Die traurige Geschichte von einem Mädchen aus San Montebiancho

  • Es war einmal in einem kleinen Ort namens San Montebiancho an einem kleinen See, dort lebten alle glücklich und zufrieden. Nur ein Mädchen war unglücklick, denn jedes Mal wenn sie eine Liebesbeziehung mit einem anderen aus ein anderer Stadt oder Dorf hatte war es immer gescheitert, denn jedes Mal machte der Junge mit ihr Schluss.
    So beschloss das Mädchen das sie lieber alleine blieb und keinen mehr zu nahe an sich heran zu lassen, damit kein Junge mehr ihr Herz in zwei Teile brechen konne.
    Die Jahre vergingen und das Mädchen fand nur eine Katze der sie ihre Liebe schenken konnte und am Ende starb sie ohne ihre wahre Liebe gefunden zuhaben.
    Ende!


    Ich hoffe sie gefällt euch! :)