Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

  • Ich hab das Anime bisher nur einmal geschaut. Das war damals als ich es mir direkt nach dem Manga, nachdem die DVDs erschienen sind, im Schuber geholt habe. Allerdings hab ich ihn laufe der Zeit jegliches Interesse an dem Manga und somit auch an dem Anime verloren. Ich fand die Story lahm und schlecht. Mir fehlte das Shonen Ai, die weiblichen Charaktere waren fast alle Unsympthatisch und Abscheulich und mit Shuichi als auch mit Yuki und Toma? konnte ich absolut nichts Anfangen. Das einzige gute an dem Anime (es bringt zumindest etwas gutes auf, im Gegensatz zum Manga) ist die Musik gewesen. Gravitation ist defintiv eines der Schlechtesten Animes (und Mangas) vor allem auch im BL Bereich, wobei ich es als solches kaum ansehe.

  • Muss ich leider teilweise zustimmen, früher war ich auch total versessen auf Gravitation. Hatte den Anime gesehen, gehört, dass die Story im Manga anders ist, und mir den auch gekauft dann.
    Aus der Geschichte hätten sie weitaus mehr machen können. Weder der Manga, noch der Anime überzeugt von seiner Geschichte und seinen Charakteren her. Einzig was immer in Erinnerung bleibt ist die Musik und für mich Ryu-chan :love: , ansonsten gibt es nun besseres in dem Genre. Allerdings bleibt Gravitation für mich trotzdem irgendwie Kult. So gut wie jeder, der das Genre mag, kennts. Zu gern hätte ich mal eine zweite Version des Animes, aber dann um weiten besser.

  • "Gravitation ist ein wunderschöner Boys Love Anime, der mich oft zum lachen brachte. Viele Szenen sind unglaublich süß und am Besten ist das Einbinden einer Musikband. Die Songs, die gespielt wurden, finde ich echt geil.


    Ryuichi's verspielte Art finde ich verdammt süß. Vor allem ist es auch witzig, wie er immer in Ganzkörper-Kostüme schlüpft.
    Aber Shuichi ist auch sehr niedlich.
    Irgendwie sind alle charakterlich richtig toll!

  • Und hier kommt das Geständnis *TROMMELWIRBEL*


    "Gravitation" war mein erster BL - Anime :D Und ihr werdet es mir vielleicht nicht glauben aber ich wusste damlas noch gar nicht was BL ist XD Das Beste ist eigentlich, dass ich stolze 3 oder 4 Folgen gebraucht habe um zu checken das Shindo ja ein Kerl ist. Ich dacht es wäre ein Mädchen. Ich meine pinke Haare, welcher andere Kerl in der Animewelt hat den pinke Haare ausser Shindo? hmm..? Mir fällt glaub auch jetzt kein anderer ein.. XDD


    Das sind einfach meine ersten Gedanken, wenn ich an den Anime denke. Ich habe den Manga nicht gekannt und kenne ihn auch jetzt nicht. Keine Ahnung wie nah der Handlungsstrang von Anime und Manga liegen. Mir hat der Anime gefallen. Sicher es gibt einen Haufen besseres aber ich fand Shindo irgendwie süss und ich habe ganz lange (auch als ich dann gemerkt habe.. dass er ja eigentlich ein Junge / Kerl ist) es einfach ignoriert xD Ich wollte wissen wie es weitergeht und gleichzeitig gefiel mir der Gedanke, dass es zwei Kerle sind irgendwie nicht. Und bis zum heutigen Tag finde ich Shindo sieht einfach aus wie ein Mädchen. Punkt. So zum eigentlich Thema zurück.. Der Anime schiesst manchmal ein wenig über Ziel hinaus und der Schluss war auch irgendwie sehr eigensinnig, aber alles in allem ist es kein schlechter Anime. ^-^