Kyoukai no Kanata

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Kyoukai no Kanata +1 0 Kommentare
      Der Schüler Akihito Kanbara ist in Gedanken versunken als er ein Mädchen entdeckt, das den Anschein erweckt als wolle es sich in den Tod stürzen. Mit den Worten, dass es eine Verschwendung wäre,… Anime

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


    5 Mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

  • Mirai ist einfach nur kawaii, ihre Art kann ich nachvollziehen und dann noch ein Megane-Char. *grins* Akihito mag ich auch irgendwie direkt nach der ersten Folge, seine Art gefällt mir auch. Nur seine Mitschülerin? oder so frag ich mich, was es mit der auf sich hat und nervte mich etwas. Ansonsten erfuhr man sehr langsam, worum es geht, und war ab und an etwas öde, vor allem der Anfang, was nach allem, was beschrieben ist, kam, aber zum Ende hin wirds besser. Aufgrund der Charaktere schau ichs weiter, ansonsten hätte ich nach einer Folge auch nicht weitergeschaut.


    Letzte Folge geschaut: Der Anime ist einfach süß. Hat Comedy, ne niedliche Romanze und nen Sister-Complex, herrlich. Hab nicht erwartet, dass mir der Anime gefallen wird. War zwischendurch schon etwas langweilig, aber welcher Anime ist das nicht? Hiromi fand ich auch total klasse und die netten Youmu sind auch gut.


    Eine Sache hat mich gestört:

  • Allgemein: Es ist ein schöner Anime mit einer guten Story,die zum Ende hin besser/spannender wurde. Ich mochte den Zeichenstil und die Effekte sehr. Interessant war auch die Beziehung zwischen Akihito und Mirai.
    Gute Mischung aus Romance, Action und Humor^^^


    Und die Musik war echt super *_*


    Allerdings gibt es paar Kritikpunkte: