Shinobi: Heart Under The Blade

  • Shinobi: Heart Under The Blade



    [video][media]http://www.youtube.com/watch?v=iBxOFRzCBB0[/media][/video]


    Japan 1614: Nach einem jahrelangen Kampf, der über mehrere Generationen andauerte, kehrt Frieden zwischen den geheimen Ninja-Clans Kouga und Iga ein. Allerdings sind beide Clans durch ihre übersinnliche Kräfte eine Gefahr für das Reich des Shoguns Ieyasu. Somit plant er mit einer Intrige die Vernichtung der Shinobi. Aus beiden Clans sollen die 5 besten Krieger auserwählt werden, die gegeneinander Kämpfen müssen. Der einzig Überlebende darf in das Reich und den nächsten Shougun wählen. Nachdem sich die zwei Ältesten aus den Clans in einem Kampf gegenseitig getötet haben, fällt die Verantwortung auf den Enkel Gennosuke aus Kouga und die Enkeling Oboro aus Iga zurück. Beiden tragen ein schweres Schicksal mit sich, denn folgen sie nicht der Aufgabe des Shoguns, gefährden sie die Existenz beider Clan. Treten sie aber im Kampf gegeneinander an, wird einer von beiden sterben, obwohl sie ineinander verliebt sind.


    Shinobi ist die Realverfilmung zum Anime und Manga "Basilisk" und basiert auf den Roman "Chronik der Koga-Ninja" von Futaro Yamada.


    Ich habe mir den Anime kurz angesehen, aber die Interesse daran verfliegte schnell, da ich die Synchronisation und den Zeichenstil schlecht finde. Der Film ist aber richtig super, der den Zuschauer fesselt. Ich kann den wirklich nur weiter empfehlen!

  • Der Film ist ja schon etwas älter (glaube, als ich ihn mir das erste Mal aufgenommen habe, habe ich eine Videokassette benutzt o-o").
    Ansonsten war ich von diesen Film eigentlich beeindruckt, weil mir die Geschichte sehr gefallen hat. Vor allem das Mysterium um Oboros Augen hat mir besonders Gefallen, Menschen mit nur einem Blick töten zu können.