April, April - Der Scherzetag

  • Jeder von uns kennt es, der 1. April bricht ein und schon werden einem Geschichten erzählt, die aus der Luft gegriffen werden, um jemanden hereinzulegen. Vor allem die Jüngeren erlauben sich diesen Tag vollkommen auszunutzen. Der eine oder andere hat früher auch gerne Aprilscherze gemacht.


    Wisst ihr eigentlich wie es zu diesen Tag gekommen ist? Habt ihr euch jemals darüber informiert (bis auf jetzt vielleicht, so wie ich xD) ?
    Habt ihr anderen an diesen Tag Streiche gespielt? Wenn ja, welche habt ihr gemacht? Waren sie erfolgreich oder hatte es gar nicht erst funktioniert?
    Welche Streiche sind eurer Meinung nach zu viel und gehen einfach zu weit? Wo liegen die Grenzen eines Streiches?
    Wie sieht esheute aus? Ist das ganze mit dem Aprilscherz nur noch Kinderkram oder könnt ihr heute noch über den einen oder anderen Aprilscherz lachen?


    Von früher weiß ich noch, dass solch Aussagen wie "Der oder derjenige liegt im Sterben." absolut nicht tragbar sind. Im gegenteil, über das Leben anderer Menschen sollten keine Scherze gemacht werden. Aber es gibt auch viele harmlose Streiche, über die man am Ende sogar lachen kann. Anreiz haben meist die Folgen von "Versteckte Kamera" und "Verstehen Sie Spaß?" gegeben. Aber ich kenne auch Scherze, bei denen vorgekaukelt wird, dass ein Community down gehen wird und alle schon panisch nach andere Communities suchen :D Oder sogar, dass Facebook angeblich alle Daten, die man angegeben hat, für alles und jeden, selbst für den Arbeitgeber zugänglich gemacht wurde. Man muss solche Sachen nur glaubhaft rüber bringen ^^ Aber man sollte sich Streiche gut überlegen, ob man die macht oder nicht, denn es gibt viele, die einfach zu weit gehen...

  • Joar also
    KEIN PLAN wie es zu dem Tag kam O.o
    Für mich zählte immer, dass meine Mama B-Day hatte und ich meine Sis erschrecken konnte
    Diese "Derjenige liegt im Sterben"-Witze sind unter aller Sau, egal wann, wer und zu wem -.-
    Ich hab meiner Sis immer vorgegaukelt irgendwo in ihrer Nähe seie eine Spinne.
    Dieses Jahr bin ich am Überlegen iwen mit dem Spruch "Ich bin schwanger" reinzulegen (weil es einfach total abwegig ist) aber bisher hab ich nur meine Mum und meine Katze gesehn und die falln auf sowas net rein XD
    Die Grenzen liegen bei der körperlichen oder geistigen Verletzung einer Person denke ich. Z.B Wenn man kp diese Nummer mit dm Eimer voller Wasser über der Tür oder so macht finde ich ich es fragwürdig.
    Wenn man jemanden durch einen Witz in der Öffentlichkeit lächerlich macht, kann das die Psyche verletzen und geht absolut NICHT.
    Und mal ehrlich...Kinderkram....das Wort wird auch oft für Zeichentrick und Anime verwendet, als würde mich das davon abhalten das zu machen =D