Welchen Manga lest ihr zurzeit?

  • Da ich noch kein Thema dazu gefunden habe, eröffne ich mal eines dazu. :3
    Neben dem Thread, welchen Anime ihr zuletzt geguckt habt bzw. gerade am schauen seid, soll dieser Thread sich um die Manga drehen, die ihr zuletzt so gelesen habt beziehungsweise gerade am lesen seid. Wie ist eure Meinung zum Manga?


    Mein zuletzt gelesener Mangaband ist zwar schon etwas länger her, müsste aber der erste Band von Flowers & Devil gewesen seid, dessen Reihe ich mir noch einmal durchlesen werde. Es geht hierbei, um nicht allzu viel zu spoilern, um einen Dämon, der ein Findelkind (ein menschliches) bei sich Zuhause in der Menschenwelt aufnimmt, da es ihm in der Dämonenwelt zu langweilig ist und mit dem es, nachdem es größer geworden ist, all mögliche Dinge erlebt.
    Super süße Story und das Charakterdesign ist auch toll. <3

  • Gute Idee!


    Zur Zeit lese ich zu viel xD"


    Prinzessin Mononoke
    Band 1 habe ich durchgelesen und bin nun beim 2. Band. Der Manga ist basierend auf den Anime, nur die Übersetzung ist echt grauenvoll xD"


    Ao No Exorcist
    Ich bin jetzt bei Band 3 und der Manga ist einfach nur toll <3 Hab den Anime schon sehr geliebt. Ich kann den wirklich nur empfehlen x3


    Yorukumo
    Bisher habe ich nur den ersten Band gelesen, aber der 2. und 3. sind auch schon bereit gelesen zu werden. Ich bin ja echt gespannt, ob der wirklich interessanter wird, wie mir das versprochen wurde ~.~


    Ajin
    Die ersten beiden Bände sind erschienen und ich warte gerade sehnsüchtig auf den 3. Band. Die Story ist einfach nur klasse. Ich möchte auf jeden Fall mehr von lesen <3


    Corpse Party
    Auch bei dem Manga habe ich den ersten Band gelesen und warte, bis endlich der 2. Band draußen ist. Ich bin wirklich begeistert von dem Manga, obwohl ich mich erst gar nicht getraut habe den zu kaufen. Jetzt will ich den auf jeden Fall fortsetzen *~*


    The Book of List
    Bei dem Manga bin ich schon beim 4. Band angelangt und msus sagen, dass ich wirklich sehr beeindruckt von dem Manga bin. Es ist mal eine komplett neue Story in der die Grimms Märchen eine ganz besondere Bedeutung erhalten <3


    Ousama Game Extreme
    Band 2 wurde letztens erst gekauft und ich freue mich schon den Manga aus der Folie auszupacken und weiter zu lesen. Die erste Reihe von Ousama Game war schon richtig toll und interessant (bis auf das Ende). Ich bin echt gespannt, wie die Story weiter geht!


    Border
    Bei dem Manga muss man Ewigkeiten warten, bis der nächste Band raus kommt. Der 5. Band ist dieses Jahr endlich rausgekommen, den ich aber noch nicht angefasst habe >.< ich muss diesen wundervollen Boys Love Manga unbedingt weiter lesen <3


    Assassination Classroom
    Ja, also ich hab schon alle Bände, die bisher rausgekommen sind, stecke aber noch im ersten Band fest xD" Weil auch so viele andere Manga neu dazu gekommen sind, ist Assassination Classroom etwas hängen geblieben. Aber weiter gelesen wird er auf jeden Fall noch in nächster Zeit <3


    Das war's xD"

  • Seit dem besuch bei Rune sind ein par hinzu gekommen ^_^
    Also im moment lese ich Blood Lad, Tokyo Ghoul, Accel World, Corpse Party und Deadman Wonderland.
    Wobei ich mit Corpse Party und Deadman Wonderland noch nicht angefangen habe.


    Blood Lad lese auf Empfehlung einer Freundin genauso wie Tokyo Ghoul... Accel World... ähm ja, im Prinzip wurden die mir alle empfohlen xD
    Am meisten gefällt mir im Moment Tokyo Ghoul, die Storyline hat mich gepackt und ich kann es kaum erwarten weiterzulesen.

    Sven aka ehemals Blacklizzard


    Are you enjoying the time of your life ?
    You just keep on trying till you run out of cake.

