Gemeinsam Anime gucken

  • Ich würd sowas auch gerne befürworten, wenn es mehr Interessierte gäbe. Die Möglichkeiten sowas anzubieten besteht ja, nur macht es keinen Sinn sowas öfters zu machen, wenn niemand daran Interessiert ist. Oder sie sind es, trauen sich aber nicht etwas zu sagen. und dann gibts da noch den Knackpunkt mit Filmauswahl und Festlegung eines Termins.

  • Interesse hätte ich auch aber wenn ich was schaue was mich Interessiert blende ich anderes aus, mit anderen Worten ich würde den Chat wahrscheinlich Ignorieren was ja nicht unbedingt sinn der Sache ist. Abgesehen davon habe ich keinen Fernseher xD

    Sven aka ehemals Blacklizzard


    Are you enjoying the time of your life ?
    You just keep on trying till you run out of cake.

  • Und wenn man es erst einmal damit versucht, wenn ein Anime Film im TV läuft, sich im Chat zusammen zutreffen!? Hat das letzte Mal doch auch iwie geklappt. Und dann nutzt man die Werbepausen zum längerne schreiben!?


    Sonst eine Umfrage starten und der meißt gewählte Film wird geguckt und ENDE. ö.ö

  • Seit meinen letzten Beitrag hat sich viel verändert


    Ich schaue zwar viele Animeserien noch immer allein aber diesmal
    richtet sich die Auswahl die ich schaue danach, was meinen Freund generell nicht interessieren würde XD
    Wie man daraus ablesen kann, habe ich mitlerweile eine Person mit der ich verschiedene Animeserien schaue
    und diese, in fast richtiger RTL 2 manier, immer erst fortgesetzt geschaut werden wenn ich ihn mal wieder Besuche.


    Denn es ist immer noch am schönsten, danach auch über die Serien reden zu können und in Erinnerungen zu schwelgen!

  • Ich möchte gerne bis Sonntag in 2 Wochen den Anime "Date a Live" (1. Staffel) anschauen. Ich versuche bis zum kommenden Wochenende zumindest die Hälfte durch zu haben, also bis einschließlich Folge 6. Der Anime umfasst insgesamt 12 Folgen.


    Es wäre zwar kein richtiges gemeinsames Anime gucken, aber man könnte bis zum Wochenende im Animethread über den Anime reden und diskutieren, wenn Interesse besteht.


    Also kommendes Wochenende: Diskussion über die erste Hälfte der Staffel.
    Das Wochenende in 2 Wochen: Diskussion über die komplette Staffel.


    Wäre jemand dabei?

  • Vielleicht könnte man Vorschläge machen, welche Animes man "mitgucken" würde und dann wird eine Umfrage gemacht und bei allen, wo mindestens 2 oder 3 Leute sich eingetragen haben, werden diese dann geschaut. Man müsste dann nur Zeitlich ausmachen, dass niemand 2 Animes zur gleichen Zeit gucken muss, sondern nacheinander. Aber das könnte man schon irgendwie organisieren. Dann gilt es nur noch auszumachen, wie lange man Zeit hat. Ich finde, das ist dann aber immer Episodenabhängig. Ich finde, dass man eine Staffel a 12 Folgen sehr gut in 1 Woche durchgucken kann. Würde man pro Tag 2 Folgen gucken, wären das ca. 40 min, die man dafür aufbringt. und dann hätte man das innerhalb von 6 Tagen durch. Und Wochenende hat man meißt immer mehr Zeit. Aber kanns auch verstehen, dass nicht jeder unter der Woche so wirklich Zeit hat. Da wäre es denkbar a 12 Folgen für 2 Wochen anzusetzen. Das wären dann knapp 2 Wochen.

  • Ich schlag mal ein paar Sachen vor umd das ganze noch am rollen zu halten. Es sind Anime die schon länger auf meiner Liste stehen, aber warum auch immer, bin ich nicht dazu gekommen sie zu gucken. Vllt ist ja was dabei, was gefällt!?


    Umi Monogatari: Anata ga Ite Kureta Koto
    Type: TV
    Episodes: 12
    Status: Finished Airing
    Genres: Drama, Fantasy, Magic, Romance, Supernatural
    24 min. per ep.


    Katanagatari
    Type: TV
    Episodes: 12
    Genres: Action, Adventure, Historical, Martial Arts, Romance
    50 min. per ep.


    Gochuumon wa Usagi Desu ka?
    Type: TV
    Episodes: 12
    Genres: Comedy, Slice of Life
    23 min. per ep.



    Gangsta.
    Type: TV
    Episodes: 12
    Genres: Action, Drama, Seinen
    23 min. per ep.

  • Wie wärs, wenn wir sowas wie ein Watch-Club im Clubbereich machen? Dann könnte man auch ein geordnetes Forum erstellen ~


    Aber Diskussionen der Animes würde ich ins richtige Forum legen und den Club nur für die Organisation und das Besprechen, wer welchen Anime schaut, nutzen.


    @Kandiszucker bei Katanagatari wäre ich dabei :3


    PS: vllt kann man dasselbe auch mit Mangas machen?

  • Das ist eine gute Idee mit dem Club. Warum sind wir da nicht früher drauf gekommen!? xDD
    Bin sowas von dabei!


    @Chiishi
    Cool. Auch wenn ich von meinem Freund etwas gespoilert wurde...werde ich mir den Anime dennoch angucken °^°

  • Es kommt immer ganz auf den Anime an. Anspruchsvollere Sachen würde ich eher ungern mit anderen Leuten anschauen, weil ich mich in dem Fall voll und ganz auf den Anime konzentrieren möchte und mich von anderen Personen im Raum nur gestört fühlen würde. Komödien oder generell leichtere Kost würde ich aber gerne mit Freunden angucken, weil es dann viel mehr Spaß machen würde. Allerdings sollten sie selbst auch Anime-Fans sein, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass Freunde, die nichts oder kaum etwas mit Anime anfangen können, hierbei schnell nervig werden können. Das versaut einem einfach die Atmosphäre.


    Ich schaue nur sehr selten Anime mit anderen Leuten an. Die meisten meiner Freunde, die Anime mögen, sehe ich leider viel zu selten oder habe kaum noch Kontakt zu ihnen und wenn man sich mal trifft, dann hat man auch Besseres zu tun als Anime anzuschauen. Eigentlich ziemlich schade. Vor allem, wenn es um Serien aus der Kindheit wie Digimon oder Dragonball geht, die ich liebend gerne mal wieder mit ein paar Freunden anschauen würde. So wie früher eben.