Utawarerumono: Heldenlied

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

  • So habe vor kurzen die erste DVD gesehen und war recht positiv überrascht vom Anime den die Syncro ist recht gut und recht passend zu den Charakteren.
    Die animationen sind a8cz gut besonders das Charakter Design, man entwickelt automatisch sympathien zu den verschiedenen Figuren.


    Ein super Anime jeder der auf ActionAction, DramaDrama, Fantasy, Game, Martial-Arts, Samurai steht muss sich den Anime ansehen

  • Opening
    [veoh]http://www.veoh.com/videos/v62594867FAyzPdD[/veoh]


    http://www.myvideo.de/watch/242330


    http://www.myvideo.de/watch/1203267



    ACHTUNG FAN übersetzung nicht die DVD übersetzung
    http://www.myvideo.de/watch/371149





    ACHTUNG LUSTIG
    [veoh]http://www.veoh.com/videos/v62595008Q8npSQR[/veoh]

  • Wer hat nicht auch, wie ich, oft diese süßen Bilder im Internet gesehen und sich gefragt, wozu die "Katzenmädchen" gehören? Nun weiß ich es. ^^ Ich bin zwar nicht so der Fan von den Kriegen gewesen im Anime, aber sie gehörten ja dazu und die Charaktere sind wirklich klasse. Besonders die Zwillinge (ich dachte, es wären Jungs und keine Mädchen :D ) und Oboro... Ach ja, eine Stelle später ist wirklich genial. *mal nichts verrat*
    Eine Weile hab ich mich gefragt, ob es gut oder schlecht enden wird und mit dem Ende bin ich nun zu frieden. Man sieht nicht alles, aber kann sich denken, was passiert. Die Musik zum Anime, besonders ein Lied am Ende, sind auch einfach nur zum Dahinschmelzen.

  • oh herrliche Geschichte. leider fehlt noch mit diesen post die letzte DVD. aber denn noch kann man schon ein voraburteil fällen und sagen das ist ja ne echt gute geschichte die immer noch lücken aufweist wo es noch 4 folgen fehlen und ich frage mich ob es ein gutes ende nimmt. wenn man es mal so sieht wie es jetzt ist könnte es das gegenteil sein.


    aber die Geschichte ist ech interessant ein verletzter der keine Erinnerungen hat wir kaiser des landes um sein land und seine geliebten treuen genossen zu schützen, sowie das elend der ganze welt zu verbessern so das keiner mehr an krieg denken soll/muss.


    aber was auch gut ist das man mit worten auch schon viel ausrichten kann wenn man das mal so sagen ;)


    genau so geheimnisvoll sind manche genossen und hakuoro ist ja selbst was besonderes was man noch nicht ganz erklärt bekommen hat nur man sieht in der letzten folge (22 auf der vol5) das er wirklich was an sich hat was gefählich wird/sein kann.


    ich bin bis her wirklich posetiv davon überrascht wie es sich bisher entwickelt hat und es ist für sogut jeden was dabei von drama/freunschaft/liebe und action... und alle haben ihren eigenen charm und persöhnlichkeit und sind miteinader verbunden und helfen sich sich gegenseitig komme was wolle.


    also wer es kann sollte es sich mal anschauen oder mal drüber informieren ob es was währe sich anzuschauen

  • schwer zu sagen irgend wie haben alle weiblichen chars einen gewissen charm und die mänlichen mitstreiter auch natürlich. ich kann da mich nicht endscheiden wer nun mein liebling sein soll.

  • joa ich gucke mir gerade den Anime an per streams x3
    ich finde auch das die synchro erstaunlich gut geworden ist..
    besonders süß finde ich das charra design es ist echt süß x3
    besonders find ich es toll das es so viele verschiedene ohren gibt xD
    Ich bin erst bei Folge 13 aber ich finds total toll
    die story ist schön.. und ich habe lust unbedingt weiter zu gucken
    ich möchte gern wissen was der fremde mit der maske für eine vergangenheit hat ^^
    Naja ist einfach nen süßer Anime :3

  • deutsch kommt erst die letzte dvd . eventuell hat er es auf eng gesehen.