  • Ich habe Olympus und can you hear me? zu Ende gelesen, Blue Spring Ride Band 12 (freu mich auf den letzten Band 13 *_*), dann habe ich endlich auf der MMC die letzten Bände der alten Manga Reihe Alice 19th gefunden und lese es nun von Anfang an noch mal. Pandora Hearts lese ich auch noch nebenbei. Sonst grad nicht so viel (obwohl meine Liste noch lang ist...komm nicht dazu -.- schau momentan eher Animes^^)

  • Ich lese im Moment Cytrus :) Ich bin im Moment eh voll auf dem Romantik Trip bei Mangas XD Hab so viele tolle gesehen im Laden, aber alle so teuer >.<

  • Im Darwin´s Game


    Diesen Manga habe ich mir zufällig geholt, eigentlich gefiel mir so ziemlich das Cover, wenn das meist ja schon anspricht ist es meist ja die halbe Miete dazu kam dann noch die interessant klingende Story, aber ich will nicht zu viel vorraus nehmen was hoffentlich verständlich ist.


    Corpse Party


    Das war ein Titel den ich vor dem Kauf schon einmal gehört hatte :D Und ich muss sagen bisher wurde ich nicht enttäuscht warte schon gespannt auf den dritten Band im Februar *_*. Eine Schulklasse die quasi in die Vergangenheit reist und in der Schule vor der eigenen landet und nur komisches Zeug erlebt, Blut, Leichen also viel Tote und so was will man mehr für eine spannende Story <3

  • Hab da einige Reihen die ich zurzeit lese und nur warte, bis der nächste Band rauskomm. (ausgenommen Mirai Nikki)

    Btooom!

    Dieser Hunger Games ähnliche Manga ist einfach nur klasse! Denn er schreck nciht zurück vor blut, sexualität und Spannung! Besonders toll finde ich es auch gemacht, dass jeder Charatker seine eigene Geschichte hat und diese Angesprochen wird. Schonmal ein großer Pluspunkt!


    Ajin
    Als ich das Cover gesehen hatte dachte ich mir "oke... wird bestimmt sowas wie'n Horror Manga, warum nicht" und eingepackt. Story ist an sich...meh. Ich hoffe, dass es noch besser wird. Bisher nicht so begeistert. Was aber diesen Manga besonders auszeichnet ist seine Darstellung von grausamen Toden und diese auch gut dargestellt sind. (lebendig aufgeschnitten ohne Betäbung wäre so ein Beispiel). Aber der Zeichnungstil gefällt mir sehr.

    Attack on titan

    Neben den Spin-offs die ich mir anlege ist die Haupstory auch was, das mich hsehr faziniert. Als mich schon der Anime begeisterte musste ich nur den Manga holen! Und ich finde es einfach klasse! Man versinkt förmlich dadrin und genießt es. Es gibt zwar Stellen wo es arg viel Text gibt aber man sollte es überleben.


    und zu guter Letz': Mirai Nikki!
    Hab nun vor 3 Monaten angefangen den Manga zu lesen und zwischendurch den Anime. Es ist was sehr interessantes. Der zeichnungstil ist super, eine erstklassige Story (wobei diese wieder so Hunger Games mäßig ist. 12 Leute müssen gegeneinander kämpfen und einer wird er gewinner bzw. in Mirai Nikki zu einem Gott ernannt). Die Storys werden von dne einzelnen Charatkeren kaum bis sehr detailreich beschrieben. Was mich aber ehrlich gesagt nciht gestört hat. Also bisher bereue ich es nicht, ihn gekauft zu haben!

  • Ich hatte zu letzt den Manga Money is Life gelesen, welchen ich auch noch zu Ende lesen wollte. Diese Manga hat auch nur 15 Kapitel, also eher ein Manga für zwischendurch. Worum es in dem Manga geht, es ist im Grunde gleich aufgebaut wie Danganronpa und Judge. 10 Personen müssen 10 Tage in einem Gefängnis überleben, was gibt es einfacheres? Der Gewinner bekommt 100 Millionen Yen. Um das Ganze dann spanender zu gestallten müssen die 10 Personen jeden Tag an einem Würfelspiel teil nehmen, nehmen sie nicht teil werden sie sofort disqualifiziert. Je nach dem was gewürfelt wird, wird der Person ein Sinn genommen (Fühlen, Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Seele) Wer die 6 (Seele) würfelt hat Glück, ihm wird kein der Sinne geraubt und wenn ihm schon ein Sinn geraubt wurde, wird dieser anuliert.


    Mir gefällt der Manga soweit ganz gut. Der Zeichen Stil überzeugt.

