Suche coole mmorpg spiele :)

  • Ich zocke derzeit Ragnarök Online. Bin darauf durch jemanden gekommen, mit dem ich allerdings nach wenigen Wochen nichts mehr zu tun hatte. Bin jetzt trotzdem bei dem Spiel geblieben, weil ich in einer netten Gilde bin.


    Ragnarök Online kennst du bestimmt. Du spielst einen Chara, lvlst den, indem du Monster killst und kannst deine Klassen immer upgraden. Eigentlich ist es hauptsächlich nur ein stumpfes Monster killn xD Alleine macht es auf Dauer keinen Spaß mehr, daher empfehle ich das nur, wenn man weitere Personen kennt, die das ebenfalls zocken und die mit einem lvln.

  • Kann dir Aion empfehlen, hat eine relativ gute Grafik für ein Free To Play und hat dabei auch eine Story die aufgeteilt ist in Hauptstory und mehrere Nebenstorys


    aion ist seit f2p umstellung absolut nicht zu empfehlen.

  • phantasy star online 2, blade and soul, tera


    Man sollte keine Spiele empfehlen, die nicht verfügbar sind ;)


    Phantasy Star Online 2 ist zwar in Japan spielbar, aber es gibt kein Release zu NA oder EU. Wann es für SEA zugänglich ist, bleibt abzuwarten. Soll jedenfalls für 2014 sein.
    Blade & Soulist weder in NA noch in EU spielbar und in Korea als monatliches Abo verfügbar. Offiziel ist es nicht spielbar - außer man will es unbedingt illegal zocken. Für NA soll es Ende 2014 Termin geben und ob es jemals nach EU kommt, weiß keiner. Hoffe nur, dass NCsoft das Spiel nach EU bringt :D
    Einzig allein Tera Rising ist als F2P für NA, Korea und EU zugänglich und ist ein Non-Target Action MMORPG wie Blade & Soul.


    Als TAB-Target MMORPG wäre das Spiel Aura Kingdoms eine interessante Schnuppereinlage, was gerade in einer OBT steckt. Das Spiel ist im Anime-Stil!

    ,,Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln

  • SaXiar : PSO2 lässt sich auch von EU/NA IP#s spielen... udn BnS gibt es nun auch in china ohne abo ;) ich hätte es net empfohlen wenn ich keine ahnung hätte :*

  • Tera und WoW sind wirklich ziemlich cool.


    Tera ist etwas stumpfer und einseitiger (Es gibt nur ein Startgebiet und eine Hauptquestreihe) gefällt mir aber von der Spieldynamik mehr, da man mit einer Art Fadenkreuz zielt und sich auch eigene Kombos erstellen kann, sodass man nur noch Leertaste hintereinander drücken muss. Das ist ziemlich gechillt.


    Das Setting von WoW sit natürlich cooler, die Welt viel größer und freier und es gibt mehr Auswahl an Rassen und Klassen, wenn du neueinsteiger bist würde ich dir WoW sogar fast empfehlen. Aber denk daran, lass dich auf die Spiele ein und versuch auch ein bisschen was von der Story mitzubekommen nur dann kannst du entscheiden ob du ein MMORPG wirklich magst oder nicht.


    GW2 ist ganz ok, aber schneidet meines Erachtens nach im Vergleich zu den beiden vorherig genannten schwächer ab.

    [tabmenu]
    [tab=Banner]


    Made by DeathWink


    [tab=Kodex][table='2']
    [*]
    [*]
    [*] Schwur:
    [*]Ein Krieger der Ehrenvoll handelt, kann nicht versagen. Seine Pflicht ist Ehre. Selbst sein Tod - so er denn ehrenhaft ist - ist eine Ehre und kann kein Versagen sein, denn er geschah durch Pflicht. Suche nach Ehre, wenn du handelst, und du wirst keine Furcht kennen.
    [/table]
    [tab=puke rainbows -.-]


    [/tabmenu]

  • Tztztz, Harti, seh ich dich noch online? XD Also ich spiel meine Bogenschützin in Tera allein weiter seit ner Weile. Kommst ja nicht mehr on und Rest hat jedes mal, wenn man Twinken will, keine Lust, also wieder alleine. Gefällt mir auch besser, bis auf Dungeon. So richtig Spaß macht es nicht mehr, weil, wie Harti sagte, ziemlich einseitig alles ist. Bin zwar mit ein paar netten Leuten in einer Gilde aufm Server Killian, aber es überrascht mich doch, wie viele Leute plötzlich inaktiv werden, ständig neue Chars anfangen oder Ego sind. Da hat keiner Ahnung, wie man sich in ner Gilde zu verhalten hat...


    WoW vermiss ich, aber bin ich nicht bereit, Geld für Addons und alles auszugeben, wo ich hörte, ist seit dem Panda-Addon schlechter als früher.


    Warhammer online war toll... hätten die F2P machen sollen, aber stattdessen nach 5 Jahren eingestellt. ;(


    Ich warte, wie andere, die ich kenne, auf Wildstar. Leider keine Mail bekommen für die Beta. Werds mir dann mal ansehen.

  • The Elder Scrolls Online enttäuscht mich persönlich zwar aber vll ist es ja dennoch einen Blick wert.
    Von dem was ich spielen konnte ist es aber nicht unterschiedlicher als gängige F2P MMO's nur das es eben ein Abomodell hat und gehyped wird.


    Ragnarok 2 ist vll auch noch interessant (konnte aber nur 10 Minuten anspielen) obwohl mich der erste Teil mehr gefesselt hat.


    Herr der Ringe Online ist auch ok ^^