BlazBlue: Alter Memory

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • BlazBlue: Alter Memory
      BlazBlue: Alter Memory 0 Kommentare
      Dezember 2199. Während der Begrüßung des neuen Jahres wird bekanntgegeben, dass Ragna the Bloodedge, ein SS-Klasse Rebell mit dem höchsten Kopfgeld, in der 13. hierarchischen Stadt Kagutsuchi… Anime

  • Enttäuscht... Das ist das erste Wort, was mir einfällt, nach der ersten Folge. Teilweise find ich die Synchronstimmen schlecht gewählt. Das Spiel kannte ich ein wenig, die Hintergrundstory nicht, wodurch vielleicht mich deshalb der Anime verwirrt. Taokakas Synchronstimme... *grusel* ...grausam. Ich mochte sie sehr und hab auch mal ein Mädchen im Cosplay gesehen. Zu schade... Trotzdem schau ichs weiter...

  • Ich kenne das Spiel nicht hab nur ab und an mal ein paar Bilder von gesehen, aber mehr nicht. Dennoch finde ich das ganze interessant. Wenn es nicht so schlimm wie Persona 4 wird, werde ich es auf jeden Fall weiter gucken. Und das mit den Synchronstimmen finde ich nicht so wild, da gibt es schlimmeres ich sagen nur Sengoku Basara gerdub.... aber wohl Geschmackssache.

  • Zweite Staffel wird wohl kommen, dann dieses ganze Hin und Her ohne Erklärungen zu den Charakteren. Ragna find ich durchweg einen Witz als "Held" und Taos Stimme passt zwar, aber nervt... Gut fand ich nur ab und an die Aktion mit der Musik, die passte, und "Usagi" ging auch. Ansonsten echt verwirrender Anime ohne Erklärungen.

  • Zweite Staffel wird wohl kommen, dann dieses ganze Hin und Her ohne Erklärungen zu den Charakteren.


    Um BlazBlue zu verstehen zu können, muss man die Spiele gespielt haben. Diese bieten genug Inhalt.
    Der Anime war ja eigentlich für Zocker gedacht, die das Spiel kennen und nicht wirklich für die Causuals :/


    Da ich die Spiele kenne, war es für mich kein Problem die Geschichte zu verfolgen.

  • Der Anime war ja eigentlich für Zocker gedacht,


    Leider wahr. Ich hab den Anime jetzt mit meinem Freund noch mal angefangen zu gucken. Nach dem ich nach der ersten oder zweiten Folge für sehr lange pausiert hatte. Und er geht ab wie ein Zäpfchen bei den Charakteren und der Geschichte die erzählt wird. Und ich versteh nicht mal den genauen Zusammenhang davon. Er versucht mir dann immer ein paar Sachen zu erklären oder erzählt wie das und das zusammen hängt. Aber ohne ihn würde der Anime nur halb,wen gar gar keinen Spaß machen zu gucken.


    Aber der Anime ist allgemein nicht wirklich gut bewertet worden. Scheinen wohl viele nicht die Spiele gespielt zu haben. Und wenn waren sie auch nicht wirklich begeistert vom Anime Ableger.


    Schade. Und ob es eine zweite Staffel geben wird/sollte...ich weiß nicht. Wenn die genau so strukturiert ist wie diese, dann werde ich sie mir wahrscheinlich nicht angucken...