    Zitat

    Die britishe Firmengruppe Lace Digital Media Sales wird die Anime vom ehemaligen Anime-Publisher ADV Films Germany weiterführen.


    Die Anime-Serien GUYVER: The Bioboosted Armor und Utawarerumono sollen ab sofort wieder im Handel erhältlich sein. Die nächsten Volumen sollen am 4. August veröffentlicht werden.

  • Würde ihn auch gerne an sehen aber erst wen n er vollständig ist ^^
    Ihr sagtet wenn die lette DvD draußen ist dann werden höchstverscheinlich auch die letzten Folgen da sein^^
    Hoffe das diese bald auch da sind freu mich schon ;)

  • mein absuluter liebling char ist Benabi!!!


    sein Charakter ist immer taktisch streng aber dennoch in den richtigen stellen super komisch :thumbup:



    Der typ Rockt das schlachtfeld mit seiner Stangenwaffe wie kein anderer BEnabi FTW!!! :auslach:

  • ich finde die Story ebenfalls absolut hammer


    ebenfalls warte ich auch auf die letzten Folgen und hoffe das sie bald kommen sonst :kimc:
    und weger der Syncro ..... man hatte ich Gänsehaut als Elulu schrie!!!!


    echt hammer :auslach:

  • Hmm so jetzt ist Die Serie komplett, und gesehen habe ich sie auch was für ein Zufall wen man drüber schreiben will xD


    Tja irgend Wie kann ich nicht zu sagen wie wo was jetzt los war aber eins weis ich es ist auf Jedenfalls zu entfehlen Die Geschichte ist klasse, erst zum Endi hin fällt der schleier was wie wo los und und was das alles zu bedeutet hat dies möchte ich mal nicht so genau erklären nur soviel dazu das es sich um die Evolution des Menschen und andere Geschöpfe handelt und deren Machtgehabe was alles Probleme mitsichtbringt. im Großen und ganzen ist die story sehr Solide auch wen die Hauptstoyt erst zum schluss so richtig in licht kommt vorher sind das eher alles so ne art Side Story aber diese unauffälig gut zusammen geführt wurden sor eigendlichen Botschaft der Serie, schon sehr lange habe ich sowas nicht gesehen wo alles so Stimmig auf einander passt und zum Schluss ein Supper Ende egibt, was aber auch nicht so ganz 100% zufiredenstellend ist da einige personen Einfach in Stichgelassen werden und Ihre Leibe nicht erwieder wird aber anders gesehen ist dies auch der richtige weg gewesen.


    Nochmal kurz zur story im grunde ist es immer das das Gleiche Krieg, Rettung Loyalität udn Kummer, auch die Einzelnen Charaktere wurden schön Beleuchtet so das man immerhin weiss was wie wo Die Person bzw. was mit der los ist was in vielen serien nicht der fall ist (es bleiben leider immerwieder Charaktere über übder den man nichts weis, dies aber hier nicht der fall ist).


    Was ich nur Komisch fand ist das es immer das gleiche war der Keiser will abhauen und in Alleingang was unternehmen, aber all seine Freunde sich ihnen in den weg stellen und dan nochnoch mit Ihn Reisen auch wen sie wenig zum Kamopf beisteuern aber Ihre leibe zu Ihn macht es so interessant.



    Wer das jetzt verstehen will sollte sich Utawarerumono unbedingt genauer mal ansehen es ist auf Jeden fall Entfehlens wert.




    Aber jetzt was anderes möchte gerne Von euch wissen was Die botschaft ist bzw. was Ihr übers Ende denkt und ob es auch zum Nachdenken gebracht hat was mit Unsere Zivilation so los ist?

