Er meldet sich nicht mehr

  • Ich bin mit meinem Freund erst seit zwei Monaten zusammen. Wir kennen uns aber schon länger. Neulich hatten wir Streit und es wäre fast auseinander gegangen. Dann rief er wieder an und entschuldigte sich. Seit dem habe ich mich immer wieder bei ihm gemeldet. Doch seit einer Woche reagiert er nicht mehr auf meine Nachrichten und meldet sich schon seit zwei Wochen nicht mehr bei mir. Was meint ihr was los ist?

  • Ich habe keine Ahnung von sowas, aber spür ihn im internet auf, ruf alle Mobilfunkgeräte an über die du ihn erreichen könntest. Frage bei gemeinsamen freunden nach etc. So bekommt man das schon raus, wenn es dermaßen wichtig ist.


    Andererseits, wenn du so viel tun musst nur um Kontakt wiederherzustellen, dann könnte das schon etwas ganz spezielles aussagen.


    Desweiteren, bist du vermutlich die einzige Person in diesem Forum welche gute Theorien aufstellen kann was mit ihm sein könnte.

  • Danke, da hast du wohl recht.


    Das Problem ist nur, das ich mir unsicher bin,ob ich mich weiter melden soll. Er hat mir zwar neulich erst versichert, dass er mich liebt, aber dann würde er doch auch mal reagieren, oder? Ich weiß nicht, ob ich nicht vielleicht ein, zwei Wochen warten soll. Oder ob ich gleich morgen anrufen soll.

  • Wenn er dich so sehr lieben würde, dann hätte er sich schon längst mal gemeldet.
    Eventuell ist aber auch irgendetwas passiert.


    Aber du könntest ihm eine Gnadensfrist geben und noch eine Woche lang jeden tag einmal anrufen. Nämlich zu einer Uhrzeit an welcher er am wahrscheinlichsten erreichbar sein sollte.


    Falls du ihn in dieser Zeit nicht erreichst, kannst du sicher schlussfolgern wie wichtig du für ihn bist.


    [Nur ein Vorschlag]

  • Im Prinzip kann dir niemand hier helfen. Wir kennen deine Geschichte zwischen deinem Freund und dir nicht. Und falls doch, solltest den engeren Freundeskreis oder Eltern nach Rat bitten als zu uns, da wir dir fremd sind und jeglichen Quatsch erzählen könnten, was dich durchaus noch mehr verunsichern könnte.
    Aber wie der Rest schon schrieb:


    Gib dem Kerl ein Ulimatum (Frist) und wenn er sich nicht meldet, naja, Trennung.

  • Saxiar hat da vollkommen recht. Wir kennen ihn nicht, eure Beziehung nicht, den ganzen Hintergrund nicht. Und ich bin mal ehrlich: es kann alles sein! Er könnte dich von Anfang an verarscht haben, er hat keine Lust mehr auf dich, du bist ihm zu lästig geworden, du hast vllt doch was falsch gemacht, ihm ist etwas passiert, er ist im Urlaub und du hast es verplant oder er sagte nichts, er hat ne neue,... es könnte einfach alles sein!


    Und wie Saxiar schon sagte, solltest du bei seinen Freunden oder seiner Familie fragen. Wenn du sie nicht kennst, dann überleg selbst, ob du dir das noch antun willst. Du bist die einzige, die diese Sitation am besten einschätzen kann.

  • Vielen Dank für eure Hilfe!


    Ich habe mich auch schon mit Freunden beraten, aber je mehr sie erzählt haben, umso mehr hat mich das verunsichert. Das Problem ist einfach, das ich extrem verunsichert bin und immer noch mit mir kämpfe ob ich mich bei ihm melden soll, oder jetzt abwarten.


    Das ihr kein Motiv für sein Verhalten sagen könnt, habe ich auch nicht erwartet. Ich wollte einfach Meinungen von Außenstehenden hören, doch letzten Endes, bin es dann natürlich ich, die entscheiden muss was sie tut. Mir haben eure Vorschläge trotzdem schon viel gebracht, nochmals vielen Dank.


    Ich bin zwar erst sehr neu hier, aber bisher sind hier fast alle Leute echt cool :)

  • Ziemlich negative Möglichkeiten die du da auftischt Chii. Natürlich ist alles davon möglich aber man sollte ihr auch mehr positive aufzählen. Er will vielleicht erstmal etwas Ruhe um die Lage abkühlen zulassen und wenn er ein ehrliche und guter Mensch ist, wird er dich nicht betrügen und dir vielleicht auch eine Überraschung vorbereiten, als wieder Gutmachung. Nichts desto trotz, es bleibt alles nur Spekulation und hier wirst du keine Hilfe finden.

  • Ich weiß das, Zät. Aber es kann hier halt einfach keiner sagen "Lass den Kopf nicht hängen. Er bereitet nur eine süße Überraschung für dich vor". Klar, das kann auch sein. Selbst eine Vorbereitung für eine Hochzeit oder sonst was kann er die Woche gemacht haben. Es ist alles möglich. Nur das naheliegendste ist einfach, dass aus seiner Seite irgendwas nicht stimmt. Wer gesteht schon seiner Freundin seine Liebe und meldet sich die nächsten Tage nicht mehr und reagiert auch nicht auf die Anrufe?


    Wir können halt nichts sagen, nur vermuten. Zumal selbst das schwer ist, da keiner von uns weiß, wie dein Freund tickt und was genau zwischen euch so war. Mein erster Beitrag sollte dich jetzt auch nicht verunsichern, nur ich hab einiges (negatives) aufgezählt, was sein könnte. Es muss nicht so sein, keine Frage. Wie gesagt, du musst es am besten wissen, Palatschinken77.

  • Ja, ist schon irgendwie seltsam. Deine Nachrichten hat er ja bekommen, wenn ich es recht versteh. Wenn du ihm jetzt ständig weiter schreibst oder ihn anrufst, dann macht das vielleicht den falschen Eindruck. Ich glaube du hast so weit alles versucht. Der Tipp mit dem Freunde fragen ist sonst auch noch gut. Ansonsten fragts du ihn halt persönlich, was mit ihm los ist, wenn du ihn das nächste Mal triffst. Es kann schon sein, dass er noch irgendwie beleidigt ist oder so und erstmal seine Ruhe haben will. Kann man aus der Ferne schlecht beurteilen, wenn man nicht genau weiß, was vorgefallen ist. Wenn du ihn persönlich fragst, ob er irgendwie noch sauer ist durch den Streit, wird er vielleicht was dazu sagen. Es kann auch sein, dass ihm einer seiner Kumpels einen Floh ins Ohr gesetzt hat, nachdem er sich bei dir entschuldigt hat und er das Ganze nun anders sieht. Da kann man halt nur spekulieren.

  • Hi,
    Lass ihn einfach seine Zeit wenn er dich liebt wird er sich melden :bye:

    Ich in meiner Fantasiewelt °_______°



    <img src="https://scontent-b-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-prn1/t1.0-9/48130_262897420555843_1605380348_n.jpg" alt="48130_262897420555843_1605380348_n.jpg" title="48130_262897420555843_1605380348_n.jpg" style="font-size: 0.8em;" />