Conbericht Anime Festival Freiburg 2018

  • Anime Festival Freiburg 2018


    Vom 16.-17. November fand erstmals das Anime Festival in Freiburg statt, welches Anime Radio organisiert hat.


    Zu Gast waren folgende Personen:


    Haruka - Bekannt durch die Opening Single "Keep Hope In Your Heart" zur Anime-Serie "Blue Dragon"


    Shinji Schneider - Comedian für Nerds


    Hoshi - K-Pop und J-Rock Muisker (er war das erste Mal in Deutschland)


    Hiroji Mishima - Manga-Zeichner von "Highschool DxD"


    Blaq H - K-Pop Sängerinnen



    Ich war zusammen mit meinem Verlobten und meinem besten Freund auf diesem sehr kleinen Festival. Obwohl der Samstag schon im Vorverkauf ausverkauft war, war doch recht wenig los. Allerdings war die Location auch sehr klein, was die Con am Samtag dann doch mehr oder weniger voll gemacht hat. Für die erste Con im Süden Baden-Württembergs, was sie aber auf jeden Fall super.


    Auf der Con gab es einen Mangastand, bei dem man u.a. auch aktuelle Mangas kaufen konnte. Zudem gab es um die 7 Merchandise Stände, worunter einer Second-Hand Artikel angeboten hatte. Einen kleinen überschaulichen Bring&Buy gab es ebenfalls. Der war allerdings so klein, dass ich den Stand am Freitag gar nicht wahrgenommen habe! Des Weiteren gab es Anproben und ein kleines Fantreffen von Cosplayer sowie einen überschaubaren Zeichnerbereich. Das Preis-Leistungsverhältnis des Essen, war dort ebenfalls in Ordnung. Ein großer Teller gebratene Nudeln oder Pommes (mit Schnitzel? Bin mir nicht mehr sicher), haben 5€ gekostet und sind die teuersten Gerichte gewesen. Desweiteren gab es noch japanische Speisen, wie Yakitori, Gyoza oder Curry Pan, die jeweils mit 2-3€ sehr gute Preise gewesen sind. Ein kleines Anime-Kino wurde ebenfalls mit folgenden Animes geboten: Fate/Stay Night (Heaven's Feel), Mademoiselle Hanamura Ep. 1, The Anthem of the Heart, Jungle Emperor Leo, Haikyuu!! The Movie und The Vision of Escaflowne Movie.


    Mein Hauptgrund auf dieses Festival zu gehen, ist der Zeichner von Highschool DxD gewesen, der dort zum ersten Mal live vor Publikum gezeichnet hat. Pro Tag hat er einen Charakter gezeichnet und nebenbei Fragen aus dem Publikum beantwortet. Im Anschluss des Live-Zeichnens gab es eine Signierstunde an beiden Tagen. Aber auch die anderen Ehrengäste haben nach ihren Auftritten eine Signierstunde gegeben.


    An beiden Abenden haben wir es uns auch nicht nehmen gelassen in Freiburg asiatisch essen zu gehen.


    Sehr wahrscheinlich wird es nächtes Jahr wieder das Festival in Freiburg mit hoffentlich wieder tollen Ehrengästen geben.


    Hier noch ein paar Foto's von beiden Tagen:


    Live Konzert von Hoshi am Freitag (Foto © by Chiishi)



    Live-Zeichnung von Hiroji Mishima am Freitag (Foto © by Chiishi)


    Autogramm von Hiroji Mishima am Freitag für Vendurion und mich. Die Shikishis habe ich mitgebracht, die ich auf der LBM 2018 bekommen habe. (Fotos © by Chiishi)


    Sushi-Essen am Freitag im Mai-Tai (Foto © by Chiishi)


    Live-Zeichnung von Hiroji Mishima am Samstag und komplettes Bild (Fotos © by Chiishi)


    Autogramm von Hiroji Mishima für zwei Freunde im 10. Mangaband (Foto © by Chiishi)


    Live-Konzert von Haruka am Samtag (Foto © by Chiishi)


    Musik CD mit Autogramm von Haruka (Foto © by Chiishi)


    Udon Nudelsuppe im Mai-Tai am Samstag Abend (Foto © by Chiishi)


    Mangaausbeute von beiden Tagen (Foto © by Chiishi)

  • BlackKite84

    Hat das Label Conbericht hinzugefügt