Achtet Ihr auf die Anime oder Manga Skala/Punktzahl (Bewertungen)

  • Achtet Ihr auf die Anime oder Manga Skala/Punktzahl (Bewertungen) wenn Ihr euch ein Anime oder Manga aussucht (z.B de.anisearch.com myanimelist.net ...) ?





    Bei aktuelle Sendungen eher nicht. Da schau ich einfach rein und urteile selber.

    Aber wenn ich nebenbei mal was anderes ansehen will, schau ich schon mal gerne drauf sowie in den Kommentare/Reviews um grob einzuschätzen, ob es interessant sein könnte. Aber voll und ganz verlass ich mich nicht drauf, da jeder am ende einen anderen Geschmack hat oder das Gerne mag.

  • DarkViper84

    Hat den Titel des Themas von „Achtet Ihr auf die Anime oder manga Skala/Punktzahl (Bewertungen)“ zu „Achtet Ihr auf die Anime oder Manga Skala/Punktzahl (Bewertungen)“ geändert.
  • Ehrlich gesagt mache ich es mit sowas meist genau so wie mit den Games: Wenn mir der Titel nichts sagt, dann sehe ich mir einfach mal ein GMV/AMV an und wenns mir gefällt was ich sehe, dann sehe ich mir die Sache dann näher an. Ich finde das es einfach aussagekräftiger ist Teile des Animes in Aktion zu sehen als die Bewertungen irgendwelcher Leute zu lesen.


    Man weiß doch genau dass es im Internet speziell zwei Arten von 'Review-Schreibern' gibt, die besonders unhilfreich aber meist auch besonders laut sind: Ich rede von den Leuten, für die ein Anime entweder die beste Sache seit der Erfindung von geschnittenem Brot ist oder die, die ihn für eine absolute Katastrophe halten. Mit den Meinungen beider Lager kann und will ich nicht wirklich arbeiten. Und das Dinge wie AMV's oder GMV's betrifft..? Nunja, die wirklich guten davon fangen das, was eine Geschichte ausmacht, ein ohne zu sehr zu spoilern.


    Bei mir ist es schon seit Ewigkeiten ein 'Trend' das ich über vieles nur dadurch stoße, weil ich ein Musikvideo dazu gesehen habe ^^

  • Ich muss sagen, bei mir zählt Punkte Bewertung usw über haupt nicht.

    Ich kenne das so oft das manche Leute Anime/Mangas schlecht bewerten die für mich Götter sind oder die ich halt mit Leidenschaft schaue.

    Persönlich lese ich auch meist gar nicht die Beschreibung, wenn der Anime mir schon durch ein Titelbild oder durch einen Trailer zu gesagt hat, brauche ich auch nicht nach lesen um was es genau geht.

    Meine Mangas suche ich mir meist auch nach dem Cover aus, ich vielleicht manch mal dann ein Fehl kauf aber so oft hatte ich es dann schon, das mir der Manga richtig gut gefallen hat, das ich ihn immer weiter bis zum ende oder so gesammelt habe, oder es halt noch tue.

    Ich höre auch gern mal auf Empfehlungen, obwohl ich momentan echt eingerostet bin was Animes schauen angeht, bin momentan zu lese Ratte Mutiert xD

  • Ich brauche zwar durchaus Beschreibungen, um was es bei Büchern und Manga geht, aber Bewertungen beachte ich nur selten. Da kann man sehr schnell angehen. Ich habe durchaus schon schlecht bewertete Manga online gelesen, die sich für mich persönlich als gut herausgestellt haben und dann Bücher/Filme/Manga die andere in den Himmel loben, denen ich nichts oder nur wenig abgewinnen konnte.
    Ich schreibe zwar durch meinen Beruf und aus Lust und Laune auch Rezensionen zu Büchern und Manga, aber ich erwarte nicht, dass sich nur deswegen jemand für oder gegen einen Titel entscheidet. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und ich habe gelernt, nicht gegen alles, was mir selber nicht zusagt zu wettern. Ich versuche inzwischen in allem etwas Gutes zu finden, denn es gibt praktisch immer ein Klientel, das sich angesprochen fühlen wird. Wenn man damit erst mal anfängt sind Sternchen- oder Musen- oder sonstwas-Bewertungen sowieso überfällig. Dann doch lieber ausführliche Rezensionen die die einzelnen Kritikpunkte im Positiven und Negativen genau beleuchten und bei denen sich jeder selber ein Bild machen kann, ob das einen selber abschreckt oder anspricht. Aber wie gesagt, auch hier lege ich nicht so viel Wert darauf.

  • Unweigerlich stoßen meine Augen immer auf die Bewertungsskala und auch auf die Kommentare von Leuten, die den Manga/Anime bereits gesehen und bewertet haben. Ich finde es auch durchaus interessant, was andere dazu zu sagen haben, aber dennoch lasse ich mich davon jetzt nicht unbedingt beeinflussen. Allerdings ist es mir schon passiert, dass ich unglaublich gehypte Serien lange vor mir hingeschoben habe, ehe ich sie mir angeschaut habe. So zum Beispiel bei Shingeki no Kyojin oder auch Shokugeki no Souma. Wahrscheinlich weil ich mir denke, dass mich ein so gehyptes Thema am Ende vielleicht enttäuschen würde, weil die Erwartungen dann zu hoch sind. Jedenfalls versuche ich mich nicht zu sehr bei dem beeinflussen zu lassen, was ich eventuell schauen möchte. Anders sieht es aber bei der Bescheibung des Anime/Manga aus. Wenn ich mit der Thematik nichts anfangen kann bzw. mir nicht zusagt (Mecha ist zb so gar nicht meins), dann halte ich mich da durchaus fern von. Es bedient dann einfach nicht mein Interesse.

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    41420c-1560379316.png



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Allerdings ist es mir schon passiert, dass ich unglaublich gehypte Serien lange vor mir hingeschoben habe...

    dass mich ein so gehyptes Thema am Ende vielleicht enttäuschen würde...

    Das kenne ich zu gut und wurde auch schon deswegen enttäuscht z.b bei Attak on Titans, generell warte ich auch leiber etwas bei Hypes

  • Wenn ich nach Anime suche, die ich schauen könnte, orientiere ich mich schon ein wenig an Bewertungen. Irgendeinen Anhaltspunkt brauche ich ja.

    Aber natürlich nicht nur an Bewertungen - in den Top x auf z.B. Anisearch befinden sich nicht wenige Anime, die ich einfach extrem overrated finde. (*hust* Death Note *hust*)


    Meistens schaue ich einen Anime, weil die Story interessant klingt. Oder weil er mir empfohlen wurde. Oder einfach, weil er zufällig auf einer Streamingplattform rumliegt, der ich monatlich mein Geld schenke.


    Aber zurück zu den Bewertungen - wenn etwas... sagen wir... 2/10 Punkte hat. Und das bei mehr als einem Bewerter, dann schaue ich den Anime eher nicht. So ab 6/10 wird es interessant. Da lohnt es sich dann auch, die Kommentare zu lesen. Wenn alle schlechten Bewerter den Anime nach 2 Episoden abgebrochen haben, dann mache ich mir doch lieber mein eigenes Bild davon.


    Das kenne ich zu gut und wurde auch schon deswegen enttäuscht z.b bei Attak on Titans, generell warte ich auch leiber etwas bei Hypes

    *hust* SAO *hust*