Zwei Engel

  • Es waren einzt zwei Engel auf einer Wolke.
    Der Junge wusste immer was er machste und war ein bisschen älter als das Mädchen.
    Das Mädchen war spontan und ihre Laune wechselte oft, sie lebte in den Tag hinein ohne wirklich nachzudenken.
    Beide hatten kleine Flügel die nicht wirklich zum Fliegen geschaffen waren.


    Eines Tages spielten sie wieder auf ihrer Wolke und neckten sich gegenseitig.
    Zwichendurch stritten sie auch ein wenig da es einfach irgendwie mit dazu gehörte.
    Doch plötzlich viel das Mädchen hin und rutschte halb von der Wolke. Sie konnte sich nur noch mit einer Hand an der Wolke festhalten.


    Der Junge wollte ihr helfen und versuchte sie hochzuziehen.
    „Lass dass sonst fällst du mit runter!“ rief das Mädchen den Jungen zu. Der Junge wollte nicht auf sie hören und versuchte es weiter „ Ich Lass dich nicht los.“.
    Dem Mädchen liefen Tränen in die Augen, sie wollte nicht das er vielleicht mit runterfällt, aber sie wollte eigentlich garnicht loslassen. „Entschuldige aber bitte riskier nicht zu viel, nur wegen mir.“ schluchze das Mädchen. „ Nur wegen dir ? Du bisst mir wichtig bitte streng dich wenigstens etwas an!“ der Junge wollte eiinfach nicht loslassen, nicht sie anstürzen lassen. „Es war schön jemanden wie dich gekannt zu haben.“ flüsterte das Mädchen und befreite sich von der Hand des Jungen. „Nein !“ er könnte sie nicht länger festhalten und sie fiel.


    To be Continued ?