Ich bin neu hier... ;)

  • Ich bin schon ein paar Tage hier, aber stelle ich mich kurz vor.(sory für den langen Text, ist nicht meine Art Romane zuschreiben)


    Ich habe schon an andere stelle kurz was über mich gesagt undstelle mich hier richtig vor(sory für den langen Text, ist nichtmeine Art Romane zu schreiben).


    Ich heiße David und hier gelandet da ich gleich gesinnteaußerhalb von Facebook gesucht habe. Meine ersten Anime war damalsSailor Moon und die Animes auf RTL 2, das waren zeiten wo man sichaufs Schulende gefreut hat um die nächste Folge zu sehen. Ich lebein Leipzig und 25 Jahre jung/alt es nehmt wie ihr wollt.


    Ich gebe zu lange zeit nur die Animes auf RTL 2, ProSieben undeine Zeit auf Animaxx geschaut zu haben oder gekauft. Was sich vorca. ein 3/4 Jahr geändert hat. Seit dem schaue ich vermehr OnlineAnimes an und habe erst mal gesehen wie viele Folgen es von DetektivConan gibt(nur noch keine weitere aus die erst 333 gesehen). DasRanma 1/2 auch noch mehr folgen hat, die ich mir anschaue wenn ichmit den Manga fertig bin. Inzwischen habe sind ein paarlieblingsanimes dazubekommen viele davon von der Anime Nacht aufProsieben MAXX.



    Meinen ersten Manga habe ich mir in der Mittelschule aus der Stadtbilo ausgeliehen und es war Endwerder, Detektiv Conan, Ranma1/2, Oh! My Goddess oder Inu Yasha weiss das nicht mehr genau. Aber meinen ersten gekauften Manga war Nisekoi Band 1-10 zusammen mit Sankarea Band 1-5. Mittelweile habe ich ein paar Mangas mehr, alle Bände von Ranma 1/2, Inu Yasha, Elfenlied, Btoom! und Oh! MyGoddess. Dann habe ich noch folgende Mangas Sword Art Online( 2Bände), Angeloid( Band 1-14), Akuma no Riddle(Band 1), UQHolder!(Band 1), Tokyo Ghoul(Band 1-5) und Nisekoi(Band 1-12) und einpaar Vorbestellt.


    Ich war bis jetzt nur auf einer Convention und zwar dieLeipziger Buchmesse/Manga Comic Con, es waren 4 super schöne Tageund ich werde auf weitere Cons gehen. Für diese Jahr ist die DoKomi, ANIMESSE und AnimagiC geplant und auf denen will ich auch alsCosplayer gehen. Kriito Kun und Ken Kaneki im Kampfanzug sind festgeplant, bei Sinon bin ich am überlegen ob das bei mir gut aussieht.Für Kirito plane ich die Schwerter selber zu bauen da ich durch meinHobby als Tabletopler/Modellbauer einiges an Erfahrung habe.


    Neben den Hobby Modellbau, genau gesagt spiele ich dasMiniaturenspiel Warhammer 40.000 mit meinen Orks vielen Jahren wobeiin den letzten Jahren kaum noch. Dafür bin ich in ein paar Fanforenfür meinen Umbauten und Eingenbauten bekannt. Dazu spiele ich auchgerne an der Konsole und da gibt es eine Spielreihe die ich seit denanfange spiele Gran Tursimo. Daneben spiele ich auch noch FarCry 1-4, Bio Shock 1-3, F.E.A.R. 1-3, Mass Effect 1-3, Bad Company 1-2, Assassin's Creed alle Teile für PS3 undeinige andere Spiel. Wenn ich mir die PS4 hole steht SAO oben auf derliste und wäre auch mein ersten Spiel zu einen Anime.


    Zu guter Letzt zeige ich mal den Entwurf zum geplanten Schwert vonKirito was ich aus Kunststoff bauen werde und wer Rechtschreibfehlerfindet kann sie behalten.


