Will Smith investiert zweistelligen Millionen-Betrag in e-sports

  • Will Smith hat eine durchaus imposante Summe in e-sports investiert. Gemeinsam mit dem japanischen Fußball-Profi Keisuke Honda, Dennis Wong und anderen prominenten Namen hat er 46 Millionen US-Dollar in Gen.G investiert.

    Das Unternehmen will sich zu einem der führenden Player in der Industrie entwickeln und e-sports auf der ganzen Welt größer machen.


    Mehr Informationen auf https://www.gamesindustry.biz/…sports-organisation-gen-g


    Quelle: http://www.gamona.de/games/esp…ionen-dollar-in:news.html




    Es wird immer mehr erst Fußball vereine die E-Sportler kaufen, dann auch Deutsche E-sports Sendungen. Was meint Ihr wie das ganze sich entwickeln könnte, abgesehen von der allgemein Bekannte Methode der Ausbeutung in gewissen Länder.


    Viele fordern, dass eSport als Sport anerkannt wird. Diese Forderung teile ich nicht. Ich bin der Meinung, eSport sollte als eSport anerkannt werden. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zu dem, was wir als Sport bezeichnen, aber ebenso viele Unterschiede.