Devil Survivor 2 The Animation

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Devil Survivor 2 The Animation 0 Kommentare
      Während Japan in einer verzweifelten Situation ist, schließen 13 "Devil Survivors" Verträge mit Teufeln, um besondere Fähigkeiten zu erhalten. Mit diesen kämpfen sie gegen unbekannte… Anime

  • Man will eine Mischung aus NGE, Mirai Nikki und Durarara Chars? Bitte, hier kommt Deviel Survivor 2. Warum gerade 2 hab ich nicht verstanden und der Anime hat eine interessante Story, allerdings hat mir die Umsetzung nicht so gefallen. Wieder ein Charakter, der heraussticht und ach so tolle Freunde hat. Was ich von dem Anime halten soll weiß ich einfach nicht genau. Mir hat zwar die erste Folge gut gefallen und auch ein paar Kämpfe später, aber ansonsten gings ziemlich wie immer ab. Die Sache mit der Dämonenbeschwörung fand ich als einziges ganz gut an dem Anime, wobei das, auch wenn sie zum Kämpfen genutzt wurden, für mich irgendwie in den Hintergrund geriet. Die deutsche Beschreibung klingt auch anders, als ich den Eindruck von dem Anime hatte. Es gab viele Menschen, die "Summoner" waren und nicht nur 13, aber irgendwie blickte ich da auch nicht so durch. Gefallen hat mir das Ending irgendwie, wenn es eins gab, weil die Chars (die noch leben) sozusagen vor und während der Katastrophe gezeigt werden.

  • Also.. Ich habe mir zuletzt auch mal entschieden diesen Anime zu sehen und er war durchaus nicht schlecht.


    Spannend, düstere und gefährliche Atmosphäre und viele moralische Gegensätze! Das sind so die Worte, die mir direkt einfallen. Der Einstieg funktionierte tadellos, es wurde schnell spannend und ich wurde schnell neugierig.
    Dennoch gibt es einige Punkte, die ich persönlich schade fand. Und leider.. wirklich leider waren das die Charaktere..


    Die Hauptcharakter: Etwas zu idealistisch, sahen vieeel jünger aus als sie sind, haben keinerlei wirklichen Bezug zu ihren Dämonen.
    Die Nebencharaktere: z.T. nervig, und übertrieben, z.T. aber auch wirklich gelungen und interessant. Hätte gerne mehr von ihnen gesehen.


    Deutsche Synchro war blähhh.. dann lieber mit Subs.