  • Herzlich WIllkommen bei uns, koppstuss ^^


    Ich hab dich ja schon ein paar Mal hier rumgeistern gesehen und freue mich, dass du dich vorstellst, um einen kleinen ersten Eindruck von dir zu bekommen :)


    Die hauptsächlichen Fragen, die ich hätte, hast du schon in deinem Vorstellungstext beantwortet. Allerdings würde micih noch interessieren, wie du den Cafe-Anime gefunden hast ^^


    Der Dokomi-Treff ist noch mitten in der Planung und geht relativ schleppend voran. Ich denke, Ende nächste Woche sollte es voran gehen, sobald mein Prüfungsstress vorbei ist :) Dann weihe ich dich auch in die Planung mit ein, da du ja an ein Forentreffen interessiert bist :) Aber alles zu seiner Zeit!


    Tob dich hier schön aus. Ich hoffe, du findest viele Threads, in denen du dich rumtummeln und posten kannst.


    Solltest du irgendwelche Fragen haben, kannst du diese immer stellen. Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier bei uns!


    Chiishi

  • *sich meldet* Hab auch Fragen!


    Erstmal Guten Tag (in der gemeinde willkomen geheißen hab ich dich ja schon auf der Pinnwand)
    Mich würde es mal interessieren wie du auf den Modellbau kommst. Da du ja auch das miniatur Warhammer 40.000 spielst, baust du bestimmt auch alles zusammen. Hast du davon schon ein riesiges Arsenal von den Figuren oder sogar selbst eigene Terrains erbaut? Würde mich echt mal interessieren. Ich hab immer den größten Respekt an Modellbauern. Alleine von der Präzisionsarbeit und der Geduld. Hab es bisher nur einmal probiert an der Bismarck aber bitterlich aufgegeben xD


    Ansonten auch von meiner Seite noch Viel Spaß hier.

  • Wenn man mit den Hobby anfangt Warhammer 40.000 oder ein anderes Spielsytem von Game Workshop kommt man nicht um den Medellbau herrum.
    Da man um spielen zu kommen, erst mal die Modelle/Fahrzeuge zusammenbau bauen muss und später wenn man es will auch noch anmalen.
    Da ich von anfang an sachen selber bauen wollte war schnelle klar das ich Orks nehme, einfach aus den grund das man aus alles irgendwas brauchbar bauen kann.
    Davon abgesehen habe ich am anfang die anderen Orkspieler bewundert was die alles an Umbauten und eingenbauten gemacht haben. Da ich versucht habe es selber zu machen, mit der Zeit würde das so gut das ich nicht mehr neidlisch auf die anderen schauen muss.


    Aber ich muss sagen das was sich viele unter Modellbau vorstellen nicht das ist was ich mache, ich baue keine Flugzeuge, Schiffe oder Panzer nach die es mal gab oder noch gibt. Eher baue ich sachen meine Orkarmee die ich zum spielen brauche. Ich habe nur in den letzten Jahre aus Platzgrunden und das mit die lust am spielen gegangen ist meine Armee stück für stück verkleinert. Die lust am spiel ist mir eher vergangen weil die anderen Völker immer bessere Profile, Ausrüstungen und Sonderregeln erhalten habe wo die Orks hingehen auf ein Level geblieben sind. Was mich nur noch an den Hobby halt ist das ich immernoch Ideen für Coole Umbauten habe. ICh hoffe das sich mit einen neu Codex und Regelbuch sich wieder etwas andert wie es früher mar mal, es muss keine Power Armee sein die alles in Gund und Boden stampft.


    Eingenes Gelände habe ich mir auch schon gebaut und ein paar sachen davon unseren Tabletopclub gegeben und baue da auch öfter das Turnier Gelände mit zusammen.


    Du kannst ja mal in die Linke rein schauen da sind die meisten meine Umbauten der letzten Jahre.(es sind 35 Seiten die du nicht alle durch sehen musst)
    http://www.gw-fanworld.net/sho…k!-Kopphamma-Fette-Wummen


    oder du schaust dir das hier an was ein eigenbau einen Modell ist was ein Tochter geschaft von GW anbietet, da sind nicht so viele seiten.
    http://www.gw-fanworld.net/sho…enbau-Pause-bis-November!


    Ich habe aber schon in der vergangenheit den ein oder anderen Bundeswehr Panzer als Bausatz geholt. Aber das ist nicht mehr so mein ding, da ich lieben den Orginal Bausatz verändere um so mehr vielfalt zu haben.