Tokyo Ravens

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Tokyo Ravens
      Tokyo Ravens +1 0 Kommentare

      Harutora stammt aus einem Zweig der Tsuchimikado-Familie, welche mittels Onmyoudou-Techniken die immer wieder auftretenden bösen Spirits vernichtet. Er selbst jedoch verfügt nicht über die… Anime

  • Hm... Zeichnungen haben mich mal wieder erst abgeschreckt, die Charaktere sehen ab und zu merkwürdig aus, vor allem, wenn sie rot werden. *kopfschüttel* Sieht nicht so toll aus, find ich. Das Opening fand ich ganz in Ordnung. Was es auf sich hat mit den Beziehungen zwischen den Chars frag ich mich auch, aber heißt wohl abwarten. Die Geschichte an sich beginnt auch ziemlich langsam und langweilig. Erst zum Ende hin passiert mal was, aber verfolgen werd ich den Anime trotzdem weiterhin. Ich mag Magie-Animes eben. ^^

  • Müsste man den Anime mit paar Wörtern beschreiben, würde ich ihn klar mit Gähnen und Spannung bezeichnen.
    Der Anime hat einen sehr soliden Start hingelegt: Action, Drama, Romanze. Doch nach diesem Start schwächelt der Anime viele Folgen vor sich hin. Es wurden viele Charaktere sowie deren Eigenschaften vorgestellt. Zwischendurch kam es zu 1-2 Minuten Kämpfen damit der Zuschauer vor Langeweile nicht einpennt. Das Problem an dem Anime ist, dass viele Folgen bedeutungsloses Slice-of-Life bietet. Erst ab der 2.Hälfte (und das ziemlich spät) ab Folge 15-16 baut der Anime rapide Spannung auf. Kämpfe wie:


    waren (sehr) spannend und boten eine gute Unterhaltung.


    Desweiteren: (*lesen auf eigene Gefahr*)


    Ich bin gespannt wie spannend die letzten Folgen werden. Die extreme Unterhaltungs-/Spannungskurve darf bzw. sollte bis zum Abschluss erhalten bleiben.
    Sollte der Anime weiterhin spannend bleiben wie er es derzeit ist, hat der Anime eine (sehr) gute Wertung verdient.




    Update zum 19.03.2014

    ,,Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." - Abraham Lincoln

    2 Mal editiert, zuletzt von SaXiar ()