Auf Wiedersehen

  • Auf Wiedersehen


    Verlor alles an einem Tag,
    was mir wichtig war und ich mag.
    Hatte eine Hoffnung,DICH
    wünschte ich, du fändest mich.


    Fandest aber nie zu mir hin,
    so dass ich einsam bin.
    Verschloss mein Herz,
    verbarg so mein Schmerz.


    Ab jetzt blieb ich allein,
    dass musste sein.
    Gab kein Lichtschein mehr,
    kein Entrinnen, keine Wiederkehr.


    Verzweiflung brachte mich um den Verstand,
    der Rest meiner Selbst verschwand,
    Ich bin es Leid,
    ertrag nicht die Wirklichkeit.


    Gab alles auf.
    Sagte: "Liebe Welt, auf Wiedersehen!"
    werd für immer gehen.
    Stach dann mit den Messer in mein Herz bis zum Knauf.