  • mein Animemarathon ist für heute vorbei und die Serie wurde auf einen ruck durchgesehen, was kann ich dazu sagen:...
    Blut, Krieg, Zerstörung, Leichen( und zwar überall). Menschen mit verschiedensten Tierohren (Hunde, Katzen, Hasen... alles Möglich). Menschen werden auf brutalste Art und Weise abgeschlachtet, komische <>Roboter[/lexicon] die ebenfalls Blut in sich haben u.s.w. ich konnte noch mehr schreiben, aber das wäre dann zu viel des Guten....
    das Anime ist sehr Emotional aufgebaut und hat einen tiefgehenden Gedanken und zwar ist es folgendes... Menschen werden nie im Frieden zusammen Leben können, Krieg wird es immer geben, weil wir ganz einfach zu dumm, zu ignorant sind und nicht verstehen wollen, dass man mit Gewalt nur Schmerz und Zerstörung verursacht, keinem wird dadurch geholfen und auch wenn man nur die edelsten Ziele verfolgt es am Ende nie so kommt, wie man es sich Vorstellt...
    So habe ich es verstanden wurde ja gezeigt am Beispiel der kleinen Kaiserin was passiert, wenn man nur "das beste" für sein Land will in dem man alle anderen von Angesicht dieser Erde löscht um den "Frieden" zu erreichen. Aber wie dort die Menschen abgeschlachtet wurden fand ich schon sehr krass, Naruto stand nicht mal in der Nähe wenn man die Blutszenen und Kriege vergleicht. trotzallem haben sie es geschafft mich ein paar mal zum lachen zu bringen und auch ein paar Romantische Momente eingebaut. Außerdem darf man die Loyalität, Freundschaft und sogar bedingungslose Liebe ( auch unter Geschwistern) nicht vergessen die dort geboten wurde. Alles in einem ein super Anime, den ich ohne groß nachzudenken mit Freunden weiterempfehle, aber stellt euch auf SEHR VIEL BLUT ein, am sonstdem kann das jeder ab 16 Jahre gucken XDDD
    Das Ende war sehr traurig, aber es war klar dass "der Mann aus dem Eis" gehen wird, es wäre sonst zu schön gewesen, wenn es ein richtiges Happy End gegeben hätte. Außerdem hätten Menschen nicht "G´tt" gespielt, wurde es nie passiert und unsere Zivilisation.. naja wenn das so weiter geht wie bis jetzt und wir nicht endlich Aufwachen und merken was wir mit uns und unseren Zu Hause anstellen, tja dann wird es keine weitere Zivilisation mehr geben, weil wir alle zugrunde gehen werden... Oder "der Vater" taucht auf und rettet uns nochmal unsere 4 Buchstaben :XD: :XD:

  • Ich fand schon, dass es ein Happy End gab, auch wenn man nichts genaues gesehen hat.
    Neue Welt? Naja, mich hat das ganze mit seiner Vergangenheit stutzig gemacht und ich hab nur gedacht: "Man, sind die brutal." Das war für mich eher die Zukunft, aber es war seine Vergangenheit und diese war für mich wie unsere Gegenwart.


    Mal schauen, wie es noch wird. OVAs kommen dieses Jahr ja noch raus. Bin schon gespannt.

  • Die OVAs waren nicht so der Brüller. Sehr sehr Fan-Support mäßige Kurzgeschichten. Was für Fans, aber nix was sich der Anime-Fan von heute unbedingt ansehen muss. Die sind ungefähr wie längere Versionen der DVD Specials. Ich fand' sie dennoch ganz lustig. :]


    Ich fand schon, dass es ein Happy End gab, auch wenn man nichts genaues gesehen hat.
    Neue Welt? Naja, mich hat das ganze mit seiner Vergangenheit stutzig gemacht und ich hab nur gedacht: "Man, sind die brutal." Das war für mich eher die Zukunft, aber es war seine Vergangenheit und diese war für mich wie unsere Gegenwart.


    Mal schauen, wie es noch wird. OVAs kommen dieses Jahr ja noch raus. Bin schon gespannt.