japanische Anime-Songs VS. deutsche Animesongs

  • Die Japanischen sind besser weil die deutschen haben einfach noch nich das gute Gefühl für die richtigen Songs ;)
    Aber die besten Songs sind die aus den Shipuuden Folgen :D

  • eigentlich ist mir das egal ....aber meisten gefallen mir die Japanischen besser
    Hier mal der song von Naruto
    [media][size=10][font=Arial][url]http://www.youtube.com/watch?v=DCI5qXrneiY[/url]
    [/font][/size][/media]

    Schaut mal bei [lexicon]Fanart[/lexicon] vorbei. Sind einige von mir selbst erstellte Charakteren drin :D
    Und gibt eure Kommentare oder auch Kritik !!(Salem87 Bilder) Wenn ihr Fragen zum Mangas malen habt dann fragt mich^^


  • Ich finde eig bei fast jedem Anime, die Japanischen Originalsongs am schönsten.
    Die deutschen könn einfach nicht so toll Singen wie die Japaner :khahaha: :khappy:


    :XD:

  • ich finde die japanischen openings viel besser als die deutschen ,weil die deutschen openings sich nicht immer gut anhören :) :) :) :thumbsup:

  • ich fidne auch überwiegend die japanischen besser XD kp die rocken einfach mehr *mehr oder weniger*.zb die von one piece,naruto,.... njoa wobei kalr die deustchen gehen eig auch meist ^^

  • boaejjj


    sooo gut sind die jap.songs auch wieder nicht .....!und besser singen tun manche auch nich
    nagut bei den meisten animes schon , aber nicht bei allen
    bei ganz bestimmten openings finde ich die dt. songs wirklich besser , aba will ma keine namen nenna hier ...sonst wert i noch gekillt hier...

  • hmm ... kann man eig. deutsche openings sagen ? also die meistens animes sind doch sowieso jap. oder jap mit eng. drinen ... ok ... one piece ,pokemon und so aber die zählen nich xD


    na ja... deutsch = müll ^^ (ich weiß ned... da fehlt was ^^)
    jap. = geil ^^ (wen man jap mag ^^)
    eng = ned immer mein ding ^^ (siehe Opening 2 von death note ^^ mag ich nich xD Hey hey n*** sucker xD)

  • Die japanischen Openings sind natürlich klasse, besonders von Shippuuden, aber z. B. von D. Conan sind viele dt. Openings auch nich schlecht. Das von Inuyasha is auch ganz gut.

  • ganz klar sind die japanischen besser sie passen meist einfach besser zur seirie bzw zum opening.....gut das oppening von naruto in der 2ten staffel von rtl2 war auch net schlecht aber japanische ist halt besser ;)

  • Gegen Übersetzungen hab ich generell gar nichts. Bloß wenn man extra für's Deutsche Publikum gleich nen neuen Song macht gehts iwie zu weit.


    Ansonsten sind die japanischen Originale natürlich besser. Hat einfach was. Auch find ich die Stimmen der Japaner ansprechender.
    Und wenn man dann wissen will was denn da gesungen wird liest man halt den Untertitel, der bei fansubs immer dabeisteht.

  • ein Opening/ending Song sind genauso ein stück kunst wie die zeichnungen selber. Ich finde man sollte das gesamtwerk so respektieren, und nicht teile davon austauschen/weglassen. Deswegen find ich Zensuren auch so bescheuert.

  • ich bin nur für die original openings bzw. endings zu haben. Die Übersetzungen bzw Umsetzung is meiner Meinung nach immer ein Reinfall! BASTA ^^
    Besonders genial sind natürlich die OP & END die aus der Feder von Yoko Kanno (cowboy bebop, Ghost in the shell SAC) stammen.


    Bin auch der Meinung das die OP und END zum Gesamtkunstwerk eines Anime gehören und deshalb sollten diese nicht verändert werden.

  • also ich finde ja meistens die jap. besser ^^ aber einige deutsche sachen, wie kite schon gesagt hat digimon, jeanne sind gar nicht mal so schlecht :bestimmt:
    naja, letztendlich kommt es auch immer drauf an welches op es ist.. ich mein es gibt auch im jap. massenweise schlechtes :khot: ist ja nicht so, als wenn wir deutschen nur mist produzieren würden ;)