Ein irrer Flitzer

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Ein irrer Flitzer
      Ein irrer Flitzer 0 Kommentare
      Ein männlicher Student, wesen Name man nicht erfährt, sitzt alleine bei der Willkommens Party der Universität und bläst Trübsal. Bis plötzlich ein nackter, weinender und angetrunkener Typ auf… Manga

  • Diese Manga besteht nur aus zwei Bänden, was ich zum Einem recht praktisch finde und zum Zweiten auch wieder schade finde. Da keine wirklich große Geschichte weiter geplant ist. Ich denke mal, dass der Brillenträger es schaft eine Geschichte zu schreiben die einem echt vom Hocker haut und er somit einen Wettbewerb gewinnt. Und er seinen Traum vom Schriftsteller erfüllt bekommt. - Aber eben auf biegen und brechen oder um drei Ecken mit Tricks. Auf jeden Fall wird er es schaffen, etwas zustande zu bekommen.


    Der Nackte ist wie ein Schutzengel oder eine gute Fee, die dem Brillenträger immer wieder den Rücken stärkt und ihn wieder auf die richtige Bahn bringt. Auch wenn ich das nackt-sein dabei noch nicht so ganz verstanden habe. Ob es bedeuten soll, man solle sich frei von allem machen was einem davon abhält sein Ziel zu erreichen? Dann müsste Shoko Kai die Steine sein die man sich selber in den Weg legt oder in dem Weg gelegt bekommt. Man lernt mit ihnen zu leben oder man lernt wie man diesen aus dem Weg geht. Keine Ahnung...vielleicht interpretiere ich da auch zu viel rein.


    Und ja, der Humor ist ...der hat was.
    Jap man kann den Sticker vom Cover ab machen...muss man nicht, man verpasst nix.

  • Zitat

    Ich weiß nicht recht, was ich von dem Manga halten soll. Eigentlich gefällt er mir, Band 1 fand ich richtig lustig und toll, aber Band 2 ruinierte irgendwie alles für mich. Ich bin hin und her gerissen.


    Ich würde jetzt nicht sagen er ruiniert alles ... Es nimmt nur eine unerwartete Wende, die auch mich recht kalt erwischt hat. Eigentlich ist die Geschichte auch recht kompakt für nur zwei Mangas, ich denke allerdings, das da durchaus auch Absicht dahintersteckt.

  • Ich hab nur endlich auch den zweiten Band gelesen. Ich wollte diese Gesichte nicht enden lassen, vieleich einbisschen zu naiv.


    Dennoch kann man wirklich viel aus diesem Manga mitnehmen.