Die besten/schlimmsten Anime-Figuren in...

  • Dann stimm ich jetzt mal ab,da ich am 10.8. erst wieder zu Hause bin^^


    TOP:
    1.Maron/ Jeanne - ich mag ihr freundliches Wesen und das sie ehrlich ist
    2. Fin - aaahh so putzig und ihre Vergangenheit ist auch rührend
    3. Chiaki / Sinbad - Hach, früher fand ich den immer soooo toll *_*



    FLOP:
    1. Miyako - an sich ist sie eine starke Frau und ne gute Freundin, aber sie ging mir iwann auf die Nerven wenn sie immer Jeanne fangen wollte und das Drama mit Chiaki
    mh mehr fallen mir nicht ein O.o

  • Top:
    1. Fynn
    Ich müsste spoilern, wenn ich den Grund nenne, warum sie bei mir auf Platz 1 ist... Kurz und knapp kann man sagen, dass ich sie gleich von anfang an gemocht habe und das, obwohl sie mich völlig überrascht hatte. Eigentlich müsste ich sie hassen, aber... Ich hab sie so ins Herz geschlossen *~*
    2. Access
    Den Chaoten muss man wohl einfach gern haben xD Auch wenn er als Böse dargestellt war, hab ich ihn immer sehr gemocht. Wobei mir Fynn immer der liebere Engel gewesen ist ^^" ...
    3. Kaito Sindbad
    Chiaki gefällt mir als Kaito viel besser. Er kommt da irgendwie besser zur Geltung und überhaupt ist er als Chiaki mega gut gestyled xD


    Flop:
    1. Yamato
    Er ist der nervigste Charakter von allen gewesen. Sowohl als Brillenträger als auch als cooler Typ mit Kontaktlinsen, fand ich ihn ziemlich nervig und unnötig.
    2. Miyako
    Auch wenn sie die beste Freundin von Marron ist, ging sie mir ebenfalls wie Novalie auch mir ganz schön auf die Nerven. ~.~


    Der 3. Platz wäre für Marron belegt gewesen, aber ich will sie nicht auf einen Flop, Platz setzen xD" Sie ist bei mir 4. Platz bei Top xD

  • Der beliebteste Charakter aus Jeanne die Kamikaze Diebin ist:


    Mit 5 Punkten: Fynn



    Der unbeliebteste Charakter aus Jeanne die Kamikaze Diebin ist:


    Mit -5 Punkten: Miyako

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • Ist KKJ noch aktuell dran?
    Wenn ja, hier meine Liste


    Top 3
    Jeanne / Maron - Ich mag sie einfach und da sie die Hauptprotagonistin der Serie ist, ist sie mir einfach direkt ans Herz gewachsen.
    Sindbad - Total geheimnisvoll. *_* Auch wenn ich beim Namen zuerst schmunzeln musste (hat mich direkt an die Seeräuber denken lassen).
    Noin Claude - Ich mochte seinen Charakter richtig und finde, gerade die deutsche Synchronisation von ihm wirklich gut gelungen.


    Flop
    Miyako - Ist eigentlich ein Charakter, den ich ganz okay finde, aber in einigen Episoden des Anime hat sie einfach so genervt, dass ich mich schon selber fremd schämen musste. xD

  • @Alois: Nun, die Auswertung zu KKJ hatte ich einen Beitrag über deinem schon gemacht, aber natürlich darf man danach seine Tops&Flops immer noch auf-/reinschreiben ;) Wenn also irgendjemand zu einem Anime oder auch Manga Tops/Flops aufschreiben will, hier ist nahezu der perfekte Ort dafür *g*


    Hmm die letzte Auswertung ist über einen Monat her fällt mir da auf. Wenn jemand wieder Interesse daran hat, einfach entsprechende Vorschläge hier rein und ich starte dann das ganze ;)

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • Sailormoon und One Piece hatten wir schon, aber meinetwegen kann man das nochmal machen, wenn es denn gewünscht sein sollte o,o" Vielleicht hat sich ja sogar was geändert *gg*