  • Zurzeit lese ich Black Bird von Kanoko Sakurakōji wieder durch. Den Manga gibt es bereits vollständig (18 Bände) im Buchhandel zu kaufen.
    Ist dem Genre Romanze und Fantasy zugeordnet und es geht um ein Geisterwesen, hier Ayakashi genannt, der ein Menschenmädchen zu seiner Braut möchte, weil dies seinem Clan dann Wohlergehen bringen würde. Klar, dass das Menschenmädchen erst alles andere als begeistert von dieser Sache ist.


    Ich finde den Manga ziemlich gut zu lesen.^^
    Anders als bei anderen Mangabänden habe ich hier immer wieder den Eindruck, dass, mit etwas Fantasie, daraus schon ein kleiner Anime entstehen würde bzw. sich die Figuren im Manga schon bewegen und der Leser schon ein klares Bild vor Augen hat, wie sie dementsprechend reagieren und agieren. Kann den Manga empfehlen. :)

  • Ich hab vor ein paar Tagen angefangen Coppelion zu lesen. Weil mein Freund ständig von dem Anime geschwärmt hat. Aber auch meinte der Manga ginge eben weiter, als das was man in Anime gesehen hat. Oder zumindest gibt es da wesentlich mehr zu erfahren als im Anime.


    Im Grunde geht es darum, dass drei Highschool Schülerinnen im zerstören Tokyo, alsSanitäter-Grupp, unterwegs sind und überlebende des "AKW Unfalls" zu bergen und zu befreien. Die Story ist wirklich gut erzählt, man lernt nach und nach die Charaktere kennen und was das Wort Coppelion bedeutet. Das einzige was mir weh tut, ist der Zeichenstil. Ich weiß man sollte Manga und Anime in der Hinsicht nicht vergleichen. Aber im Anime haben sie es besser hinbekommen, meiner Meinung nach.


    Den Anime habe ich noch nicht angefangen oder geguckt. Will es aber bald mal machen, wurde eh zum Großteil gespoilert. Zu verlieren habe ich ich als nichts mehr.

  • Ich fange seit paar Tagen an meine gekauften und geschenkten Mangas, die schon lange ungelesen in mein Schrank liegen, zu lesen. Zuletzt war Spice & Wolf an der Reihe.


    Das faszinierende an dem Mange ist, dass man den nicht einfach so lesen kann, sondern man sich wirklich darauf konzentrieren und mitdenken muss. Die Geschichte handelt von Lawrence, einem fahrenden Kaufmann. Sein größter Wunsch ist es seine eigene Stadt zu erbauen, wo er einen Verkaufsladen besitzt und sesshaft wird. Um das nötige Geld zu verdienen, verkauft er Waren und macht Tauschhandel, wie man das aus dem Mittelalter kennt. Eines Tages findet er Holo, eine Wolfsgöttin in Menschengestalt. Eine Legende besagt, dass sie für reiche Ernte zuständig sei. Holo begleitet Lawcrence, damit er sie in ihr Heimatort zurück bringt. Gemeinsam erleben sie "Abenteuer", die nicht von Spannung übersäht sind, dafür sehr interessant und lehrreich sind.


    Das tolle daran ist, dass man über Handel und Verkauf viel lernen kann, wie es zur damaligen Zeit so gewesen ist. Ich finde, es ist eine interessante Geschichte. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

  • Habe von einer Freundin den Manga Kiss bekommen und habe ihn mir gestern durchgelesen.
    Die Zeichnungen sind etwas gewöhnungsbedürftig, ich kenne da besseres Charakterdesign, muss ich zugeben. Die Geschichte ist jedoch gut gemacht, alles in einem ist der Manga somit in "Ordnung", aber ich würde ihn in kürzeren Abständen nicht nochmal lesen wollen. xD

  • Ich fange jetzt an Dead Dead Deamons Dededede Destruction zu lesen. Es ist immer gut einen Manga nazufangen, wenn man nur Bilder von tumblr kennt. Hatte immer vor ihn online zulesen, aber da er ja jetzt auch in guten alten Dland erscheind, kann ich ihn ja doch mal anfangen zu lesen. -Besch Grund ever!


    Soweit ich weiß, geht es um Raumschiffe und Altagsleben!? Ich lass mich mal überraschen


    [manga=1859,big][/manga]

  • Ich habe angefangen meine ungelesene Mangaliste zu reduzieren. Daher hab ich so einiges vor mir. Mit "Die Fuchshochzeit" und "Time.Killers" habe ich meine Oneshots durch. Jetzt kommen die 2bänder dran bzw die langen, von denen ich nur 2 Bände hab ^^ Morgen wird dann "Werewolf Game" gelesen, da bisher nur 2 Bände erschienen sind. Ich freu mich schon wieder mehr Zeit mit Mangas zu verbringen :3