8ed9d1f1d9b73af59c7dca3e.png


    Vielen, vielen Dank an Nekuro für diese megaschöne Signatur :love:

  • Arones:

    Adem


    *Anstatt zu essen dachte er viel zu sehr nach, er dachte vor allem daran was er durch Zufall gehört hatte, nämlich das die Adeligen denn Verdacht haben, das sein Vater ein Mann aus Edon sein soll. Bei dem Gedanken stieg ihm leicht Wut ins Gesicht. Wenn Adem eins eigentlich verabscheute dann wahr es denn Krieg, der so sinnlos wahr wie die ganzen Tage an dieser Schule. Er stand auf einmal auf und sein Freund schaute ihn an, aber konnte nichts sagen da wahr der blonde schon längst über alle berge.*


    Edon:

    Cassandra


    *Cassandra seufzte, denn Ino wahr wohl nicht bewusst das Seki ärger bedeutet. Bevor etwas sagen konnte, schlug die schwarz Haarige schönheit leicht auf denn Tisch.*

    "Ich hoffe ich habe mich beim letzten mal deutlich genug aus gedrückt seki."
    *Sie hatte ein freundliches lächeln drauf, aber der verrückte blond Haarige wusste ganz genau was sie meint. Denn dank ihm hatte sie auch schon mal Stress mit der Schule, deshalb durfte er ihre ich bringe dich fast um Angriff erleben. Aber bevor das Gespräch weiter geführt werden konnte ging sie auch schon weg.*

    //Warum hat die Schulleitung gerade mit gesagt das ich auf denn auf passen soll.//

  • Arones:

    Cinder:


    *Sie überlegte noch kurz bevor sie antwortete*

    "Ich glaube ich nehme heute auch mal die Nudelsuppe"

    *sie stand auf und grinste Artemis an*

    "bleib du sitzen ich hole für uns beide"

    *Bevor Artemis etwas sagen konnte, war Cinder auch schon an der Theke. Es dauerte gar nicht so lange, bis sie mit dem Essen wieder an den Tisch kam*

    "Dann einen guten Appetit"


    Edon:

    Seki:


    *Bevor Seki Ino antworten konnte, unterbrach Cassandra sie auch schon. Er rollte währenddessen nur mit den Augen und wendete sich dann wieder Ino zu als Cassandra weg war*

    "Ich jag niemanden in die Luft versprochen"
    *er stand auf und schaute kurz um sich*
    "Also willst du jetzt Spaß haben oder nicht?"

  • Arones

    Artemis

    *Blickt verdattert Cinder hinterher, als diese die Nudelsuppe holt und blickt sich dann in der Mensa um. *

    //Wo ist denn unser Thronerbe hin? Will der nichts essen oder scheut er sich mal wieder vor dem ewigen Getuschel? //

    *Lächelt Cinder an, als diese wieder mit dem Essen auftaucht. *

    "Dir auch einen guten Appetit. Du sag Cinder,will dein Bruder nichts essen? Wo ist er hin verschwunden?"


    Edon

    Ino

    *Ino schweigt mal lieber, als sich bei den beiden einzumischen.*

    //Ich glaube das werde ich sowas von bereuen. //

    "Okay warum nicht. Und was stellst du dir so unter Spaß vor?"

    *Fragt Ino Seki allmählich ängstlich*

    f7d7f7b3a7d7fe5a8ed9d1f1d9b73af59c7dca3e.png


    Vielen, vielen Dank an Nekuro für diese megaschöne Signatur :love:

  • Arones

    Adem:


    *Bei seinem Weg der ihn in die Bibliothek führte, kam er auch an der Mensa vorbei und blieb stehen als er das blonde Haar seiner Schwester erblickte. Er dachte mal wieder daran das Daichi ihn 10 000 mal schon gesagt hatte, nämlich das er seiner eigenen Schwester nicht ewig ausweichen konnte. Sei Blick folgte ihr bis an denn Tisch, als er dort Artemis sitzen sah wahr ein oh nein in seinem Gesicht deutlich zu sehen, weshalb ein paar Schüler ihn komisch anschauten als sie an ihm vorbei gingen.*
    //Ich kann ja nicht ewig alles und jeden aus dem Weg gehen//
    *Seine schritte wahren leise und er versuchte gar nicht wirklich auf zu fallen, was ziemlich schwer war, denn eins wussten alle an der Schule nämlich das die Geschwister als fast einzigen diese leuchtenden Blonden haare haben und diesen Blick der alles zu eis werden lassen kann. Auf einmal stand er neben seiner Schwester.*

    "Cinder."


