Labor auf einem Kometen

  • Hi...




    Es ist zwar schon eine Weile her, aber die Menschheit hat es geschafft, ein Laboratorium mit dutzenden Instrumenten auf einem kometen zu Landen.
    Ich finde das ist eine Errungenschaft, die ich sehr bewundere.
    Wir können jetzt herausfinden, was ist das für ein Komet, wie ist der Komet aufgebaut, und vieles mehr.
    Ich habe das leider nur teilweise mit verfolgt, aber ich habe im Fernsehen miterlebt, wie die ersten Meldungen des Laboratoriums vom Kometen hier auf der Erde an kamen :)
    Ich habe Gänsehaut bekommen.
    Jede machricht brauch ja vom Kometen bis zur Erde derzeit 21 Minuten.
    Wo ich schon denke wtf?
    :)


    Was denkt ihr so über das Thema?
    Würde mich mal interessieren.


    LG
    Malimar

  • Naja, es ist ja ein kleines Mini-Laboratorium. Man soll sich jetzt kein Bild von einem riesigen Gebäude machen. Klar, es ist ein Fortschritt für die Europäer, aber mich wundert dieses Ereignis herzlich wenig. Ich weiß, dass viel geforscht wird und der Fortschritt stetig steigt. Selbst im Bezug zum Weltraum.


    Interessanter finde ich etwas ganz anderes. Ein Leben auf einem anderen Planeten. Aber das gehört ja nicht in dem Thread rein.


    Darum, also verwunderlich finde ich das mit dem Laboratorium jetzt nicht. Ich denke, in Zukunft kokmt noch was viel größeres und bedeutenderes und darauf warte ich gespannt.

  • @Malimar das war in der Tat ein riesen Schritt! Es ging viel weniger um das Laboratorium als solches als um das Manöver welches letztendlich gelungen ist. Nach Jahrzehnte langer Vorbereitung und Unmengen an Euros und Dollars, hat die Menschheit es geschafft einen kleinen Datensammler, also eine Sonde auf ein sich bewegendes Objekt im All zu landen. Diese Errungenschaft ist für die Weltraumfahrt ein Meilenstein. Daran besteht kein Zweifel. Die Informationen die damit gesammelt werden, sind leider nicht so ergiebig. Die Chance wie bei vielem eine bahnbrechende Entdeckung zu machen sind extrem gering, aber die Chance ist vorhanden.


    Aber dass dieses Manöver gelungen ist, ist ein weitaus größerer Erfolg als man anzunehmen vermag.

    [tabmenu]
    [tab=Banner]


    Made by DeathWink


    [tab=Kodex][table='2']
    [*]
    [*]
    [*] Schwur:
    [*]Ein Krieger der Ehrenvoll handelt, kann nicht versagen. Seine Pflicht ist Ehre. Selbst sein Tod - so er denn ehrenhaft ist - ist eine Ehre und kann kein Versagen sein, denn er geschah durch Pflicht. Suche nach Ehre, wenn du handelst, und du wirst keine Furcht kennen.
    [/table]
    [tab=puke rainbows -.-]


    [/tabmenu]