The Devil is a Part-Timer!

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • The Devil is a Part-Timer!
      The Devil is a Part-Timer! +1 0 Kommentare
      Der Dämonenkönig Satan ist kurz davor den Kampf gegen die Menschen in seiner Welt zu verlieren und beschließt daher sich durch ein Portal in eine andere Welt zurückzuziehen. Er findet sich… Anime

  • Eigentlich war es purer Zufall das ich mir diesen Anime angesehen habe. Allein die ersten paar Folgen waren zum totlachen! Die absurde Idee das der Fürst der Unterwelt bei einem Fast-Food-Restaurant arbeitet um sich Japan unter den Nagel zu reißen, wie kommt man nur auf sowas? Einfach nur total unterhaltsam und witzig! Ich konnte mich echt bei manchen Stellen nicht mehr zusammenreißen vor lauter lachen.


    Maou-sama und Emi sind einfach nur gut gelungen. Beide sehr witzig und stellen in gewisser Weise eine "Parody" von sich selbst dar. Haben mir beide sehr gut gefallen. Aber mein absoluter Liebling ist Luzifer. Er ist der absoluter Stubenhocker, der einfach das ganze hart verdiente Geld hinter dem Rücken von Maou und Ashiya nur für Schiet ausgibt. Einfach nur herrlich!!


    Ich bin auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen weiter Comedy Anime zu gucken. Ich hoffe ganz stark auf weitere Staffeln. Das Potential dieses Anime kann man definitiv noch weiter ausbauen!

  • Luzifer, ja, den mocht ich auch gern und auch die anderen Charaktere waren perfekt gemacht. Die Grundidee fand ich super und ja, der Anime ist amüsant, aber irgendwie konnt ich kaum lachen. Dafür war mir viel zu viel Slice-of-Life bei. Hab einige Folgen einfach durchgezappt, weil ich das ganze Gelaber nicht ertragen hab. Gut waren eher die Szenen, wo sie ihre Kraft wieder bekamen. Maous Mimik gefällt mir immer ganz gut, ist lustig, wie er drauf ist. Anfreunden konnte ich mich alles in allem nicht mit dem Anime, aber trotzdem find ich ihn gut.

  • Erst letztens gesehn, war ganz witzig, kein herausstechender Anime. Schön zum nebenbei gucken~
    Der Humor hat mir gut gefallen, und man tendiert dazu die Story bzw die Situation des Animes in Gedanken weiterzuspinnen.
    Stabieler Durchschnitt.

  • Habe mir den Anime aufgrund einer Empfehlung einer Freundin angesehen und wurde nicht enttäuscht :]
    Für mich hat sich der Anime besonders aufgrund des Humors hervorgetan, da mich normalerweise der Humor in Animes nicht wirklich anspricht, aber hier eben ausnahmsweise schon. Und hey ein Dämonenkönig der bei einer Fast-Food Kette arbeitet :'D?! Und dann nicht mal wirklich böse ist?
    Insgesamt hat mir alles gut gefallen und ich wurde gut unterhalten. Ich würde mich über eine weitere Staffel freuen, da die Handlung noch nicht ganz abgeschlossen ist. Deshalb 9/10 x)

  • Stabiler Durchschnitt trifft es eigentlich ganz gut. Solieders Charakterdesign, Treffsichere Gags, Das Typische Standart Man-Hat-Sie-Einfach-Gerne Charakterarsenal, Gute Grundidee, anständige Animationen, (Die obligatorische Bikini-Titten-anglotz-Folge;-)) etc. Alles in allem unterhaltsam. Tut sich jetzt allerdings nicht besonders hervor. Das Geilste sind eigentlich die Verballhornten Markennahmen wie McRonalds und co.
    Was gab es sonst noch?: Ich komm einfach nicht darüber hinweg das der Erzengel aussieht wie eine perverse Fusion aus James von Team Rocket und einem Orangenen Pandabär.
    Fazit: Man hätte, wie so oft, mehr aus der Idee machen können aber es ist OK was sie damit angestellt haben. Kann man gucken, muss man aber nich.