• Oh Hallo und herein mit euch, in die Poststelle des 9.Dezembers!



    Heute wird es ein eher kurzes Vergnügen mit uns.
    Ich möchte euch heute an etwas erinnern!


    Habt ihr schon Weihnachtskarten geschrieben? Die Weihnachtskarten werden jedes Jahr in diesem Zeitraum verschickt und es ist doch toll eine zu erhalten! Warum also nicht euren liebsten eine Schreiben? In jedem Geschäft bekommt man sie! Seht euch nur um!
    Und mal ehrlich, eine E-Mail Weihnachtskarte ist zwar gut und schön, aber eine in der Hand zu halten, die dann noch im Inneren beschriftet ist, ist doch am schönsten! Und die Überraschung ist doch auch schön!
    Man hat dadurch eine wunderschöne Erinnerung!


    Mal interessant zu wissen:
    1840 wurde mit der ersten Briefmarke die Penny Post in Großbritannien eingeführt, was später das Versenden von Weihnachtskarten sehr populär machte.



    Also, vergesst nicht, Weihnachtskarten zu schreiben! :)


    Schreibt doch mal, ob ihr schon welche geschrieben habt, oder ob ihr das überhaupt tut! Wenn ja/nein, wieso weshalb warum?! :)



    Noch einen schönen 9.Dezember!



    ~Keksi~

  • Als Weihnachtskarten schreibe ich schon. Nur habe ich noch nie eine abgeschickt, sonder schenke dir immer mit zum Geschenk dazu. Als einen kleinen Bonus, auch wenn immer das gleiche drauf steht. Ich schau mir soleche Karten, wenn ich denn selber welche bekomme, immer gerne an. Da kann man sich dann an die Zeit zurück erinnern und überlegen was man da geschenkt bekommen hat oder was sonst so an dem Tag los war.


    Zuem finde ich es immer schwer die passende Karte für eine Person rauszusuchen. Nicht, weil es keine gibt sondern, weil die Auswahl immer mehr wird. Ist das nur mein Problem oder geht es anderen auch so?? D:

  • Also ich (oder auch meine Familie) schreib keine Weihnachtskarten und erhalte auch keine.
    Ist wohl eines der Phänomene der heutigen hastigen kurzlebigen Zeit. Ich kann aber auch nicht sagen, dass ich da was vermisse. Hab sie früher auch nicht gesammelt und heb auch keine Geburtstagskarten auf. Und ehrlich gesagt hab ich mir heute durch diesen Beitrag das erste Mal Gedanken darüber gemacht.

  • Also für mich ist das schon eine kleine Tradition geworden. Seit fast 4 Jahren verschicke ich immer zu Weihnachten an Freunden (egal ob sie eigentlich in der selben Stadt wohnen oder nicht) meine Weihnachtspost. Leider ist das nicht wenig....jedes Jahr um die 20Karten.
    Jede Weihnachtspost beinhaltet einen Klappkarte mit einen persönlichen Text und immer einen kleinen Anhänger (für Fenster oder den Christbaum), manchmal habe ich auch schon Teebeutel und glitzer Schneeflocken reingetan.
    Es macht mir jedes Jahr Spaß den Menschen eine kleine Freude zu machen, die mir am Herzen liegen und eine kleine Aufmerksamkeit verdient haben. Außerdem"an Weihnachten nur gute Taten" XD
    Leider habe ich nur festgestellt das in den 4 Jahren die Anzahl gestiegen ist -.- xD *bin zu gut* xD


    Ob ich denn auch welche bekommen? Mh ja,so seit 2 Jahren bekomme ich ab und an jetzt auch Weihnachtspost :) Darüber freue ich mich auch sehr. Von den anderen bekomme ich dann oft nur ein dankenden Anruf oder ne WhatsApp/SMS. Aber das reicht auch, Hauptsache man hat aneinander gedacht