KAZÉ KÜNDIGT ASIA NIGHTS 2018 AN!


  • In Zusammenarbeit mit UCI KINOWELT und Cinestar startet Kazé nächstes Jahr die Asia Nights 2018, in denen viele südostasiatische Realfilme gezeigt werden.
    Alle gezeigten Filme werden nach der Kinovorführung auch beim neu gegründeten Label „Kazé Movie“ auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Die Filme werden aber auch bereits im Kino allesamt in deutscher Synchronfassung zu sehen sein.


    Infos zum Vorverkauf der Karten gibt es bisher noch nicht, wir halten euch aber auf dem Laufenden.



    Das Line-Up der Asia Nights 2018 im Überblick:
    · 2. Februar 2018: Tokyo Ghoul (Japan 2017; Regie: Kentaro Hagiwara)
    · 2. März 2018: The Virgin Psychics (Japan 2015; Regie: Shion Sono)
    · 6. April 2018: 100 Yen Love (Japan 2014; Regie: Masaharu Take)
    · 4. Mai 2018: Death Note: Light Up the New World (Japan 2016; Regie: Shinsuke Sato)
    · 1. Juni 2018: Persona non Grata (Japan 2015; Regie: Cellin Gluck)
    · 6. Juli 2018: A Day (Südkorea 2017; Regie: Cho Sun-ho)
    · 3. August 2018: Corpse Party (Japan 2015; Regie: Masafumi Yamada)






    Quelle: https://jotaku.de/kaze-kuendigt-asia-nights-2018-an/