    Edon:

    Cassandra


    *Sie ließ die beiden allein und verließ die Mensa, dabei schaute sie nach draußen das Wetter wahr zwar schön aber sah unruhig aus.*

    "Es wird wohl bald regnen."
    *Wenn Cassandra eine schlechte angewohnheit hatte, dann wahr es meist Laut denken.*

  • Arones:

    Cinder:


    *bevor sie antworten konnte war auch auf einmal ihr Bruder vor ihr und sie schaute ihn verwundert an*

    "Was machst du denn hier? Ich habe gedacht du willst nicht mit mir Mittagessen"
    *Man hörte deutlich in ihrer Stimme, dass sie überfordert war und nicht wusste wie genau sie reagieren sollte*


    Edon:

    Seki:


    *Er lehnte sich über den Tisch zu ihr und grinste sie an. Er packte sie an der Hand und schleifte sie hinter sich her. Auf den Weg nach draußen liefen sie an Cassandra vorbei*

    "Oh nein die kann ich jetzt nicht berauchen. Die macht wieder alles kaputt"

    * eigentlich wollte er das nur leise sagen, aber er sprach etwas lauter wie geplant. Also rannte er mit Ino los nach draußen und hoffte mal, dass Cassandra nicht hinter her kommt.*

    "Ich zeig dir einfach was Spaß macht!"

  • Arones

    Artemis


    //Na wenn man vom Teufel spricht würde ich sagen. //

    *Blickt von Cinder zu Adem und wieder zurück. Beginnt frech zu grinsen und wendet sich an Adem. *

    "Jetzt setz dich schon zu deiner Schwester. Wenn du da weiter so rumsteht, kann ich einfach nicht essen."

    *Sieht wie überfordert Cinder ist*

    "Freu dich doch einfach das er hier auftaucht und doch mit dir essen möchte. So bin fertig ich geh dann mal."

    *Lächelt Cinder noch einmal freundlich zu und geht nach draußen*

    Edon

    Ino


    //Vielleicht hätte ich doch besser auf Cassandra hören sollen! Aber jetzt ist es auch zu spät. //

    *Hört was Seki sagt und ist drauf und dran Cassandra um Hilfe zu bitten, als die beiden nach draußen verschwinden. *

    "Okay okay, aber bitte kein gerenne mehr. Mensch das muss aber wirklich Spaß machen. Sonst rede ich kein Wort mehr mit dir".

    f7d7f7b3a7d7fe5a8ed9d1f1d9b73af59c7dca3e.png


    Vielen, vielen Dank an Nekuro für diese megaschöne Signatur :love:

  • Arones:

    Adem:


    *Adem schaute kurz zu Artemis und dann zu seiner Schwester, er setzte sich wirklich gegen über von ihr hin und sah kurz weg bevor er sie wieder an sah.*
    "Es tut mir leid Cinder. Aber es ist denk ich besser, wenn wir ein flüchtiges Verhältnis behalten, auch wenn Daichi mir immer wieder Vorträge hält, in 1 Woche ist es schon so weit,unser Großvater hat mir bereits die Position gegeben, als Oberster Kommandant zu agieren."
    *man konnte ihm ansehen das er das nicht mal wollte, sein Blick ging langsam nach draußen und er wirkte leicht abwesend*


    Edon:

    Cassandra


    *Cassandra hatte genau gehört was Seki sagte, wenn sie eins gelernt hatte dann zu lauschen. Zur sicherheit von Ino und wahrscheinlich auch von der ganzen Schule folge sie denn beiden und das sogar ziemlich unauffällig, denn wenn sie in eins gute noten hatte dann wahr es auch das schleichen, dafür wahr sie im kampf nicht sehr gut.*

  • Arones:

    Cinder:


    *Sie schaute ihrem Bruder direkt in die Augen*

    " Mach dir wegen mir keine Sorgen."

    *Sie schaute auf ihr essen sind nahm ein Löffel von der Suppe*

    "Ich bin doch deine Schwester und will auch eine Freundin von dir sein. Ich hab dich schließlich lieb."