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • au ja, Blue Exorcist und die Vorschläge von Nova sind gut :) Vielleicht kann man das so organisieren, dass man ein Thema vorschlägt und man Zeit bekommt sich den Anime vorher anzusehen? Vampire Knight und Yu Gi Oh müssten die meisten kennen. Vielleicht kann man das ansetzen und die nächsten 3 (?) vorher ankündigen, um die noch schauen zu können, um dabei mitmachen zu können o.o

  • Sicher kann man das so machen. Ist die Frage, wie lange Du die Runde dann laufen lassen willst bis die nächste beginnen soll? 1 Monat? Oder länger?


    Hier mal alle Vorschläge von euch aus der letzten Zeit:


    - Blue Exorcist
    - Elfen Lied
    - Assassination Classroom
    - Sailor Moon (hatten wir allerdings schon)
    - Hamtaro
    - One Piece (hatten wir allerdings schon)
    - Code Geass
    - Black Butler
    - Vampire Knight
    - Yu Gi Oh



    Mit was möchtet Ihr denn beginnen? Bestimmte Reihenfolge? Könnt Ihr ja mal für euch individuell festlegen und mir Bescheid geben :)

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • Kein Problem, wir haben ja auch keinen Zeitdruck ;). Alle die dran teilnehmen wollen können sich ja mal bei Zeiten Gedanken dazu machen ^__^

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"

  • Mh das ist eine gute Frage. Na ich finde eig. das der Zeitraum den du sonst immer vorgegeben hattest war eig. ganz okay und ausreichend. Wir nehmen doch eh meist Animes die man kennt bzw.bekannter sind. Also den Zeitraum von einem Monat würde ich zu lang finde. Ich denke das 2-3 Wochen reichen. Kommt vllt.auch auf den Anime an. Ein Anime mit 3 Staffeln ist leichter zu schaffen als 10 Staffeln in son kurzen Zeitraum,oder nicht?
    Von den oben vorgeschlagenen, kenne ich alle außer vier. Die vier kenne ich schon mit Handlung und Genre aber hab ich noch nicht gesehen,was sich ja dann ändern wird. Eigentlich ist das "Spiel" hier ein guter Motivationsschub für mich xDD

  • Ich hoffe es ist okay, wenn ich eigenmächtig einen Anime aussuche aus der Liste von Newwalkfarmer. Der bekannteste Anime aus dieser Liste ist für mich Yu-Gi-Oh!


    Top:
    Seto Kaiba
    Im Gegensatz zu Yugi ist er nicht auf den Geist von jemand anderen angewiesen. Seine Stärke kommt allein von ihm selbst. Und irgendwie gefällt es mir dass er so unbelehrbar ist. Da passieren all diese wundersamen und magischen Dinge direkt vor seiner Nase und er leugnet sie stur weiter.
    Joey
    Ein sympathischer Kerl, leicht tollpatschig und ein kleiner Trottel, doch irgendwie gönnt man ihm doch immer den Sieg. Am Anfang sicherlich einer der schlechtesten Duellanten, doch spätestens in Battle City gehört er zu den Besten und hätte eigentlich sogar Marik geschlagen.
    Duke
    Er ist zwar kein richtiger Duellant, doch er hat eine coole Art an sich, die mir sehr gefällt.


    Flop:
    Yami Marik
    Mich nervt es, wie er sich dauernd für den besten hält und alle anderen nicht ernst nimmt und eigentlich hätte er gegen Joey verloren.
    Bakura
    Ohne den Geist ist Bakura so ein nichtssagender Chara, den man nicht so richtig einschätzen kann.
    Kaibas Vater
    Einfach nur ein mieser Kerl, der verdient hat, was mit ihm geschehen ist.

  • Shiggy hat's gestartet, Ihr anderen dürft also gerne nachziehen:


    Vom 19.11.2015 bis zum 06.12.2015 kann abgestimmt werden für: Yu-Gi-Oh!

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"