Naruto Shippuden

  • wop wop wop los treten wir den Schurken in den Hintern-.-


    ach ihr seid´s tja wo ihr schonmal da seid´s


    Ich würde gerne mal so ein Naruto Shippuden rpg eröffnen


    Es geht drum Sasuke zurückzuolen(bitte leute bitte schaftts diesmal)xD


    anfangen werde ich dann wenn es mir genügend persönchen sind(allehöchsten 6 fantasy figuren ;)



    Ich habe die !.Person:


    Ceylan Nigh


    Aussehen...(siehe mein profilbild xD)
    Char:Reist witze...die meist zum todlacher führen muhahaha!Hält sich zurück und...der rest stellt sich raus ;-)
    Famile:Ushiha -sis von sasuke!-
    KG:Kann mehrere jutzus eines clans perfekter als die aus dem cllan,hat den 10 schwänzigen(erfunden heßt cucuma)


    Also 5 eigene personen der rest schlüpft in ne andere rolle:P Nur die ersten haben glück :)


    Viel Glück und Spaaass

  • Nur aus reiner Neugierde:


    -> Darf man sich Charaktere ausdenken oder müssen es welche sein, die in Naruto selbst gibt?
    -> Wie soll geschrieben werden? Also, Textform, nur wörtliche Rede, Umgebung beschreiben, etc pp.?
    -> Warum sind nur insgesamt 6 Figuren zugelassen?
    -> Muss das RPG an den Anime/Manga angelehnt sein oder kann man die Story von Grund auf verändern?
    -> Darf man Fähigkeiten besitzen, die einen unsterblich machen?
    -> In welcher Zeit wird geschrieben? Vergangenheit oder Gegenwart?
    -> Darf man nur einen Charakter spielen oder mehrere?
    -> Für alle, die Naruto nicht so gut kennen: Wieso muss Sasuke gefunden werden? Wie sieht die Hintergrundgeschichte aus?


    Sry für diese Fragerei, aber ich finde, dass es wichtige offene Fragen sind, die abgeklärt werden müssen. Gibt bestimmt noch mehr, die mir aber gerade nicht einfallen ^^"

  • Hay Chii


    Boah viele fragen xD


    1.es dürfen nur 5 personen sich einen c har ausdenken...der rest muss rolle aus naruto sein ;)
    2.das geschriebsle...wörtliche rede mit aktivität ;)
    3.es sind nur 6 figuren zugelassen weil ja sonst alle sich selbst einen machen würden deswegen...nee danke xD
    4.ein kleines bisschen xD
    5.jaaa darf man xD
    6.gegenwart
    7 ja mehrere chars
    8.ehm ssauke ging zu nem bösen typen und er soll zurück nach konoha xD

  • Zitat

    5.jaaa darf man xD


    D.h. nach deiner Logik könnte ich sobald ich in dem RPG weiß wo er sich aufhält ihn einfach rausholen und nach Hause tragen und auf dem Weg an die 100 Typen mit einem Augenzwinkern umnieten, müsste ja gehen wenn ich unsterblich bin? Sehe ich was falsch oder wird das ein extrem kurzes RPG :XD:

  • Ich würde dieses RPG sehr gerne unterstützen da ich die Idee sich eigene Naruto Char's erstellen zu können sehr gut finde. Ich muss aber leider sagen das die Story sehr dünn ist, es gibt keine Vorlagen für irgendwas, man weiß ja nicht einmal wo das RPG spielen bzw. anfangen soll.
    Bitte überarbeite das ganze doch nochmal ein bischen, denk dir ein wenig mehr Story aus, guck dir am besten den Anmelde Thread von dem RPG ,,Private Lesson,, an, alle Fragen die Enma dort geklärt hat solltest du auch geklärt haben.
    Wenn du es überarbeitest mache ich gerne mit :freez:

  • Umpf,hoppla!
    Oookey hier mal eine ordentliche zusammen fassung:


    Sagen wir,wir befinden uns in der Zeit wo Naruto gelebt hatte =-)Nun anfangen soll es auf Trainingsplatz 3(juhuu^^)
    Im alter sind so uuuungefähr 15-17.Angemessen oder?Jeder darf höchstens 5 personen spielen ;)Okee ich will ja mal nicht so sein...also 1 person davn darf selbst kreirt sein! weiter unten befindet sich eine vorlage zum anmelden.ES soll sich um eine art schule handeln...NEIN nicht die akademischule xD Nö ich meine eine highscool xD.Ziel ist es aus der schule zu kommen,mit besonders vielen erlebnissen.Danach werden sich wohll einige n job suchen und dnn wird hoffentlich auch die erste Liebe eintreten xD.Nun soviel aus meiner sicht,kommen wir zu den steckbriefen!







    mein bild vergas ich xD


    das mit den menschkatzen sind meine freunde xD

  • Hallo Ceylan :


    Erst ein Mal danke, dass Du das RPG-Eck bereichern möchtest.


    Die Idee für Dein Naruto-Rollenspiel ist grundsätzlich in Ordnung, jedoch möchte ich Dich bitten, lese Dir folgende Threads durch:


    Wenn Du dies getan hast, wirst Du sicher bemerken, was in Deinem Anmeldungs-Thread noch zu verbessern gilt.
    Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass Du Verbesserungen in Angriff nimmst und Deine Anmeldung dann reichlich Mitspieler an Land zieht.


    In dem Sinne


    Shunshin no Jutsu!


    *POOF*


    MfG
    Enma Ai

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Name: Uchiha


    Vorname:Asuka


    Geschlecht: weiblich


    Alter:16


    Rolle: ein schüler an der highschool


    Mag: Lesen


    Mag nicht: Viel


    Liebe:


    Lieblingsfächer(Schüler): ..... Die existieren leider nicht XD


    Hassfächer(Schüler): Mathe


    Unterrichtsfach/-fächer(Lehrer):




    Kurzer Lebenslauf: Asuka Uchiha ist ein schüler aus der highschool und einer der drei letzten lebenden Mitglieder des Uchiha-Clans, weswegen sie auch über das Kekkei Genkai Sharingan verfügt. Die AusrottungIhres Clans durch ihren eigenen Bruder lässt Ihr Auftreten sehr düster erscheinen. Sie zeigt wenige Emotionen und ist sehr verschlossen, was auf ihre Vergangenheit zurückzuführen ist.




    Bild:


    ich denke so ist es okey( sorry mir ist nicht viel eingefallen ist ein bisschen von sasuke geklaut ;D)

  • Für mich sieht es eher so aus als würde du versuchen eine Art Konoha Highschool PRG zu starten. Als das es wirklich was mit der Welt von Naruto und co. zu tun hat, was sich ja nicht blöd anhört. Und School RPGs lassen sich auch leicht schreiben. Aber wenn das nicht der Fall ist, solltest du die Threads zurate ziehen die Enma Ai gepostet hat. Ich kann dir auch gerne dabei helfen, dann könntest du mir nen PN schreiben mit deinen Ideen und wir versuchen eine richtige Vorgeschichte zu erstellen. Weil so klingt es im Moment wir gewollt und nicht gekonnt.


    Lg Kandis