    *Sie schaute wieder hoch und grinste ihn an*



    Edon:

    Seki:


    *Sie kamen draußen an und er schleppte sie hinter ein Gebäude. Als er um sich sah, konnte er niemanden sehen.*

    "Oh glaub mir das wird sehr spaßig"

    *Er bekam wieder einen verucktes Glitzern in seinen Augen. Er zeigte nach oben auf ein Fenster*

    "Weißt du unter welchem Raum wir stehen? Das ist das Lehrerzimmer"

    *Er grinste frech*

    "Wir spielen ihnen einen kleinen Streich"

    *Er kramte aus seiner Tasche etwas hoch entzündlichen heraus*

  • Arones

    Artemis


    *Artemis sitzt draußen auf einer Bank und genießt die Mittagssonne. Sie will ihre Notizen vom Unterricht durchgehen, als ihr auffällt, dass sie ihren Minucomputer nicht dabei hat. *

    //Mist, vorhin hatte ich ihn doch noch. Muss ihn wohl in der Mensa vergessen haben. //

    *Sie geht zurück und sieht wie Cinder und Adem miteinander reden. //

    "Ah da ist er ja. Und sry aber ich habe eure kleine Unterhaltung mitbekommen. Ich sag dir mal was Adem. Reiß dich gefälligst zusammen! Jeder andere wäre stolz auf diese Position und du siehst aus wie 7 Tage Regenwetter. Und steh mal über das Getuschel dieser Klatschtanten. Deine Schwester Himmel dich an wie sonst was und du hältst sie auf Abstand, weil du Angst hast was die anderen denken könnten. Steh über diesem Mist und ignoriere diese Trottel. Du bist immerhin bald Oberster Kommandant.

    *Artemis merkt wie wütend sie wird, da er anscheinend diese Rolle, die sie liebend gerne übernehmen würde, nicht machen will und geht, bevor sie vor Wut in Tränen ausbricht. *


    Edon

    Ino


    *Starrt vom Fenster des Lehrerzimmers zu Seki und wieder zurück *

    "Und was hast du da in der Hand? Spinnst du!! Du willst doch wohl nicht die Lehrer anzünden!!"

    //Okay eine Lösung muss her. Sry Seki aber das geht echt gar nicht. //

    *Tritt Seki die Beine unter ihm weg, damit er fällt und nimmt ihm das Ding aus der Hand.*

    "Tut mir echt leid Seki aber ich habe es dir gesagt. Nichts was in die Luft fliegt!! Und brennbares gehört für mich definitiv dazu."

    *Ino dreht sich um und will gehen, als sie im Schatten des Gebäudes Cassandra erblickt. *

    "Na los Cassandra, lass uns gehen. Die Vorlesung von der du gesprochen hast, müsste bald anfangen."

    *Geht an Cassandra vorbei Richtung Schulgebäude *

    f7d7f7b3a7d7fe5a8ed9d1f1d9b73af59c7dca3e.png


    Vielen, vielen Dank an Nekuro für diese megaschöne Signatur :love:

  • Arones:

    Adem


    *er schaut ihr hinter her und fängt auf einmal an zu lachen. Fast schon etwas zu laut, ihm kommen dabei leicht die Tränen, die er sich dann weg wischt, auf einmal steht er auf und lächelt seine Schwester an.*

    "Wir sehen uns zuhause wieder."

    *er streichelte ihr sanft über denn Kopf und verließ die mensa, dabei ging er an artrmis vorbei die wegen seinem lachen stehen geblieben ist.*

    "Du solltest lieber glücklich sein, nicht ich zu sein."


    Edon

    Cassandra


    *Cassandra die sonst immer die ruhige wahr, kam auf die beiden zu. Sie hatte einen Blick drauf denn man nicht wirklich bei ihr kennt und sie knackt mit ihren Fingern.*

    "Ich glaube seki du hast für heute genug angestellt."

    *sie packt ihn und zieht ihn hoch.*

    "Ich werde denn hier erst mal ins Lehrerzimmer bringen oder sollte ich dich besser zum Oberst bringen?"

    *seki wusste ganz genau was es bedeutet zum Oberst gebracht zu werden, dieser wahr nämlich euserst ruhig und wusste das schmerzen bei seki nicht wirklich helfen weshalb er zu anderen Mitteln greift.*