Gamescom Award 2017: Japanische Spiele räumen in 10 Kategorien ab


  • Beim diesjährigen Gamescom Award konnten sich Spiele japanischer Entwickler und Publisher eindrucksvoll in Szene setzen und insgesamt in 10 von 23 Kategorien einen Preis abstauben.


    So gewann Nintendos »Super Mario Odyssey«, das exklusiv für die Nintendo Switch erscheint, in gleich fünf Kategorien, darunter auch den »Best of Gamescom«-Award sowie den Publikumspreis.
    Aber auch in den anderen Kategorien lagen japanische Vertreter vorne. »Ni No Kuni II: Revenant Kingdom« von Bandai Namco wurde als bestes Rollenspiel ausgezeichnet, »Metroid: Samus Returns« als bestes Mobile-Game und »PES 2018« als bestes Sportspiel.



    Die Gewinner der diesjährigen Awards im Überblick:



    Best of Gamescom
    • Super Mario Odyssey, Nintendo


    Bestes/r Add-on/DLC
    • Battlefield 1: In the Name of the Tsar, Electronic Arts


    Bester Messestand
    • Electronic Arts gamescom Booth 2017, Electronic Arts


    Bestes PS4-Game
    • Assassin’s Creed Origins, Ubisoft


    Bestes Xbox-One-Game
    • Mittelerde: Schatten des Krieges, Warner Bros.


    Bestes Nintendo-Switch-Game
    • Super Mario Odyssey, Nintendo


    Bestes PC-Game
    • Kingdom Come: Deliverance, Koch Media


    Bestes Mobile-Game
    • Metroid: Samus Returns, Nintendo


    Bestes Rollenspiel
    • Ni No Kuni II: Revenant Kingdom, Bandai Namco


    Bestes Rennspiel
    • Forza Motorsport 7, Microsoft


    Bestes Actionspiel
    • Super Mario Odyssey, Nintendo


    Bestes Simulationsspiel
    • Project CARS 2, Bandai Namco


    Bestes Sportspiel
    • PES 2018, Konami


    Bestes Spiel für Familien
    • Super Mario Odyssey, Nintendo


    Bestes Strategiespiel
    • Mario & Rabbids Kingdom Battle, Ubisoft


    Bestes Puzzle- und Geschicklichkeitsspiel
    • God’s Trigger, Techland


    Bestes Social-/Onlinespiel
    • Destiny 2, Activision Blizzard


    Bestes Casual-Game
    • Hidden Agenda, Sony


    Bestes Multiplayer-Spiel
    • Destiny 2, Activision Blizzard


    Bestes VR-Spiel
    • Fallout 4 VR, ZeniMax


    Beste Hardware
    • Xbox One X, Microsoft


    »Most Wanted« Publikumspreis
    • Super Mario Odyssey, Nintendo


    Gamescom Indie Award
    • Double Kick Heroes, Headbang Club

    :bye: