di(e)ce

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Meine Meinung:


    Ich Liebe Di(e)ce. Es ist von der ersten bis zur letzten Seite Spannend und Nervenaufreibend. Es bietet sowohl einiges an Action, Grusel (wie ich finde), Spannung, Unterhaltung und zwischendurch auch mal was zum Lachen. Und nicht zu vergessen viele Sexy Charaktere (überwiegend Jungs) und eine gute Portion Drama. Kurz gesagt, Di(e)ce hat so ziemlich von fast allen etwas zu bieten. Auch die Charaktere sind allesamt Unterschiedlich. Es gab bisher noch keinen, den ich nicht mochte. Natürlich ist mein absoluter Liebling (mit Anhang) Haruki. Männliche Charktere mit Brille sind einfach fast immer Heiß. Aber, das ist natürlich nicht alleine der Grund warum er mein Liebling ist. Er gehört einfach eher zu der Ruhigeren Sorte, die oftmals nicht wirklich durchschaubar ist. *Hust* Ich schweife ab. Jedenfalls, ich glaube ich bin noch nicht dazu gekommen das fünfte Band zu lesen (Schande, Total) und bin Trotzdem schon auf den sechsten letzten Band, der Leider erst im März kommt gespannt. Besonders auch auf das Ende. Ich kann das Manga nur Empfehlen.


    P.S. Manchmal hab ich so das Gefühl, das ein paar Vage/ganz leichte/angehauchte (sucht euch was auch) Shonen Ai Elemente drinnen sind. Vielleicht ist es nur Einbildung, ich weiß es nicht ... oder es liegt an Kana Yamamoto welche die Story zum BL Novel Togainu no Chie lieferte Keine Ahnung. Aber, es sind wirklich nur sehr leicht angehauchte Szenen die auch eher selten (...) vorkommen, daher, und weil das Augenmerk nach wie vor auf die Story mit samt dem Action und co liegt auch Männlichen lesern Empfehlen.

  • Hab den Manga mir vor 2-3 Monaten gekauft und muss sagen, kann mich grad nicht genau dran erinnern, worum es ging im Detail. Die Geschichte hatte mich angesprochen, zu Recht, und das Ende war überraschend gut. Der Manga lohnt sich allerdings sehr, weil ich nach dem Lesen echt begeistert war. Paar Sachen haben mir natürlich nicht gefallen, z. B. der Ablauf mancher Sachen, den man hätte besser machen können, aber alles in allem hat das Geldausgeben sich gelohnt.