Path of Exile

  • Hei, ich wollte einfach mal eines meiner aktuellen lieblingsspiele vorstellen.
    Und zwar:










    Es ist ein Action-Rollenspiel / hack 'n slay Spiel, wie Diablo II eines ist. Es ist ein free2play Spiel, von Grinding Gear Games, einem Indie-Studio aus Neu Seeland, entwickelt und befindet sich zur Zeit in der Finalversion.
    Die Handlung:

    (übernommen von Wikipedia)


    Charakterklassen gibt es zur Zeit sieben Stück:


    Den Marodeur, ein Krieger, der hauptsächlich stark gepanzert ist und mit 2-Handwaffen kämpft.
    Eine Waldläuferin, diese setzt auf Geschicklichkeit und verwendet Bögen für den Kampf.
    Eine Hexe, die Zaubersprüche verwendet um ihre Feinde niederzustrecken, wofür sie auf ihre Manaquelle setzt.
    Dann der Duelist, ein starker, aber geschickter Fechter.
    Der Templer, sowohl auf Stärke, als auch auf Magie (Intelligenz) setzt.
    Dann noch den Schatten, ein Dieb/Meuchelmörder, der auf Geschicklichkeit und Intelligenz beruht.
    Und die neueste Klasse, die Scion:
    Sie ist eine Allrounderin, die alle 3 Attribute (Geschicklichkeit, Intelligenz & Stärke) in sich vereint.



    Die Skillung der Charakter hängt von der Ausrüstung, die sie tragen, ab.
    Denn die Skills gibt es nur in Form von so genannten "Skill-Gems", die in Sockel in die Ausrüstung eingesetzt werden. Erst dann können die Skills verwendet werden.
    Zudem gibt es einen riesigen Skillbaum, der für die passiven Skills zuständig ist. Es ist also allen Spielern erlaubt, ihren Charakter so zu skillen, wie sie wollen.
    Der Skillbaum



    Hier noch der Open-Beta Trailer diesem Beitrag noch etwas action zu verleihen:
    https://www.youtube.com/watch?v=NDFO4E5OKSE




    Ich hoffe ich konnte euch das Spiel schmackhaft machen. Wenn ihr es schon kanntet würde mich interessieren wie ihr es findet. Außerdem würde ich mich auch über eine gemeinsame Session freuen.


    Shado (Für Rechtschreibfehler hafte ich nicht :P)