[Feedback] Das kannst du doch besser XD

  • hallu, dazu sollte man vlt sagen das ich 2 der gedichte am heutigen morgen schrieb
    naja, viel spass beim kommentiern und so
    *Teller Kekse und Teller Mandarinen hinstell*

  • Ach ich hab's ja nicht so mit Gedichten muss ich leider zugeben...aber hier gibt's Kekse, also was soll's *.*


    Nun, wenn ich tippen müsste, würde ich sagen, dass das "Kaffee-Gedicht" von heute morgen stammt und "Der Traum". Mal gucken ob ich richtig liege *g*


    Am besten gefallen hat mir übrigens "Die Fabel eines Idioten" :)


    Ok, pflicht getan, also widme ich mich nun deinem Keks-Teller, wenn Du nichts dagegen hast ^___^

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • *teller kekse geb*
    nope, die fabel eines idioten war an dem morgen und Rosen des Lebens ^^
    das schrägste is einfach das ich "Der Traum" nicht schrieb, ich träumte von dem gedicht.....

  • Wirklich? Echt jetzt? Bist Du Dir da 100%ig sicher? Tja ok, noch mehr, als wie ich, komplett daneben zu liegen geht wohl nicht...den Teller mit Keksen hab ich mir somit eigentlich nicht verdient ^__^" Zurückgeben tue ich Ihn aber trotzdem nicht *.*


    Du träumst echt in Gedichtsform? Sowas gibt es? Inwieweit kann ich mir das denn vorstellen? Du träumst dann die Szene des Gedichtes oder siehst wie die Worte im Traum sich zusammensetzen zum Gedicht oder wie eine Person das Gedicht aufsagt/vorträgt wie in nem...nun z.B. Poetry Slam?
    Na da könnten sich meine Träume dann aber mal echt ne Scheibe von abschneiden...die sind nämlich nie besonders tiefsinnig...obwohl...o_O"

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"