Mario Maker

  • Der Mario Maker (Arbeitstitel) wird ein Level Editor für Wii U sein, indem man eigene Mario Level erstellen können wird. Sie wird man im Style von Super Mario Bros. (NES), Super Mario Bros. 3 (NES), Super Mario World (SNES) und New Super Mario Bros. U (WiiU) erstellen können. Nachdem wird man die Level auch hochladen können und andere werden sie Spielen können, also Welt Weit. Natürlich wird man auch Level die andere hochgeladen haben, spielen können. Das Spiel wird im September 2015 im Handel erhältlich sein.


    Ich freue mich sehr auf das Spiel. Ich hoffe, man kann so wie bei Happy Wheels so viele Level hochladen, wie man lustig ist. So stelle ich es mir in etwa vor, dass jeder nach dem durchspielen den Level bewerten kann.


    Auch Interesant ist es, dass Gegner wie der Steinblock auch im Super Mario Bros. (NES) Style existieren wird, obwohl er erst seit SMB3 existiert.


    Was ich mir noch zum Spiel wunsche sind DLCs. Also so ein Ingame Shop, wo man Grafik Sets (z.B. Yoshi's Island Grafik), Gegner, Musik, Musik Pakete, Spielbaren Charakter und Teile kaufen kann. Musik Pakete werden bestimmt 5 Euro kosten und einzelne Musikstücke so 20 Cent.


    Außerdem Wünsche ich mir noch so eine Art Missions Modus, indem man Level nach Vorgaben bauen muss, einen Challange Modus, indem man Level durchspielen muss und fehlende Teile einbauen muss um weiter zu kommen, einen VS Modus, indem ein Spieler ein Level Spielt und der andere am Gamepad ihn Fallen aufstellen muss um den anderen Spieler zu hindern, dass Level zu schaffen (z.B. Während ein Spieler das Level spielt, fügt der andere ein Gegner ins Level ein.) und einen Abenteuermodus indem man von Nintendo erstellte Level spielt.


    Was haltet ihr von diesem Spiel? Werdet ihr es euch auch holen oder denkt ihr, was soll ich mit einem Level Editor?

  • Eigentlich finde ich die Idee ganz witzig, vor allem weil ich die 2D-Spiele von Mario mehr mag als die 3D-Spiele. Leider habe ich aber keine Wii U und ich sehe auch kaum andere Spiele(mal eben von den Mario-Games abgesehen), die mich interessieren, um mir doch noch eine zuzulegen. Nur Xenoblade und halt Mario ist für eine Konsole etwas mau.


    Du bist übrigens der erste, von dem ich es vor Release gehört habe, dass man sich DLC's wünscht *g*. Ich weiß, dass das heutzutage üblich ist, aber mich kotzen DLC's immer richtig an, da die allermeisten locker auch so ins Spiel hätten gepackt werden können. In den aller wenigsten Fällen sind DLC's dazu mal einfallsreich.

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"