Ousama Game - Spiel oder stirb!

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Ousama Game - Spiel oder stirb!
      Ousama Game - Spiel oder stirb! +1 0 Kommentare

      Eines Tages erhalten Nobuaki und seine Klassenkameraden auf ihren Handys eine Nachricht mit dem Absender »Ousama Game«, darin enthalten ein Auftrag, der innerhalb von 24 Stunden erfüllt werden… Manga


    It was never going to work out for me. It even rained the day I was born. - Raiden
    You've got it all wrong. You were the lightning in that rain. You can still shine through the darkness.- Solid Snake

  • Ich hab mir den Manga gekauft weil mir das Cover sehr gut gefallen hat . Zum teil kommen die Bilder in der Qualität aber nicht mit . Dafür ist die Story sehr Interessant !
    Nach dem ersten Band kommt es mir ein bischen wie ein Mix aus Death Note , Battel Royal und Gantz vor :) Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht !!
    4 Sterne von mir :)

  • Ebenfalls 5 Sterne von mir.


    Eigentlich war ich auf der Suche nach einer anderen Genre, aber ich bin dann zufällig auf "Ousama Game" gestoßen. Mir fehlen bei dem Manga echt die Worte...
    Bin gespannt, wie es weiter geht!

    neuester Stand:


    Ich habe mir den Manga nun endlich durchgelesen und ich bin erschüttert :( Der Manga ist richtig spannen, krank und trotzdem sehr fesselnd. Bis zum Schluss habe ich mitgezittert und bin jedes Mal gespannt darauf gewesen, wie es endet. Voller Freude habe ich mir den 5. Band durchgelesen und bis zu den letzten Seiten war es immer noch sehr spannend. Nur das Ende selbst war für mich eine Erschütterung! Ich hätte wirklich mit jedem noch so erdenklichen fantastischen Ende gerechnet, aber nicht mit diesem. Und dieses Ende ist meiner Meinung nach die schlecht gewählteste :( Wie kann man nur einem so guten und spannenden Manga ein so schlechtes Ende verpassen? :/


    Aus dem Grund ändere ich meine Meinung und geb dem Manga doch 4 Sterne.

  • Auch ich habe letzte woche den 5. Band gelesen und habe mich seit dem 4 Band gewundert wie das zuende gehen wird. Wenn man die Splatter szenerie weggelassen hat, dann wäre das ende mit dem Ousama auch etwas logischer gewesen.
    Naja ich fand es auch schade das es so schwach endete, nachdem es sehr spannend angefangen hat.

  • Nächstes Jahr soll es eine zweite Reihe von Ousama Game geben, welches ebenfalls 5 Bände hat. Ich hoffe ja sehr, dass es genauso spannend und fesselnd sein wird, wie die erste Reihe. Und hoffentlich ist das Ende nicht so schlecht... Ich hoff wirklich, dass die zweite Reihe einen krönenden Abschluss bekommt x3


    (weitere Infos folgen)

  • Hätte meisi nichts von "Splatter" geschrieben, dann hätte ich mir auch überlegt, den zu kaufen. Ist nicht meins, diese Blutszenen. ^^
    Werd mir trotzdem mal anschauen, sobald die zweite Reihe draußen ist, obs nicht doch was für mich ist. Von der Story her sagt mir der Manga auch zu und erinnert auch an di(e)ce, den ich gelesen hatte und nicht schlecht fand.


    Der Manga klingt auch nach dem Buch "Erebos" von Ursula Poznanski, was ich dazu auch sehr empfehlen kann. Ist ein Jugendbuch mit ähnlicher Story.

  • Mir gefiel der Manga bis zum 5ten Band sehr, den beim ende war ich auch sehr enttäuscht und habe etwas den Kauf der Reihe bereut.
    Anfangs hab ich mir den ersten Band gekauft, da mir das Cover sehr zugesagt hatte und mein Bruder einmal davon gesprochen hatte. Und das Genre an sich
    liegt mir auch.


    Bis zum 5ten Band fand ich Ousama Game spannend und wollte unbedingt wissen wer dieser Ousama war und habe ziemlich mit gefiebert.
    Das Potenzial wurde im letzten Band einfach verschenkt und dessen ende hat mir dann auch doch den Manga an sich etwas mies gemacht.
    Wer sich aus schlechten enden nichts macht und das Genre mag, kann gerne danach greifen.