Liebesbrief mit links

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Der Manga ist ganz Okay für ein einmaliges Lesen. Ich habe mir schon vorher gedacht, dass der Manga nicht weltbewegend sein wird. Bei One Shots ist es immer so eine Sache, wenn viele verschiedene Kurzgeschichten in einem Manga veröffentlich werden. Man kann da sehr wenig mit den Charakteren mitfühlen..


    So ist es auch bei "Liebesbrief mit Links". Die anderen Geschichten mal beiseite gelegt, die Idee der Story ist schon schön süß, aber es hätte nicht geschadet, wenn man mehr daraus gemacht hätte.


    Letztendlich habe ich den Manga auch nur gekauft, weil der Titel einen Bezug zu einer sehr guten Freundin hat. Ansonsten hätte ich mir den Manga wohl nie gekauft ^^


    Den Zeichenstil finde ich aber sehr schön, wobei es keine Detaillierung der Hintergründe gibt. Dafür sind die Charaktere sehr gut und liebevoll gezeichnet.

  • Für einen One-Shot fand ich das eigentlich schon ganz gut gemacht, wie Shi auch schon sagte sind die Charaktere gut gezeichnet und so.
    Ich finde aber auch dass man da viel mehr draus hätte machen können, ich hätt gern gesehen wie die Geschichte wäre wenn sie weiter ausgearbeitet und länger ist.
    Aber für zwischendurch find ich das ne ganz gute, süße Idee.
    Kann man durchaus weiterempfehlen =)

  • Habe mir den gestern gekauft und gelesen...wie schon erwähnt;sehr schöner Zeichenstil.
    Aber leider muss einen das ja immer klar sein das bei einen One Shot die Geschichte und die Charaktere nie tiefgründig sein können bzw. sich da keine Beziehung aufbauen kann. Aber ich war vom Titelbild so angetan und leider habe ich mir die Kurzfassung auf der Rückseite nicht richtig durch gelesen *mal wieder so verträumt gewesen und konnt mich bei der Mangaauswahl vor Ort nicht entscheiden xD* und ging von aus das es sich im ganzen Band nur um die auf dem Cover erwähnte Story handelt...Aber war ja dem nach nicht so ^^ Im Grunde wären es alles schöne Storys gewesen wenn Sie die mehr ausgearbeitet hätte über mehrere Bänder. Manchmal geht das immer so plötzlich mit der "Liebe",wie ich finde :D


    Aber an sich ist das ein süßer One Shot Manga :)